web analytics
screenshot Youtube

Das aktuelle Video von Julian Reichel [1] muss man sich mehrmals ansehen, so ungeheuerlich und unvorstellbar sind die darin angeführten Fakten. Ist Lauterbach überhaupt noch Herr seiner Sinne oder befindet sich der Gesundheitsministger bereits im Zustand einer völlig geistigen Umnachtung?
 

Es ist kaum zu fassen, was Lauterbach so plant und geradezu ungeheuerlich die gebrochenen Versprechen der FPD, die als Mehrheitsbeschaffer den rot-grünen Irrsinn erst ermöglicht haben. So kommt im Video FPD-Chef Christian Lindner und Justizminister Marco Buschmann mit deren dreistesten Lügen und Wortbrüchen zu Wort und man übertreibt wohl nicht, wenn man meint, dass ein Baron Münchhausen gegen dies Herrschaften eine geradezu ehrliche Haut war.

[1] Julian Reichelt (* 15. Juni 1980 in Hamburg) ist ein deutscher Journalist, Kriegsreporter und Webvideoproduzent. Er war von Februar 2017 bis Oktober 2021 Vorsitzender der Chefredaktionen und Chefredakteur Digital von Bild. Seit Juli 2022 betreibt er den YouTube-Kanal „Achtung, Reichelt!“.



Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber “CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE” portofrei und gratis! Details hier.



51 Gedanken zu „Lauterbachs Corona-Wahn nimmt pathologische Züge an – wenn 3-fach Geimpfte als „ungeimpft“ gelten“
  1. Gestern kluge Grafik erhalten: Die vier Apokalyptischen Reiter

    Krieg = Bärbock
    Pest = Lauterbach
    Hunger = Özdemir
    Armut = Habeck

    Scholz hatte hier keinen Platz mehr. Vermutlich finden wir ihn bei den Sieben Todsünden.

    15
  2. Wer aber der Impflüge weiter glaubt, ihr anhängt und ihr wieder nachrennt im Oktober, um den ist es dann auch nicht schade!

    21
  3. Gentech-Spritzen sind oft tödlich. Aber Lauterbach und Konsorten treiben es seit langem noch schlimmer:

    “Psychopharmaka sind so schädlich, dass sie in den Vereinigten Staaten und Europa jedes Jahr mehr als eine halbe Million Menschen im Alter von 65 Jahren und darüber hinaus töten. Das macht sie zur ditthäufigsten Todesursache nach Herzkrankheiten und Krebs.”
    Prof. Peter C. Gøtzsche: Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen. München 2016.

    Dieser Skandal ist also seit mindestens 6 Jahren bekannt. Unterbunden wurde er anscheinend nicht. Unzählige Kinder und Alte werden chemisch misshandelt, besonders, wenn sie in Anstalten untergebracht sind, manipuliert werden und sich schlecht wehren können.

    24
  4. Europas christliche Wurzeln? Das Christentum hat als imperialistische Religion so ähnlich wie in jüngerer Geschichte der Liberalismus von Europa Besitz ergriffen. Europa hat sein Wurzeln in Zeus, Jupiter und Odin.

    12
  5. Was aber nun endlich tun dagegen? Es muss gehandelt, und nicht mehr immer nur geklagt und diskutiert werden. Wir brauchen Schlacht- resp. Aktionspläne.

    20
    1. ok…der kranke minister ist die eine sache…

      was bitte ist den mit dieser leute spd passiert?

      sollte hier wie bei putin/gas, nicht herr schröder ein statement abgeben.
      oder ist im die pharma hier gesonnen?

      trump hat wenigstens eier in den hosen
      und gerd scheisst schon bei einem artikel
      der deutschen atlantikmedien in die hosen.

      kampf bis in den tot gerd…nimm dir an unserem
      deutschen auswanderer ^donald^ein beispiel.

      11
  6. Psychopathen in Rage. Und die Eltern machen mit, das Leben ihrer Kinder zu erschweren. Deutsche Politik ist in allem eine Schande

    30
    1. Nur die Politik?
      Ein großer Teil des Volks macht mit, oder läßt zumindest passiv glotzend alles geschehen und mit sich machen.

      13
  7. Video Beitrag 10. August 2022:

    https://bewusst.tv/bye-bye-covid/

    “Bye bye Covid”

    “Jo Conrad unterhält sich mit Andreas Kalcker, der sich seit langer Zeit mit Chlordioxid-Lösung beschäftigt über die Wirkung auf krankhafte Zellen und berichtet über die Erfahrungen, die Millionen Menschen ständig damit machen und wissenschaftliche Studien.
    Daß eine billige Lösung für die meisten sogenannten Infektionskrankheiten von den Profiteuren des medizinisch industriellen Komplexes nicht gern gesehen wird, ist klar. Aber die Lügen und Verdrehungen können den Erfolg in der Bekämpfung von Covid, Malaria und anderen Krankheiten nicht verhindern.
    Selbst für den Fall, daß man zwangsweise geimpft gibt es eine Anleitung, wie man die gröbsten Schäden vermeiden kann.”
    AndreasKalcker.com

    Das Buch “Bye Bye Covid” :
    https://www.kopp-verlag.de/a/bye-bye-covid

    »Bye Bye Covid« – das Heilmittel gegen das Coronavirus, von dem man nicht will, dass Sie es kennen… ein von Ärzten und Fachleuten geschriebenes Buch, das eine sichere und wirksame Behandlung gegen das Coronavirus bescheinigt. Jüngsten wissenschaftlichen Studien zufolge ist es zu mehr als 99 % wirksam und hat keine gravierenden Nebenwirkungen.
    »Wahrscheinlich die wichtigste Entdeckung in der Medizin der letzten 100 Jahre«.

    11
  8. Na, ich glaube, lange müssen wir den nicht mehr ertragen. Von überall her – auch aus den eigenen Reihen – wird der fertig gemacht und bald “gegangen werden”, nach dem Motto: Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen. (Ist “Mohr” nicht voll Nahzie? Gott, bin ich heute wieder Nazi.)

    14
    1. Die echten N.z.s waren schon immer und sind immer noch l.nks – Sozialüsmus war schon immer l.nks und ist es nach wie vor. – Du kannst ergo nur ein echter N.z. sein, wenn Du l.nker S.zialist bist. Ich wüsste nicht, dass S.zialisten jemals rääächts waren.

      Sprich’ N.z. im ganzen Wort aus, dann wird es klar.

      Meines Erachtens.

      9
  9. OT – Neuer Weizen in Brasilien, der auch bei Hitze und Dürre wächst oder wachsen soll:

    https://www.spiegel.de/ausland/weizenvarianten-boomen-in-brasilien-was-kann-der-weizen-aus-den-tropen-a-84fd56fc-c85d-45a7-9e78-bbdb6551a7ee?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    Dabei werde ich sofort hellhörig und mir fällt da sofort Mönsänto & Co. ein.

    Wäre ja super, wenn’s ein natürliches ungefährliches Produkt wäre – allein mir fehlt der Glaube, dass das alles koscher sein soll.

    Meines Erachtens.

    16
    1. Es geht nur um die Macht über die Lebensmittelproduktion. Überall wird nur noch manipuliert und genverändert. Über die Folgen wird sich kein Kopf gemacht, Hauptsache man kann Gott spielen, Ishtar.

      18
      1. Tja – die Folge von Mönsanto & Co. in den VSA ist DAS hier:

        https://www.youtube.com/watch?v=Lxib5HB02Qo

        https://www.youtube.com/watch?v=Xf-MH5uE_BM

        Auch deshalb !!! sind die so hinter der Ukraine wie hinter R.ssland her. Das wird nirgendwo publik gemacht. – Die haben sich schon meiner Erinnerung nach beim Maidan die ukrainische Schwarzerde unter den Nagel gerissen und in grenzenloser entweder D.mmheit und/oder sat-AN-ischem Kalkül schon wieder an Monsänto & Co. gegeben, um denselben Sch.iß wieder zu machen.

        Unzählige Farmen in den VSA, die jeweils Flächen in der Größe (fast) hiesiger ganzer Bundesländer haben, die sich von Monsänto mit riesigen Ertragsversprechen haben ködern lassen, mussten ihre Farmen aufgeben, weil doch ab dem ca. 3. Jahr nur noch diese Superunkräuter wuchsen und wachsen, die durch nichts mehr wegzubekommen sind, gegen alles resistent sind – selbst Wegbrennen hilft nix, weil die ja offenbar tief wurzeln und sich verbreiten wie verrückt.
        Die VSA hat dadurch ein der Weltöffentlichkeit vorenthaltenes riesiges Ernährungsproblem.
        Deshalb wollen sie an die ukrainische und r.ssische Erde – allerdings vermutlich um dort auch wieder dieselbe Sch.iße anzubauen.

        Möglicherweise wollen sie diese oder einen Teil davon auch davon unangetastet und ausschließlich der selbsternannten El.te vorbehalten – der Rest der Menschheit soll dann wohl verhungern, wenn überall nur noch diese Superunkräuter wachsen.

        Ich kann Brasilien aber auch null verstehen – es ist doch bekannt, was M.nsanto & Co. anrichtet. Wovon hat Brasilien denn bislang gelebt? – Dort ist es immer heiß – die haben andere Ernährungsquellen – die sind m. E. null auf diesen m. E. Dreck angewiesen. – Hat Indien Monsänto nicht ‘rausgeschmissen als sie merkten, was da los ist?

        Die spielen nicht nur Gott, die HALTEN sich für GOTT, Angelique.

        Meines Erachtens.

        14
        1. Richtig Ishtar, die halten sich für Gott und sind Größenwahnsinnig wie man es nicht schlimmer sein könnte. Regierungen werden mit Geld geschmiert und viele sind dafür sehr empfänglich.

          7
          1. Die halten sich nicht mehr für Gott, die fühlen sich bereits über diesem. Siehe Äußerungen von Harari, die er in einem Interview absonderte.

            6
  10. Jetz mal ganz nüchtern betrachten.
    Wenn Jemand “Psychisch Krank” ist, dann ist er nicht straffähig! Also alles was dieser Lump jetzt macht oder tut, geht ihm am Arsch vorbei, weil er nicht bestraft werden kann!
    Ist wie mit den Zugereisten Goldstücken, sie können machen was sie wollen und kein Richter bestraft sie dementsprechend. Sie suchen immer irgeneinen Mist, der den Gewalttäter frei laufen läßt

    22
    1. Es wäre für beide Seiten lehrreich, wenn Karlchen mit unseren vielen in der Psychiatrie untergebrachten Gäste, Erfahrungsaustausch betreiben könnte.
      Welche Methode ist erfolgswirksamer – Spritze oder Messer ?

      6
  11. Manche Chargen der Giftspritze enthalten Gene des Tollwutvirus (kürz ich mit TV ab).
    Das TV ist ein nettes Spielzeug für jeden aufstrebenden Biowaffenlaboranten. Da kann er schnell zum Chef-Dr. Mengele aufsteigen, sich einen Mercedes leisten und ein geachtetes Mitglied der Gesellschaft werden.
    Das TV greift das menschliche Gehirn an, was es eigentlich nicht dürfte. Nach der Schulmedizin sogar streng verboten ist. Die Schulmedizin ist dem TV aber wurscht. Da ist es neutral wie die Schweiz: es tut es trotzdem. Es greift das Gehirn an und zwar volle Kanne. Es schaltet das klare Denken aus, übernimmt das limbische System, erzeugt einen Wahnsinnsdurst, so dass die Betroffenen ihre Mitmenschen beißen wollen. Dadurch wird das TV auf andere Menschen übertragen.
    Es sieht so aus, als ob der Minister zuviel davon abgekriegt hat. Das sieht man schon an seinem blutdurstigen Blick. Ich hoffe, er beißt nicht seinen Chef. Oder hat er ihn schon gebissen?

    11
    1. Hat er schon den Olli gebissen, oder Hamm se ihm ins Hirn g‘schissn?

      Ist auch Wurscht, er ist zum Anschuss freigegeben, dieser Kothaufen.

      4
  12. Trotz des scheinbaren Irrsinns des amtierenden Krankheitsministers halte ich ihn für nur einen der vielen Hunderttausend folgsamer Knechte einer Hunderte von Jahren alten Idee.

    H. G. Wells in „The Open Conspiracy: Plans for a World Revolution”:
    „Ich glaube, die offene Verschwörung erscheint auf den ersten Blick als eine Organisation intelligenter und, in manchen Fällen, reicher Männer, als eine Bewegung, die verschiedene soziale und politische Ziele verfolgt, die zugibt, den größten Teil des existierenden politischen Kontrollapparates einfach zu ignorieren oder ihn nur als ein Werkzeug benutzt. Diese Verschwörer werden versuchen, in jeder Hinsicht die vorgebliche Regierung zu beeinflussen und zu kontrollieren.
    Eine Eine-Welt- Regierung und ein Währungssystem mit einer einzigen Währung, unter einer permanenten, nicht-gewählten, aber erblichen Machtstruktur, die ihre Nachfolger selbst aus ihren Reihen auswählt, um auf eine Wiederkunft der Feudalstruktur des Mittelalters hinzuarbeiten, in der dann die Eine-Welt-Bevölkerung verdummt dahinvegetieren wird. In dieser Einen Welt wird die Bevölkerung durch diverse Verbote eingeschränkt werden. Die Anzahl der Kinder pro Familie wird limitiert sein. Krankheiten, Kriege und Hungersnöte werden sich um die „überflüssige Bevölkerung“ kümmern, bis sie auf unter einer Milliarde Menschen dezimiert ist, die dann als Weltbevölkerung übrigbleiben und der Herrscherklasse nützlich sind, die in Zonen lebt, die streng und klar definiert sein werden. Es wird keine Mittelschicht mehr geben, nur Herrscher und Diener. Alle Gesetze werden unter einem Rechtssystem von Weltgerichtshöfen vereinheitlicht sein. Überall wird man nach den gleichen Gesetzen verfahren, unterstützt von der Polizeimacht der Eine-Welt-Regierung und einem vereinheitlichten Eine-Welt- Militär, um die Durchsetzung dieser Gesetze in allen Ländern zu erzwingen, zwischen denen es keine Grenzen mehr geben wird. Das System wird nach den Regeln eines Wohlfahrtsstaates strukturiert sein. Jene, die der Eine-Welt-Regierung gehorsam und unterwürfig dienen, werden mit den notwendigen Lebensmitteln und Gütern belohnt werden. Jene, die rebellieren, werden dem Hungerstod ausgesetzt oder zu Gesetzlosen deklariert und so ein Ziel für alle, die sie töten wollen. Waffen in Privatbesitz werden verboten sein. Nur eine Religion wird in Form einer Eine-Welt-Regierungskirche, die bereits seit 1920 existiert, erlaubt sein. Gnostizismus, Satanismus, Teufelsanbetung und Hexerei werden Bestandteile des Eine-Welt-Regierungs-Lehrplan sein, und es wird keine privaten oder kirchlichen Schulen mehr geben. Die chrisdiche Kirchen wurden bereits unterwandert; das Christentum wird unter der neuen Weltregierung zu einer Religion der Vergangenheit. Um eine Staatsform etablieren zu können, in der es keine individuellen Freiheiten mehr gibt und für die auch das Prinzip der Freiheit nicht mehr grundlegend ist, werden Begriffe wie Republikanismus, Souveränität oder Menschenrechte zu Fremdwörtern. Die US-Verfassung wird abgeschafft werden, ja bereits ihre Lektüre wird verboten sein. Nationaler Stolz und ethnische Identität sollen vernichtet werden, in einer Übergangsphase soll es Gegenstand schwerster Strafe werden, überhaupt die eigene Rasse zu erwähnen. Jedem Mensch soll indoktriniert werden, er oder sie sei ein Geschöpf der Eine-Welt- Regierung, ausgestattet mit einer Identifikationsnummer, die einer Person klar zugeordnet werden kann. Deren Daten sind verknüpft mit der Hauptdatei des NATO-Computers in Brüssel und sofort zugänglich. Die Peronaldaten jedes Bürgers können so von jeder Agentur der Eine-Welt-Regierung jederzeit abgefragt werden. Die Akten und Datenbestände von CIA, FBI, der staatlichen Verwaltungsbehörden und der lokalen Polizeiinspektionen, der IRS, der FEMA und der Sozialbehörden sollen riesig ausgeweitet werden. Man wird Drogen zur Bewußtseinskontrolle in Umlauf bringen. Diese werden auch bei Zwangsbehandlungen von Personen zum Einsatz gebracht werden, die wegen einer „Rebellion“ oder wegen „ordnungswidrigen Verhaltens“ auffällig geworden sind. Solche Drogen sollen Nahrungsmitteln und/oder Wasservorräte zugesetzt werden, ohne das Wissen oder die Zustimmung der Konsumenten. Drogenbars sollen etabliert werden, die von Angestellten der Eine-Welt-Regierung geleitet werden. In ihnen darf die Sklavenklasse ihre freie Zeit verbringen. Auf diese Weise werden die nicht zur Elite gehörenden Massen auf ein animalisches Verhalten reduziert, ohne eigenen Willen, einfach zu reglementieren und zu kontrollieren.“
    (Aus „Das Komitee der 300“, Dr. John Coleman, ab Seite 303)

    12
  13. Video:

    “ 11-jähriges Mädchen schimpft über Klaus Schwab und seine Globalisten-Gauner“ :

    uncutnews.ch/11-jaehriges-maedchen-schimpft-ueber-klaus-schwab-und-seine-globalisten-gauner/

    14
    1. Das ist echt klasse, ich verneige mich vor diesem Kind, dass mehr Verstand besitzt als so manch einer der sich zu den Intellektuellen zählt.

      8
        1. Auch die hübsche Eva Vlaandenbrook (oder so ähnlich) hat weeesentlich mehr Qualitäten, vor allem Realitätssinn, zu bieten, als die kenntnisbereinigten Kohrohnavachläute…

          4
        2. Yep! aber die kann gar nichts dafür, da sie behindert ist. Sie wird nur ausgenutzt und indoktriniert. Die wird es auch nie raffen was da läuft, soweit kann die nicht denken. Die geldgierigen Eltern sollten sich in Grund und Boden schämen ihr behindertes Kind dafür herzugeben. Es soll ja schon immer eine kaputte Familie gewesen sein, wo Geld mehr zählte als alles andere.

          4
  14. ENTWEDER hat Klein-Kalle es seelisch nie verarbeitet, als Junge beim Onanieren erwischt worden zu sein, und hat jetzt die Phantasie, die ganze Republik vollzuspritzen,
    ODER er hat irgendwann mal aufgeschnappt, dass der erste König Ägyptens im 33. Jh.v.Chr. Skorpion hieß, und bildet sich ein, man müsste also möglichst viele Leute stechen, um in die Geschichtsbücher zu kommen.
    Jede rationalere Erklärung ist mit dieser irren Grimasse unvereinbar. Gebt ihm ordentlich Haloperidol und lasst uns hoffen, dass es damit besser wird.

    21
  15. Was hätte wohl Papa Freud gesagt, wenn einer zu ihm gekommen wäre: “Herr Doktor, ich will nur noch spritzen, spritzen, spritzen…” ?

    27

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert