web analytics
1968er-Demo gegen Notstandsgesetze - wie werden sich Linke heute verhalten?

+++ UPDATE v. 10.09.2022 +++

Problematische MR-Konvention: “Todesstrafe als auch Tötung bei Aufruhr”

Die bekannte österreichisch-ungarische (Menschen-)Rechtsanwältin Dr. Eva Maria Barki hat (schon vor zwei Jahren darauf hingewiesen): Dass versteckt (weil offenbar von niemandem bemerkt), die Todesstrafe und das Recht auf Tötung von Menschen im Falle eines Aufruhrs oder Aufstandes nach wie vor Rechtsbestand in der EU ist:

„Wie sehr die Europäische Union elementare Grund– und Freiheitswerte missachtet, zeigt sich in erschreckender Weise darin, dass die EU sowohl die Todesstrafe, als auch das Recht zur Tötung von Menschen im Falle eines Aufstandes oder eines Aufruhrs, was nach wie in ihrem Rechtsbestand ist, akzeptiert.

Nach wie vor ist dies im Sinne der Erläuterungen zur Charta der Grundrechte und Übernahme des Art. 2 des Protokolls Nr. 6 der Europäischen Menschenrechtskonvention Rechtsbestandteil der EU: Demnach kann ein Staat die Todesstrafe für Taten verhängen, die in Kriegszeiten oder bei unmittelbarer Kriegsgefahr begangen werden. Ebenso ist die Tötung gestattet, um einen Aufruhr oder Aufstand niederzuschlagen (EMRK Art. 2 Abs. 2 Lit c).” (Dr. Eva-Maria Barki)

Grund zur Besorgnis

“Die Beibehaltung der Todesstrafe und die Rechtfertigung der Tötung von Menschen bei einem Aufruhr oder Aufstand ist eine Verletzung des fundamentalsten Grundrechtes auf Leben. Die systematische Missachtung fundamentaler Grundwerte der Bürger und Souveränitätsrechte der Staaten durch die EU ist das eigentliche Problem. Warum protestiert dagegen niemand?

Sie finden diesen Passus am Ende der Analyse von Dr. Barki zu den 2020-Covid-Ausnahmegesetzen in Ungarn.

ERST-Artikel v. 08.09.2022

Die Europäische Kommission möchte außerordentliche Befugnisse erlangen

Die EU-Kommission plant im Falle einer Krise die Einführung von Notstandsbefugnissen, nämlich effektive militärische Managementrechte – wie Reuters unter Berufung auf eingesehene Dokumente in Erfahrung brachte. Außerdem will sie  außergewöhnliche Befugnisse für sich selbst.

Diese militärischen Managementrechte sehen so aus: Die EU-Kommission könnte bestimmte Unternehmen dazu zwingen, lebenswichtige Produkte herzustellen, oder könnte  im Krisenfall gewisse Waren anhäufen. Zuwiderhandelnde würden dann mit Geldbußen belegt.

Der Plan, das “Common Market Emergency Instrument”, soll laut Reuters am 13. September vorgestellt werden. Damit soll auf Versorgungskrisen aufgrund der “Covid-Pandemie” und des Ukraine-Krieges reagiert werden.

Massive Eingriffe in die Wirtschaft

Die Kommission könnte die EU-Mitgliedstaaten auffordern, ihre Lieferketten umzustrukturieren, sowie die Beschaffung oder Produktion, von in einer Krise benötigten Produkte so schnell wie möglich zu erhöhen. Dazu könnte sie auch den Umbau oder die Erweiterung bestehender Produktionskapazitäten vorschreiben oder gewisse Produkte priorisieren.

Hohe Geldstrafen bei Nichtbefolgen der Anweisungen

Unternehmen, die falsche oder irreführende Informationen gäben, könnten mit einer Geldstrafe von bis zu 300.000 Euro belegt werden. Diejenigen, die den Anweisungen nicht nachkommen, würden täglich mit einer Geldstrafe in Höhe von 1,5 Prozent des Tagesumsatzes belegt.

“Besorgte EU-Länder sprechen von Machtergreifung”

Laut Reuters sind mehrere EU-Länder über diese Pläne besorgt, die sie als Machtergreifung beschreiben, in Anspielung auf die Naziherrschaft in Deutschland. Andere schreiben über die Einführung eines Staatskapitalismus ähnlich wie in China. In der Tat aber wäre es ein weiterer Schritt zur Abschaffung der Souveränität der Nationalstaaten.

Reuters geht davon aus, dass die Kommission die Details mit den EU-Mitgliedstaaten und den EU-Gesetzgebern besprechen würde, bevor eine Entscheidung über den Vorschlag getroffen wird.

Die EU-Kommission teilte Reuters mit, dass sie sich nicht zu durchgesickerten Dokumenten äußern werde.

“Die europäische Linke ist zum Vorkämpfer der Spekulanten, der Weltregierung, und schließlich der Weltmigration, zum Totengräber der Nationen, der Familie und der christlichen Lebensform geworden.” (Viktor Orban)

________________________________________________________________________

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, hat ein Buch geschrieben, welches Ungarn gegen die westliche Verleumdungskampagne verteidigt. Der amazon-Bestseller  ist für UM-Leser zum Preis von 17,80.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) beim Autor bestellbar unter <[email protected]>

Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber “CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE” portofrei und gratis! Details hier.



88 Gedanken zu „EU-Kommission bereitet “militärische” Notstandsgesetze vor +UPDATE 10.09.+ “Todesstrafe und Tötung von Menschen” sind EU-Rechtsbestand“
  1. Aussage der deutschen Verteidigungsministerin! https://www.tagesschau.de/inland/lambrecht-ukraine-waffenlieferungen-101.html

    Ein ähnliche Sprüche kamen auch 1940 von Werner Daitz! Es wird immer offensichtlicher das die NS Verbrecher weitermachen, wo sie aufgehört haben. ****Konzeption der Großraumwirtschaft
    Daitz hatte aber zum Mai 1940 eine genaue Vorstellung der Ordnung in einer von ihm konzipierten europäischen Großraumwirtschaft:
    „Wenn wir den europäischen Kontinent wirtschaftlich führen wollen, wie dies aus Gründen der wirtschaftlichen Stärkung des europäischen Kontinents als Kernraum der weissen Rasse unbedingt erforderlich ist und eintreten wird, so dürfen wir aus verständlichen Gründen diese nicht als eine ‚deutsche‘ Großraumwirtschaft öffentlich deklarieren.
    Wir müssen grundsätzlich immer nur von Europa sprechen, denn die deutsche Führung ergibt sich ganz von selbst aus dem politischen, wirtschaftlichen, kulturellen, technischen Schwergewicht Deutschlands und seiner geografischen Lage. Ebenso wird mit Hilfe unseres deutschen Wirtschaftssystems, wie es durch die nationalsozialistische Revolution geschaffen wurde, sich die Mark bei einer geschickten handelspolitischen Führung ganz von selbst als Standard-Währung durchsetzen, wie sich das Pfund, der Dollar und der Yen in ihren Wirtschaftsbereichen als Standardwährung durchgesetzt haben.“[4]***** Zitat aus https://de.wikipedia.org/wiki/Werner_Daitz -Darf gerne geteilt werden! ** “Faktenchecker” schaut euch NürnbergII an, der Tag wird kommen, glaubt mir!

    1. @fotzi
      die einzige EU regierung mit 2/3 mehrheit
      und sie phantasieren von regime&change.

      ihr hirn bekommt wohl weniger sauerstoff
      wie ricarda langs achselhaare.

      5
  2. „Ich habe nur ein Vaterland, das heißt Deutschland, und da ich nach alter Verfassung nur ihm und keinem besonderen Teil desselben angehöre, so bin ich auch nur ihm und nicht einem Teil desselben von ganzem Herzen ergeben.“ Reichsfreiherr vom Stein

    41
  3. Von “demokratischen” Parlamenten beschloßen!

    Auf, auf Kinder des Vaterlands!
    Der Tag des Ruhmes, der ist da.
    Gegen uns wurde der Tyrannei
    Blutiges Banner erhoben. (2x)
    Hört ihr im Land
    Das Brüllen der grausamen Krieger?
    Sie kommen bis in eure Arme,
    Eure Söhne, Eure Gefährtinnen zu erwürgen!
    Zu den Waffen, Bürger!
    Formt Eure Schlachtreihen,
    Marschieren wir, marschieren wir!
    Bis unreines Blut unserer Äcker Furchen tränkt!

    28
  4. Die straffreie Tötung von Menschen im Falle eines Aufstandes oder bei “Unruhen” ist bereits im EU-Lissabon-Vertrag als nicht veröffentlichte Anlage 2007 vereinbart worden.
    Es beweist, wie lange diese EU-Mafia schon den totalen Krieg gegen Demokratie, souveräne Nationen und allgemein gegen die Europäer plant und vorbereitet hat…
    Ebenso ist die “Ausnahme” in Artikel 2 Absatz 2 der Europäischen Menschenrechtskonvention zu beachten:
    „Eine Tötung wird nicht als Verletzung dieses Artikels betrachtet, wenn sie durch eine Gewaltanwendung verursacht wird, die unbedingt erforderlich ist, um
    a) jemanden gegen rechtswidrige Gewalt zu verteidigen;
    b) jemanden rechtmäßig festzunehmen oder jemanden, dem die Freiheit rechtmäßig entzogen ist, an der Flucht zu hindern;
    c) einen Aufruhr oder Aufstand rechtmäßig niederzuschlagen“[7]

    Und was “rechtmäßig” ist bestimmen die Machthaber. Feuer frei auf souveräne Bürger…..

    90
  5. In order to ensure the security and continuing stability, the Republic will be reorganized into the first Galactic Empire! For a safe and secure society!

    12
    1. @moni
      muschi und ihre filzläuse sind höchsten
      statisten in diesem britisch empire game.
      auswechselbar wie puffhuren.

      die macher und die regie sitzen in
      *brexit*£ondon und u.s. fed 9/11

      41
      1. Sir sollten sich was schämen über den sexistischen Dreck, den Sie von sich geben! Ursula vdL ist Ärztin, Mutter und brillante Staatsfrau, und Sexarbeiterinnen tragen ihren Teil dazu bei, dass Sie Ihren Hintern gefahrlos über die Straße tragen können.

        1. Da steht Muschi…

          Wie auf alles in der Welt
          kommen sie den bitte auf
          Dr. VdL die brilliante))

          Sind Sie von allen guten
          Geistern verlassen @ FotSi.

          8
  6. Unabhängig davon, dass ich als souveräne Nation darauf sch****en würde, was diese erbärmliche EU da beschließt, würde ich auch als Inhaber eines entsprechend großen Unternehmens, schleunigst diese Drecks-EU verlassen und meine Zelte in einem anderen Land aufschlagen. Vorteil Nummer 1: Es wird in jeder Hinsicht günstiger, was dann auch die Gewinne maximiert. Ich würde sogar der EU meine Waren dennoch anbieten, aber zu ekelhaftesten Wucherpreisen. Die sog. Corona-“Pandemie” hat ja eindrucksvoll bewiesen, wie einfach es ist, der EU und ihrer völlig inkompetenten, verblödeten Kommissionspräsidentin, der Flinten-Uschi, jeden Cent bei gleichzeitigem Ausschluss jeglicher Haftung für die eigenen Produkte, aus dem Kreuz zu leiern.

    82
      1. Das ist glatt gelogen! Typisch Mann, nichts außer sich selber gelten lassen wollen! Dass Sie bei Pfizer keine Chance auf einen Direktorenposten hätten, bedeutet noch lange keine Schiebung!

  7. wäre russland ein wirklich souveränes land, hätte sie gleich nach maidan, spätestens nach odesa – einfach neue grenzen gezogen, um das spätere elend und tausende tote zu verhindern. dann gäbe es heutigen drama nicht. so wie krim- lösung, die nach internationalen recht in ordnung war – “das wille des volkes ist zu akzeptieren”!. russland hatte schon genug erfahrung mit westl betrügern und müsste wissen mit wem sie zu tun hat. das zögern kostet jetz viel. ein irrer zelensky, eine irre britin, kriegsgeiler nato – es wird immer gefährlicher, ein atomschuss von dieser seite würde mich nicht überraschen.

    68
    1. Leider ist es nicht so einfach! Die Russische Förderation hat Zeit gebraucht um sich unabhängig von ALLEN zu machen. Die Sowjetunion war genau so verkauft wie die EU-Staaten. Abhängig und ausgeraubt.
      Heute ist die Förderation unabhängig, wirtschaftlich und militärisch stark! Nur so kann sie gegen die Feinde der freien Nationen vorgehen.

      32
      1. Auch die Russische Förderation ist so “unabhängig”, dass sie “Corona” hat.

        COVID in Russland: Die neue Normalität
        https://uncutnews.ch/covid-in-russland-die-neue-normalitaet/

        Wie kam Putin nochmal an die Macht? Ah, mit vom eigenen Geheimdienst inszenierten Terroranschlägen.. kommt bekannt vor? Hoffentlich.

        Putins falsche Flagge – Iain Davis
        https://axelkra.us/putins-falsche-flagge-iain-davis/

        Immer noch massenhaft am Träumen und Schlafwandeln.. ermüdend.

        5
        1. Schon neulich ist mir bei einem ihrer Kommentare angenehm aufgefallen, daß ihnen kausales Denken leichter fällt als dem Gros der vermeintlich Aufgewachten.

          Eigentlich müsste jeder nicht vollkommen denkbefreite Mensch spätestens seit 9/11 – eine von Ungereimtheiten und physikalischen Unmöglichkeiten strotzende Story, deren Fehlerhaftigkeit ein durchschnittlich intelligenter neunjähriger innerhalb kürzester Zeit aufdecken könnte, wird von keinem Mainstream-Journalisten auf diesem Planeten ad absurdum geführt – wissen, daß da eine Macht auf Erden existiert , die die alleinige Deutungs- und Meinungshoheit innehat.
          Um diese Macht zu identifizieren, ist es hilfreich, das Voltaire zugeschriebene Zitat “Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, brauchst du nur herauszufinden, wen du nicht kritisieren darfst” in Anwendung zu bringen. Irre schwierig ist die Auflösung nicht.

          10
    1. was für ein dummer fakeblödsinn…@ts
      und dafür 17 taube daumen)))
      ein weiterer beweis für die surreale eu
      verblödungsrate.

      die sachweiz ist und bleibt der neutralste,
      demokratiestete, freiste, sauberste, coolste,
      bestentwickelte, lifequalitaiv höchste staat in
      diesem immer mehr vergammelten westeuropa

      8
  8. Ein neuer Bericht vom Club of Rome ist erschienen und wie nicht anders zu erwarten, kommt man mal wieder zum Ergebnis, dass die Gesellschaft nur durch Sozialismus zu retten sei.
    Dass dabei eines der im Buch thematisierten Szenarien den Titel “Giant Leap” trägt, ist mehr als vielsagend und lässt sich kaum durch Zufall oder durch Ignoranz gegenüber der Geschichte erklären.
    Unter einem sehr ähnlichen Motto – nämlich unter “Giant Step” – vernichtete der kommunistische Diktator Mao Tsetung vor etwa sechs Dekaden zwischen 20 und 45 Millionen Chinesen.
    Maos Absicht war dabei exakt dieselbe, die nun auch der Club of Rome sich auf die Fahne geschrieben hat: Die Umgestaltung der Gesellschaft hin “zum Besseren”.

    «Vor 50 Jahren rüttelte der Thinktank Club of Rome mit seinem Bericht „Die Grenzen des Wachstums“ die Welt auf.
    […]
    Nun gibt es einen neuen Bericht, der am Dienstag in deutscher Fassung erschienen ist. In „Earth for All“ geht es um nichts weniger als die wichtigsten Maßnahmen, mit denen eine lebenswerte Zukunft der Menschheit noch möglich wäre.
    […]
    Die Zukunft der Menschheit hängt demnach vor allem von „fünf außerordentlichen Kehrtwenden“ ab: Beendigung der Armut, Beseitigung der eklatanten Ungleichheit, Ermächtigung der Frauen, Aufbau eines für Menschen und Ökosysteme gesunden Nahrungsmittelsystems und Übergang zum Einsatz sauberer Energie.
    […]
    Unter einer Vielzahl möglicher Szenarien wurden für das Buch zwei ausgewählt, genannt „Too Little Too Late“ (Zu wenig zu spät) und „Giant Leap“ (Riesensprung).
    […] ‚Giant Leap‘, [zeigt] was passieren würde, wenn das Wirtschaftssystem durch mutige, außerordentliche Bemühungen zum Aufbau einer resilienteren Zivilisation umgestaltet würde.“ »

    https://www.welt.de/wissenschaft/article240884933/Club-of-Rome-Es-ist-noch-nicht-zu-spaet-die-Menschheit-zu-retten.html

    26
    1. @Klaus

      Nach Dr. Colemans “Komitee der 300” sind der Club of Rome und das Tavistock Institute
      Einrichtungen des Komitees der 300, um den Great Reset vorzubereiten.
      Zitat:
      “Die Bedeutung des Grafen Etienne Davignon liegt darin, daß der Club of Rome
      (COR) ihn dazu benutzte, einen massiven Schlag auf die industrielle und landwirtschaftliche Struktur der USA zu fuhren, damit das, was der COR eine „Post-industrielle Gesellschaft“ nannte, Wirklichkeit werden konnte. Es war derselbe COR,
      der ein weltweites Kommunikationsnetzwerk aufbaute, um die Aufmerksamkeit auf
      die künstlich erzeugte „Geiselkrise“ im Iran zu lenken, und der die Abgesandten des
      US-Außenministeriums zwischen Washington und Teheran pendeln ließ, um die
      nationale Souveränität der Vereinigten Staaten zu unterwandern, und um dann die
      Lösung dieser künstlich hergestellten Krise einer Institution des Komitees der 300 zu
      überantworten, nämlich dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag in Holland.
      Eine der ausführenden Zweigstellen des Komitees der 300 ist der Club of Rome (COR). Ihm wurde die Aufgabe zugeteilt, die christlichen Grundlagen der USA aufzulösen.
      Und der COR hat Erfolg darin gehabt, die christliche Kirche in verschiedene Zweige und sektiererische Glaubensrichtungen aufzuspalten, in charismatische, fundamentalistische und evangelische, so daß die christliche Kirche in Amerika zu einem sehr unübersicht-lichen Gebäude geworden ist. Eine sehr bekannte christliche Kirche in Amerika wurde von dem späten Armand Hammer finanziert, der viele Millionen Dollars in ein, seiner Ansicht nach, nichtreligiöses „Spezial-Projekt“ hineinpumpte.” (Seite 22)

  9. Wer steckt hinter diesen Plänen Schwab, Soros , Rothschild? Uschi und ihre Truppen sind nur Handlanger. Doch eines scheinen die Uschi nicht zu bedenken, wenn mann nichts hat, kann man nichts herstellen. Werden die Viehbestände nach Plänen der EU und den Grünen dezimiert oder wie man in den Niederlanden die Vernichtung ganzer Bauernhöfe plant um klein Afrika zu errichten, woher soll die Milch für Butter usw kommen oder das Getreide für Mehl.

    90
      1. Dezimierung der Weltbevölkerung ist ja die Grundidee der uns bekannten Philanthropen. Zerstörung von Ökonomien, provozierte Mangelwirtschaft, Handelsbeschränkungen wegen Konflikte, erzwungene Völkerwanderungen, Sanktionen, Kriege, Massenarbeitslosigkeit, Verarmung… und die Superwaffe Pandemie. Zurzeit findet alles statt und wird schlimmer werden.
        Mich würde auch nicht mehr wundern, wenn die tödliche Überschwemmungskatastrophe in Pakistan von Experten des Geo-Engineerings geschaffen wurden… Dürre in Deutschland plus Restriktionen gegen Landwirte…

        Passt alles. Man muss nur das Mosaik zusammenlegen, dann erhält man die Namen solcher Kreaturen wie Gates, Soros, Schwab…

        In der Folge würden diesen Mächtigen auch versteckte Schießbefehle der nationalen Regierungen nichts nützen – wenn Millionen in Aufruhr kommen, ist Ende!

        4
    1. Nicht zu vergessen die PRIVATEN ZENTRALBANKEN. Die Menschen verarmen- die Wenigen bereichern! Wer das Geld hat, hat die Kontrolle!!!

      16
    2. moin paul
      musst du film guggen, soylent green (1973)… da weisst du wo das essen her kommt. oder die komödie “brust oder keule” (1976)
      in beiden filmen geht es um fressen aus der fabrik…
      mfg

      8
    1. Klar: gegen Kill Gates und seine Impfkomplizen gibt es seit Jahren ein Haftbefehl in Indien. Und auch in einigen Ländern in Affrika, wo sie ihren Impfgenozid schon erprobt haben…

      30
  10. Die EU-Terror&Genozid-Diktatur lebt und die Völker sterben
    oder
    die Völker leben und die EU-Terror&Genozid-Diktatur stirbt.

    Die Menschheit hat die Wahl.

    91
  11. WIR MÜSSEN ALLE AUF DIE STRASSEN UND DIE US-ARSCHKRIECHER VERTREIBEN !!!

    In England hat eine normale Familie eine Nachzahlung von 9800 Pfund bekommen !!

    Bereitet euch darauf vor jeden Monat für Strom Abschlag 300-400 Euro zu zahlen und für Heizung 500 Euro !!

    68
    1. Zitat: “AUF DIE STRASSEN”

      Das interessiert die WEF-EU-BRD-Globalisten-Terroristen–Verbrecher nicht.
      Sie wollen uns ja so oder so ermorden: Giftspritze, erfrieren, oder verhungeren.
      Und “auf der Strasse” wir das Volk vom Militär /Polizei abgeknallt werden.
      Da das deutsche Volk unbewaffnet ist, ist ein offener, frontaler Kampf
      “auf der Strasse” aktuell sinnlos.
      Es gibt bessere Strategien, als “auf die Strasse” (kann man aber hier nicht (be-)schreiben).

      62
      1. Ich empfehle das Buch “Der totale Widerstand” von Major Hans von Dach (ehemaliger Schweizer Offizier). Zu kaufen gibts nicht weil verboten. Online bei gutem recherchieren zu finden als PDF.

        29
          1. Sie meint sicher Vernetzung im wahren Leben! Dafür ist keine abhängige Energie notwendig!
            Sie hat Recht!

            4
  12. Habeck: “Nord Stream 1 wird nicht wieder aufgemacht”

    Zudem erklärte Habeck, dass zwar noch etwas Erdgas aus Russland über die Pipeline in der Ukraine komme.

    Jedoch rechne er nicht mit einer Wiederinbetriebnahme der Erdgaspipeline Nord Stream 1, durch die derzeit kein Gas strömt:

    “Es kommt noch ein bisschen Gas über die Ukraine-Pipeline, aber dass Nord Stream 1 wieder aufgemacht wird, gehört nicht zu den Szenarien, von denen ich ausgehe.”

    19
    1. Habeck hat gestern bei Maischbewrger über Insolvenzen fantasiert. Ich kann soviel Dummheit gar nicht wiedergeben. Er sagt , ein Betrieb der nicht mehr produziert und verkauft ist noch lange nicht Pleite!
      Langsam fange ich an die Menschen richtig zu hassen, die so einen Vollidioten gewählt haben!

      65
  13. Merkels perfide Rolle im Ukraine-Konflikt

    https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20222/merkels-perfide-rolle-im-ukraine-konflikt/

    Von Peter Haisenko

    Die Kritik an der Russlandpolitik der Regierung Merkel wird immer heftiger, angesichts der aktuellen Entwicklung in der Ukraine. Jetzt hat sich Merkel nach einem halben Jahr zu Wort gemeldet, um ihre Politik zu verteidigen.

    Dabei entlarvt sie in Nebensätzen, was ihre wahren Ziele waren und wie sie tatsächlich zu Putin steht.

    Merkel ging es nie darum, mit dem Minsk-Abkommen Frieden zu schaffen

    Es war auch Merkel, die ihren Außenminister Steinmeier nach Kiew auf den Maidan geschickt hat, um den Putsch gegen den gewählten Präsident Janukowitsch zu unterstützen.

    Der war ihr zu wenig russlandfeindlich. All das haben unsere Medien überdeckt mit dem Märchen, Merkel würde ein gutes Verhältnis mit Putin pflegen.

    Aber ihre wahren Ziele hat sie jetzt in diesem Interview aufgedeckt. Sie betonte, dass die deutsch-französische Vermittlung zwischen Moskau und Kiew dem angegriffenen Land wichtige Luft zum Atmen verschafft habe.

    “Diese sieben Jahre waren für die Entwicklung der Ukraine ganz, ganz wichtig.” Berlin und Paris hätten Waffenlieferungen an die Ukraine bewusst anderen westlichen Nationen überlassen, um weiter in der Vermittlerrolle zu bleiben. “Das war Arbeitsteilung.”

    Abgesehen davon, dass sich Merkel selbstverständlich des westlichen Lügenmärchens bedient, indem sie die Ukraine schon 2014 als „von Russland angegriffenes Land“ bezeichnet, deckt sie hier auf, dass es darum ging, die Ukraine gegen Russland zu bewaffnen. …ALLES LESEN !!

    50
    1. Schon die Wahl dieser SED/STASI Mitarbeiterin war eine deutsche Meisterleistung. Das Volk ist mittlerweile so dumm, das demnächst der Weihnachtsmann gewählt wird, weil der Geschenke versprochen hat!

      43
      1. Der Weihnachtsmann ist aber wenigstens ein Guter, er belohnt die Fleißigen und Artigen, er bestraft die Faulen und die Doofen. Ich würde ihn mal in den Bunzeltag schicken, dort könnte er alle verdreschen…

        22
  14. OT zu North Stream:

    https://press24.net/news/19511821/

    Tja – das ist jetzt die Folge des ganzen ideolögischen W.hnsinns und zu spüren bekommt es nur die Normalbev.lkerung.

    Und DAS hier dann auch vermutlich als nächsten Dolchstoß zur Vern.chtung D.utschlands:

    https://www.wochenblick.at/welt/bizarrer-uno-aufruf-an-reiche-laender/

    Es geht um die Vern.chtung D.utschlands und der echten D.utschen und die Eroberung R.sslands und dann die Vern.chtung aller Menschen.

    Meines Erachtens.

    43
  15. Das hat mit dem „Corona“-Hoax nichts und mit dem Ukraine-Krieg mittelbar etwas zu tun, denn hier werden die Weichen für Kriegswirtschaft gestellt.
    Interessanterweise haben die sog.Nazis“ während des Krieges das genaue Gegenteil getan: Nachdem im Dezember 1941 durch die gescheiterte Offensive gegen Moskau gescheitert und durch den Kriegseintritt der U.S.A. die Kriegslage zusehends düsterer wurde, wurden nach dem mysteriösen Tod Prof. Todts unter dem neuen Minister für Bewaffnung und Munition, dem Organisationsgenie Speer, ein System der dezentralen Wirtschaftssteuerung eingeführt, dass -abgesehen von der Aufstellung von Produktionszahlen und der groben Verteilung von Rohstoffen; dies aber nach Bedarfszahlen aus der Industrie- auf eine dezentrale Steuerung durch die Industrie selbst bei Belassung der Gewinnanteile unter weitest möglicher Ausschaltung der Staatsbürokratie setzte. Obschon die Industrie knappe Rohstoffe auf Vorrat hortete, erwies sich dieses System als hocheffizient und erreichte trotz Intensivierung der Bombenangriffe und der daraus resultierenden Notwendigkeit der Betriebsverlagerung (die naturgemäss die Produktion beeinträchtigt) innerst kürzester
    Zeit die Verfielfachung der Rüstungsproduktion. Die Effizienzparameter waren schlicht Zuteilung der Rohstoffmenge und Produktionszahlen sowie Gewinn.

    23
    1. Corona und der Ukraine Krieg gehört genau so dazu! So konnte die Wirtschaft geschwächt werden und die Menschheit mit Hilfe der Giftspritze zT. schon reduziert und mit Hilfe von 5G, C-App usw überwacht werden!

      4
  16. Mit Volldampf(*) vorraus in die Planwirtschaft! Hat ja schonmal großartig funktioniert!
    Wozu wurde anno 1989 eigentlich angeblich die DDR abgeschafft?

    * = natürlich klimafreundlich mit Solarstrom statt Kohlenqualm. Was eine gewisse Resthoffnung gibt daß es nicht wieder 40 Jahre dauert bis sich das Regime des wahnhaften Irrsinns an seiner eigenen Unfähigkeit zerlegt.

    32
    1. Die wurde nicht abgeschafft – die wurde um die damalige BeÄrDe (12 BL) erweitert. – Das war der ganze Sinn und Zweck der sog. Wende/Wiedervereinigung, sonst hätte es diese nie gegeben.

      Meines Erachtens.

      28
      1. Es war der größte Raub von Volksvermögen aller Zeiten!
        Die damaligen Politiker und die Breul gehörten gekreuzigt!
        Diese Wiedervereinigung war eine große Verarsche und hat weder dem Oststeil noch dem Westteil etwas gebracht. Das Ergebnis kann man heute doch sehen!
        Für die Dummen noch mal ein kleines Beispiel. Kein hochrangiger Politiker der ehemaligen DDR wurde wegen der erschossenen Regimflüchtlingen verurteilt! Und was sagt dies aus: Politiker beider Seriten haben seit Jahren gekungelt!

        42
        1. Doch, Krenz wurde in seiner Eigenschaft als Mitglied des nationalen Verteidigungsrates der DDR wg. des Schießbefehls kurz eingelocht. (war bald Freigänger). Als Nachfolger von Erich war er hochrangig genug.

          10
          1. Aber whrscheinlich mit einer guten Rente!
            Die haben die dummen deutschen Polit Gangster auch nach Argentienien geschickt!

            9
    2. Was hast Du gegen Solarstrom ???

      Kostenloser für Jedermann und nachhaltiger geht’s nicht….
      ….die Sonne schickt keine – auch noch so klitzekleine Rechnung.

      So oder ähnliche Aussage von der Grünen Khmer

      18
      1. Sonnenenergie ist super. Aber nur wenn man auch die passende Infrastruktur dahinter hat.

        Stattdessen glauben unsere windigen Klimakinder daß es ausreicht alles mit Windmühlen vollzupflastern um die in Gedanken schon komplett abgeschaltete restliche Infrastruktur 24/7/365 ersetzen zu können.

        28
      2. Dann hör dir mal an, was Habeck gestern bei Maischberger von sich gegeben hat.
        Es ist nur noch peinlich, was sich die Deutschen für Politiker gewählt haben!

        23
  17. Ja ja, “Orban”.

    Wäre der Mann glaubhaft, dann wäre Ungarn schon lange kein Teil der EUdSSR mehr. Solange die aber dabei mitmachen, sich beugen und dafür das Geld der BRD-Deppen abgreifen, sind sie ein Teil des Problems und Leute wie Orban völlig unglaubwürdig. Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht naß = funktioniert nicht.

    Nicht das ich dies den werten Lesern im Netz seit April 2013 zur “A”fD sagte, zu Trump seit 2016, zu Q-Anon seit 2017 (oder war das 18?), zum “Konservativen Kreis / Berliner Kreis” der CDU seit diese entstanden, …

    Niemand muß das dümmliche Spiel also inzwischen erkannt haben, bitte stolpern sie einfach weiterhin blind, taub und verblödet vor sich hin.

    21
    1. Eben – DAS ist das, was auch ich kritisiere. – Sie bleiben alle in der EeeeUuuu, um weiterhin aus dem vor allem von Dtld. als größtem Nettozahler der EeeeUuuu gefüllten ESM-Topf zu schöpfen – bei einigen kommen noch die Target 2 – Salden dazu.

      Hätten die alle Rückgrat, wären die alle schon längst ausgetreten – aber ewig lockt der Mammon.

      Auch Salvini hat meiner Erinnerung nach für 2 Mrd. aus dem ESM-Topf der Installation des Drachens zugestimmt.

      Solange diese EeeeUuuu-Länder, die alle meiner Erinnerung nach nur mit Bilanzfrisierung mithilfe des Drachens meiner Erinnerung nach (fing mit Greece an) überhaupt die Maastricht-Kriterien scheinerfüllten und so in die EeeeUuuu kamen und damit an den ESM-Topf, weiterhin aus demselben monetären Grund in der EeeeUuuu verbleiben, sind auch sie Raubritter, die auf Kosten vor allem eben D.utschlands als größtem Nettozahler vor allem diesen ESM-Topf füllen, vor allem D.utschland und damit die D.utschen ausbeuten. – Zusammenhalt und Einigkeit zum Wohle aller echten europäischen Länder sähe anders aus – sie denken auch alle nur an ihren eigenen Vorteil und blenden aus, dass, wenn so D.utschland vor die Hunde ginge, auch sie vor die Hunde gingen.

      Meines Erachtens.

      13
      1. @isie
        ihr deutschen u.s.sklaven seit
        sowas von eingebildet und
        querverblödet dass ihr schon
        fast wieder lustig rüberkommt.

        eine anglo eu kolonie)) aus ramstein
        regiert und aus london dirigiert…
        und dass seit der össi schickelgruber
        euch noch mehr veräppelte.

        dumm wie bratwurst und noch dümmer
        wie sauerkraut…pflegt der ami zu sagen.

        diese eu kann leider nur von aussen regiert werden, ihre akteure sind zu nationalistisch
        zu weltfremd, zu hirndunkel im paralell…
        das wissen london und washington natürlicherweise zu ihren eigenen vorteilen auszunutzen…
        und das sicher nicht erst seit gestern))

        4
    2. Gag am Rande: Ohne Orbans Stimme wäre Urusula von der Leyen nicht auf den Posten gekommen.

      2. Gag am Rande: Dank Orbans konservativer Familienförderung ist ein bestimmter Teil der ungarischen Bevölkerung so stark gewachsen, daß Teile des Landes unbewohnbar geworden sind.

      5
    3. Nichts gegen Orban. Seinem Beispiel vom Einfrieren der Preise für Grundnahrungsmittel und für Gas und Kraftstoff findet immer mehr Befürworter und Nachahmer in der EU. Uns Menschen in Ungarn geht es gut, weil wir mit Orban einen Präsidenten gewählt haben, der in erster Linie auf das Wohl der Ungarn schaut.

      26
  18. Notstandsgesetze ebnen den Weg des EU-Faschismus in die totalitäre WEF-Diktatur.
    Wann wehren sich die Menschen in Europa endlich gegen dieses Verbrecherkartell????

    49
      1. faschismus gab es mal)))) in italien
        der war mal richtig gut

        ihr labbert von faschismus
        und fickt nicht ohne kondom.

        wieso heisst sapien eigentlich
        nicht schafien oder schlafien

        1
        1. Männers können wohl nur an das F-Wort denken… Bin ich froh, dass kompetente und selbstbewusste Frauen wie vdL, Baerbock, Ricarda Lang und jetzt auch Liz Truss Ihren schwülen Phantasien die Grenzen aufzeigen.

          1. Da stimme ich verhalten zu…die finnische Ministerpräsidenten hat ihren Kolleginnen ja erst kürzlich vorgemacht, wie verantwortungsvoll politische Frauen handeln, wenn man sie auf die Menschheit losläßt.
            Gruß an die Fem-Flintenweiber!

    1. Wenn die in die Ukraine gelieferten Waffen über die schwarzen Kanäle wieder zurück kommen! Dann kann es losgehen und es gibt für die Verantwortlichen kein Pardon! Dazu gehören auch die GEZ Lügenbuden!

      27
  19. Schweren Herzens übernimmt Kanzler Palpatine die befristeten Sondervollmachten…

    11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert