web analytics
Spectrum News NY1, General Michael Flynn

Von JÖRG WOLLSCHLÄGER | Ein hochranger US-Generale a.D. meldete sich kürzlich in einer Ansprache zugunsten der protestierenden Bauern in Holland zu Wort. Zeitweilig war er Direktor der militärischen Spionage Abwehr (Defence Intelligence Agency) und für drei Wochen Sicherheitsberater der Trump Regierung.

 

Flynn stammt aus einer irisch-amerikanischen Familie mit militärischer Tradition, der gläubige Christ spricht immer wieder auf patriotischen Demonstrationen vor großen Menschen-ansammlungen. Flynn wurde angeklagt falsche Angaben über ein Gespräch mit dem russischen Botschafter gemacht zu haben, das politsch motivierte Verfahren wurde später durch den Präsidenten eingestellt [Link].

General Michael Flynn ist ein 3-Sterne General a.D., er gehört der zweithöchsten militärischen Rangstufe in den USA an, der seit seinem Ruhestand immer wieder durch politische Stellungnahmen auffällt. Während einer Ansprache in Texas soll es zu folgendem Wortwechsel mit einem Soldaten gekommen sein:

“Ich bin ein einfacher Marine. Ich möchte wissen, warum das, was in Myanmar passiert ist [er bezog sich auf den Militärputsch in Myanmar im Februar], hier nicht passieren kann”. Unter großem Gejohle und Beifall der Menge antwortete Flynn: “Nur so. Ich meine, es sollte passieren” – d. h., ein Staatsstreich sollte hier stattfinden.

General Michael Flynn, Link

Historians-Dutch-Windmills-Near-Rotterdam

Rede von General Michael Flynn

Ich fühle mich geehrt ein paar Anmerkungen zu den holländischen Bauern machen zu dürfen, die um ihre Freiheit kämpfen. Die Gegenwart stellt einen der wichtigsten Momente, nicht nur in der US-Geschichte, sondern sicherlich auch in der Geschichte der freiheitsliebenden Welt dar.  Alle unsere Rechte werden angegriffen!

Wir akzeptieren nicht, daß unsere Freiheiten weggenommen werden, und darum fangen viele Völker auf der ganzen Erde an aufzustehen gegen die Tyrannei ihrer Regierungen! Aber heute geht es darum die niederländischen Bauern zu unterstützen und um klarzustellen, daß ihr versteht. Wir müssen zusammenhalten, Schulter an Schulter, die Welt steht hinter den Bauern! Die Freiheiten werden überall angegriffen, in Kanada, Australien, Brasilien, Frankreich, Italien, Vereinigte Staaten und jetzt Holland. Die Menschen überall fangen mit dem friedlichem Widerstand gegen die Globalisten-Elite an.

An das holländische Volk: wir stehen hinter Euch! Wir fordern die Menschen überall auf, steht auf und werdet laut! Zeigt und tragt die holländische Fahne in alle Sozialen Medien, damit die Menschen wissen, daß wir mit den niederländischen Bauern zusammenstehen. Wir kämpfen für ihre Freiheit Essen für ihre Familien bereitzustellen. Heute sind wir alle holländische Bauern! Euer Kampf ist unser Kampf! Wir unterstützen Eurer Ringen um Euer Land zu verteidigen, Eure Möglichkeit die Felder zu bestellen. Eurer Freiheiten werden angegriffen, darum stehen wir Euch zur Seite! Gott segne Euch alle, Gott segne Holland! Vielen Dank an Euch alle!

Die Rede wurde auf dem Dam Platz in Amsterdam am 23.7. 2022 (?) per Videoschaltung auf einen Großbildschirm für die Demonstranten übertragen. Die Rede im englischen Original ist hier zu sehen:

 


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber “CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE” portofrei und gratis! Details hier.




++++++++++++++++++ AHRIMAN +++++++++++++++++++

12 Gedanken zu „Ex US-General, Präsidentenberater: “Globalisten-Elite raubt Freiheit” & “Wir sind alle holländische Bauern”“
  1. Klimatologe: “Der Schwindel ist aufgeflogen”

    Die These, dass der Klimawandel durch Menschen bedingt ist, sei längst widerlegt, was aber nicht genügend publiziert werde, meint Professor Werner Kirstein vom Leipziger Uni-Institut für Geografie.

    (Dieses Interview hat dieser Autor bereits am 8. Februar 2010 für die Leipziger Volkszeitung geführt. Es hat aber im Prinzip nichts von seiner Aktualität verloren, die Grundaussagen des inzwischen emeritierten Klimageographen Prof. Werner Kirstein stimmen immer noch.) :

    https://truthnews.de/klimatologe-der-schwindel-ist-aufgeflogen/

    11
  2. Artikelzitat:
    “Wir akzeptieren nicht, daß unsere Freiheiten weggenommen werden, und darum fangen viele Völker auf der ganzen Erde an aufzustehen gegen die Tyrannei ihrer Regierungen! ”

    Es sind eben nicht “die Regierungen” !! Es ist DAS GELDSYSTEM UND DEREN EIGENTÜMERFAMILIEN von Zentralbank, Weltbank, IWF !!! Hier wird wieder massiv abgelenkt, damit die wahren Drahtzieher UNBENANNT bleiben in den Systemmedien! Die mit WEF-Lobbyisten durchseuchten-infilitirierten “Regierungen” sind KEINE REGIERUNGEN DES VOLKES, der Nationen – diese Regierungen sind nur die eingekauften Laufburschen, die die Eigentümerfamilien des WeltGeldsystem/Zentralbanken-Besitzer als wählbare Marionetten zur Verfügung stellt !!!

    “Regierungs”-“Politiker”-Laufburschen der WEF-Globalisten-Terroristen‑, sind bekanntlich die unwichtigsten Figuren im Geschehen. Sie sind die momentanen Kasperle-Püppchen, auf die das Volk seine Aufmerksamkeit/Wut richten soll, damit die Verursacher IMMER unerkannt und IMMER UNBENANNT bleiben in den System-Medien – das geht schon seit vielen vielen Jahrzehnten und Genrationen so, mit dieser Ablenkung / Tarnung.
    Federführend bei den Weltkriegen bzw. dem aktuellen Jahrtausendverbrechen-Gifspritzend-Genozid und permanenter jahrhundertelanger Beraubung und Entrechtunng der Völker und Nationen und Ethnien, durch das Fiat-Money-Schuldgeldsytsem, – (es gibt kein „Geld“ – es gibt NUR Schulden), – sind die noch lebenden Eigentümerfamilien des Weltgeldsystems, die solche Terror-Firmen wie IWF, BIZ, FED, EZB, Vatikanbank etc, betreiben. Milliarden Menschen müssen seit Jahrhunderten für diese antimenschlichen Terrorfamilien VERRECKEN – und NIEMAND hat diese bislang je dafür zur Rechenschaft gezogen – DAHER hat sich die Geschichte / Kriege immer wiederholt.

    33
    1. Wenn es nur “Jahrhunderte” wären ! – Es sind tausende von Jahren der Unterdrueckung seitens dieser Leihendarsteller. Ich sage, die Menschen könnten es sofort beenden, wenn Sie nicht freiwillig Sklave spielen wuerden. Jeder kann es sofort im Hier und Jetzt beenden.

      Indem es so etwas gibt wie REGIS traturen.
      REGIS heißt : des Königs (lateinisch) und bedeutet:
      Der Besitzer der REGIS tratur,
      ist der zur Erfindung angewiesene Miteigentümer
      DES wahren BERECHTIGTEN UND Eigentümers am NAMEN dessen,
      was REGIS triert wurde.
      Mensch, Tier, Sache.

      Der Agent des Besitzers der REGIS tratur erfindet
      eine vollständige Benennung (eine Marke)
      und macht eine gewerblich nutzbare Erfindung daraus.
      Die schützt er patentrechtlich durch Regis tereintrag aller Produkt-Marken,
      am Regis ter-Ort ihrer Entstehung.
      Mit handelsrechtlichem Wertpapier (Personalausweis) überträgt der Lizenzgeber
      (Gemeindeamt-Agent), die personifizierte Lizenznahme der gewerblichen Erfindung
      am NAMEN auf den Bürger/subject.

      Wem gehört also der NAME
      den Sie für den Ihren halten?
      Er gehört dem Regis ter,
      in dem er erfaßt wurde.

      Ohne das unmittelbare Recht am Namen, sind Sie:
      Objekt/subject/Bürgender/Bürger/Hauptschuldner/Steuerpflichtiger/
      Lizenznehmer/Gebührenpflichtiger/Stellvertreter
      Sie werden somit nicht als Mensch(Adler) erkannt, behandelt,
      wenn „Sie“ die Maske des fingierten Huhns (den Paß/Personal ausweis)
      nutzen und so namhaft sind.

    2. Die den Völkern zur Auswahl gestellten Figuren müssen besonders skrupellos sein. Damit die Laufburschen spuren, müssen sie erpreßbar und korrupt sein. Erinnert sich noch jemand an Epstein? Solche Skandale versickern gern im Nebel, egal, ob Doitroix oder Natascha Kampusch. Was wurde aus dem Sachsensumpf? Die Misere wurde ja schnell aus dem Verkehr gezogen. Erst kommt der mediale Aufreger, um die Beteiligten im Hintergrund gefügig zu halten und dann großes Schweigen.Man braucht sie ja noch.

  3. Weiß das US-Militär, wer ihr Land und die ganze Welt in Unfreiheit hält? Dann sind dort auch Möglichkeiten wie im umbenannten Burma drin. Und nicht vergessen, dort hat das Miiltär zuerst alle Fernsehsender besetzt.

    15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert