web analytics

Unser Mitteleuropa berichtet laufend darüber, was die gleichgeschaltete EU-Presse zensiert…

+++ UPDATE vom 27.09 +++

Kaczynski: “Nicht die EU-Kommission bestimmt, ob Linksradikale die Wahlen gewinnen”

Diese Nachricht sandte Jaroslaw Kaczynski, Vorsitzender der polnischen Partei „Recht und Gerechtigkeit“ sowie Vize-Ministerpräsident an die EU- Kommission.

“Es gibt keinen Vertrag, der besagt, dass die EU-Kommission bestimmt, wer die Wahlen gewinnt”, sagte Jaroslaw Kaczynski, Vorsitzender der polnischen Partei Recht und Gerechtigkeit – wie hirado.hu. berichtete.

Und weiters: “Nirgends gibt es in irgendeinem Vertrag, weder in der Tradition der EU oder früher der EWG (Europäische Wirtschaftsgemeinschaft), so etwas in der Art, dass sich nur eine linke oder linksextreme Führung sich in einem europäischen Land durchsetzen kann.”

+++ UPDATE vom 25.09 +++

Polnischer Ministerpräsident: “Das ist ein Diktat.”

Der polnische Ministerpräsident Mateusz Morawiecki nannte die VdL-Drohung „skandalös“. Diese werde „unvergesslich“ bleiben: “Ist das das Europa, das wir wollen? Dass die Eurokraten in Brüssel diktieren, wie die Regierung aussehen soll?” – fragte Morawiecki. Und weiter überaus deutlich: „Das ist nicht die Rechtsstaatlichkeit, das ist ein Diktat und das Fehlen von Rechtsstaatlichkeit.” – wie der Premierminister laut Politico präzisierte.

+++ UPDATE vom 24.9.2022 / 12:35 +++

Die Italiener machen ihrem legendären Ruf als impulsives Volk gerade jede Ehre. Italienische Patrioten statteten heute dem EU-Sitz in Rom einen Besuch ab und tauschten das EU-Tuch gegen eine italienische Trikolore aus.

+++ UPDATE v. 23.09.2022 / 18:00 +++

BERLIN – Zur Drohung von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, gegen Italien ähnlich wie gegen Polen und Ungarn Verfahren einzuleiten, teilt der außenpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Petr Bystron, mit:

„Matteo Salvini hat Recht: dies ist eine ‚arrogante Drohung‘. Sie zeigt, mit welcher Überheblichkeit sich die von niemanden gewählten Spitzen der EU anmaßen, einzelne Mitgliedsländer einzuschüchtern. Von der Leyen droht den Italienern mit Strafmaßnahmen, wenn sie ideologisch nicht ‚auf Linie‘ sind.

Bild: Screenshot Youtube

Da am Sonntag in Italien Wahlen stattfinden, ist es auch eine unerhörte Einmischung in die Wahlentscheidung der Italiener und ein Versuch, die Wahl zu Gunsten von Globalisten zu beeinflussen. Auch wegen solcher überheblichen Einmischungen aus Brüssel haben die Briten die EU verlassen.

Die EU wurde als Club souveräner, gleichberechtigter Staaten gegründet. Wenn die Führungsriege nun mit Strafmaßnahmen eine ideologische Linientreue erzwingen muss, ist es der Anfang vom Untergang dieser Organisation.

Die AfD-Fraktion tritt für eine grundlegende Reform der EU ein und für die Beibehaltung des Einstimmigkeitsprinzips.“

 +++UPDATE 10:30+++

Polnischer Justuzminister: “VdLs richtiger Namer: Erpresserin”

Der polnische Justizminister, und Führer der kleineren polnischen Regierungspartei, Zbigniew Ziobro, bezeichnete VdL (wegen ihrer Erklärung an der US-Princeton University in den USA zu den italienischen Wahlen) wortwörtlich als „Erpresserin“: “Von der Leyens richtiger Name: Erpresserin” – wie er auf Twitter schrieb. Der Minister der kleineren polnischen Regierungspartei führte weiter aus: VdL sei “nicht an der Rechtsstaatlichkeit interessiert, sondern daran, diejenigen an die Regierung zu bringen, die Berlin will.“ Den Corona-Wiederaufbaufonds bezeichnete er als „ein Instrument, um den Völkern Europas ihre Souveränität zu nehmen.“

Vdl ist “sehr gefährlich”

Tomasz Poreba, ein EU-Abgeordneter der polnischen Regierungskoalition für „Recht und Gerechtigkeit“, bezeichnete die VdLs Erklärung als “beschämend” und “sehr gefährlich”. Leyens Worte offenbarten “sehr deutlich die derzeitige Linie der EU”: Dass nämlich das Ergebnis demokratischer Wahlen “nur bestätigt wird, wenn es von der politischen Elite in Brüssel und der liberalen Linken gebilligt wird”.

Auch Kozma Zlotowski, ein weiterer PiS-Abgeordneter,  verwehrte sich gegen die Einmischung VdLs in die italienischen Parlamentswahlen. Zlotowski, hält VdLs Erklärung für “eine Drohung an die italienischen Wähler und die künftige Regierung”. Er betonte weiters: „Die Wahlergebnisse werden von den Wählern in einer freien Abstimmung entschieden werden, nicht von Brüsseler Beamten”. (vadhajtasok)

+++UPDATE 07:55+++

Sitzblockade vor der italienischen Vertretung der EU-Kommission

Noch gestern Nachmittag kündigte Salvini auf seinem sozialen Netzwerk die Sitzblockade vor der Vertretung der EU-Kommission in der Innenstadt von Rom an, die er persönlich anführete. Allein schon die Ankündigung legte den römischen Freitagsverkehr im Zentrum der Hauptstadt sofort lahm. Seine Worte wurden von fast einer Million Menschen online gehört, als der Politiker am Freitag einen Wahlkampf-Marathon auf allen Social-Media-Plattformen abhielt.

„Für mich ist es nicht normal, es ist beschämend und undemokratisch, dass drei Tage vor einer freien Wahl eines Volkes die gemeinsame Präsidentin aller Europäer erklärt, dass: Wenn die Italiener auf eine bestimmte Art und Weise wählen, das eine schwierige Situation schafft.” – so Salvini weiter.

Ursula von der Leyen sagte, dass Europa in diesem Fall über die Mittel verfüge, um zu intervenieren, so wie es bei Polen und Ungarn der Fall war.

Das Schweigen der italienischen EU-Eliten

Der Lega-Chef kritisierte außerdem: Dass weder Staatspräsident Sergio Mattarella noch der scheidende Ministerpräsident Mario Draghi auf von der Leyens Äußerungen reagiert hätten.

Giorgia Meloni, bezeichnete VdLs Äußerungen (auf der Abschlusskundgebung der „Italienischen Brüder“ (FdI) in der Nähe von Neapel), als Verantwortung der italienischen Linken, die das Land im Ausland in Verruf bringe und auf ihr Land spucke. Und der Vizepräsident der (von Silvio Berlusconi angeführten Partei Forza Italia (FI), Antonio Tajani Ex-Präsident des EU-Parlaments, forderte die europäischen Institutionen auf, sich vom italienischen Wahlkampf zu distanzieren.

Wütende Proteste von allen italienischen Parteien

Der Vorsitzende der Fünf-Sterne-Bewegung (M5S), Giuseppe Conte, bezeichnete die Ansichten von Ursula von der Leyen als schockierend. Er sagte, die EU müsse die Entscheidung des italienischen Volkes respektieren. Matteo Renzi, Vorsitzender der Partei Italia Viva (IV), sagte: VdL solle den Italienern keine Lektion in Demokratie erteilen. Enrico Letta, Generalsekretär der linksgerichteten Demokratischen Partei (PD) war ähnlicher Meinung: Dass nämlich die EU-Vertreter den Italienern die Freiheit lassen, ihren eigenen Kurs zu wählen. Seiner Meinung nach hätten die Äußerungen VdLs am letzten Tag des Wahlkampfs für Verwirrung gesorgt. Um sich gleich in linker Relativierungsrhetorik zu ergeben: VdL wäre nämlich keine gefährliche Kommunistin, da sie der europäischen Parteienfamilie angehöre, die sie mit Silvio Berlusconi teile.

+++UPDATE 7:37+++

Lega-Chef Salvino kündigt Misstrauensantrag gegen VdL an

Lega-Chef Salvini kündigte gestern einen Misstrauensantrag gegen Van der Leyen in Brüssel an. Er sprach einer „abscheulichen Drohung” durch VdL. Denn:

„Die Dame repräsentiert alle Europäer, nicht nur Linke” – reagierte Matteo Salvini zornig. Er bezeichnete die skandalösen Aussagen von VdL als eine „institutionalisierte Drohung“.

Salvini weiter: “Wenn jemand in Brüssel daran denkt, das Geld von Italien abzuziehen, etwa weil die Lega die Wahlen gewinnen sollte, dann sollten wir dieses Europa überdenken – von dem ich Schutz erwarte, nicht beschämende Drohungen.” Außerdem: „Wir bitten um Respekt !“ (vadhajtasok, origo, msn)

 

ERST-Artikel vom 23.9.2022

Verachtung des demokratisch legitimierten Souveräns

Die Präsidentin der EU-Kommission machte aus ihrer Verachtung des demokratischen Willens keinen Hehl: Unter den Kandidaten für die Parlamentswahlen am Sonntag in Italien stünden “Figuren in der Nähe von Putin”.

Sollten die Dinge nicht so laufen, wie von den linken EU-Linken gutgeheißen, stieß sie eine unmissverständliche Drohung gegenüber dem italienischen Souverän aus:

“Wenn die Dinge in die falsche Richtung gehen, haben sie Instrumente, wie im Fall von Polen und Ungarn.”

Panik vor demokratischer “Orbanisierung”

“Entweder steht der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban zu den rechten oder demokratischen Staaten.” –   wie Emma Bonino, italienische liberale Politikerin sich in neo-orwellschem Neus-Sprech übte. Die Panik vor einen demokratisch legitimierten Orbanisierung Europas ist groß: VdL warnte vor „bewussten und systematischen Versuchen der ungarischen Regierung, die europäischen Werte zu untergraben.” Weiter in neo-orwellscher Wirklichkeitsverdrehung heißt es: Dass “Werte wie Demokratie und Grundrechte stark bedroht“ wären. – In Orwells „1984“ heißt es: „Krieg ist Frieden; Freiheit ist Sklaverei; Unwissenheit ist Stärke.”

Scheindemokrtischer DDR-Totalitarismus

Walter Ulbricht

Weiß VdL überhaupt, dass sie sich damit in die Reihe von DDR.Stalinisten einreiht ? Es muss demokratisch aussehen, aber wir müssen alles in der Hand haben.“ (Walter Ulbricht)

________________________________________________________________________

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, hat ein Buch geschrieben, welches Ungarn gegen die westliche Verleumdungskampagne verteidigt. Der amazon-Bestseller  ist für UM-Leser zum Preis von 17,80.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) beim Autor bestellbar unter <[email protected]>


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.


 


.

141 Gedanken zu „PRESSE-ZENSUR zu VdLs Drohung zur Italienwahl: +UPDATE v. 27.9.+ Kaczynski: “Nicht die EU-Kommission bestimmt, ob Linksradikale die Wahlen gewinnen”“
  1. Ein Misstrauensantrag gegen UvdL geht ja nicht, da es in der EU Riege keine Gewalteinteilung gibt.
    Wieder ein klarer Hinweis, dass diese EU Elite zur Diktatur strebt und ein Grund zum Austreten.

    20
    1. Nur ein paar million Leute meckern, nah und?
      So lange das Volk das alles glaubt und schluckt läuft für die EU-Kaiserin alles wie einen Zug, für das EU-Betrieb GmbH.

      2
  2. GO USCHI GO! Zeig den verknöcherten alten weißen Männern mit ihren muffigen Seilschaften, dass eine selbstbewusste Frau an der Spitze Europas imstande ist, den törichterweise entfesselten rechtsradikalen Gin in die Flasche zurückzustopfen! Nach Sibirien mit der Neofaschistin Meloni, zu ihrem “Führungsoffizier” Hijo de Putin! Und Urbán, die Schwedendemokraten und das blaue Geschmeiß gleich hinterher, damit es im Lager nicht so öde ist!

    1
    1. Gehen Sie eigentlicih einer Arbeit nach?
      Sie erhalten doch bestimmt Transferleistungen, weil sie zu anderem nicht mehr fähig sind!!!

      18
      1. Dümmliche Vermutung, Amina ist eine der wenigen intelligenten Lichtblicke hier. Ich wette, dass hier ein sehr hoher Anteil Bildungsferner unterwegs ist.

        2
        1. “Ich wette, dass hier ein sehr hoher Anteil Bildungsferner unterwegs ist.”
          Ja, auf jeden Fall ist dieser Anteil überproportional gestiegen seit sich hier Franki, Paule und ihre Genossen herumtreiben.

          9
    2. Bei Ihrer Boshaftigkeit und Verkennung der Realität frage ich mich allen Ernstes, warum Sie auf dieser Plattform noch geduldet werden.

      16
      1. Warum sollte sie hier nicht geduldet werden? Wollen Sie zensieren, gleichschalten? Rechte unter sich? Kritik verboten? Hatten wir doch schon mal.

        3
  3. @Fotzi und Schmitz, wenn man Ihre “Kommentare” hier so liest ist es schon erfrischend.
    Sie schreiben hier Dinge die der Wahrheit so entrückt sind wie der Earandel von dieser Erde.
    Aber sei es drum, wenn solche ……. wie Sie sich über mangelnde Intelligenz anderer auslassen beweist es nur das Sie trollen. Über Ihre Intelligenz kann und will ich nichts schreiben. ( Warum über etwas schreiben was nur begrenzt vorhanden scheint.)
    Bitte machen Sie genauso weiter, dann haben wir wenigstens etwas Spaß in dieser freudlosen Zeit.
    P.S. falls Sie auf Antworten Ihrer Kommentare hoffen empfehle ich GMX oder WEB. de dort treiben sich mehrere Ihrer Couleur herum.

    32
    1. Ja, auf GMX und WEB ist nicht ganz so viel braune Inzucht wie hier, aber auch schlimm genug. Sind Sie dort Marco Petring?

      2
      1. Autsch, das ist ja fast beleidigend für die genannten Seiten.
        Nur mal zur Steigerung der Allgemeinbildung einiger weniger hier; Wenn Sie die Farben Rot und Grün mischen (Also zusammen schütten) entsteht die Farbe Braun.
        Und jetzt überlegen wir welche Couleur sich auf den genannten Seiten herumtreiben um Ihre geistigen Ergüsse dort zu verbreiten und andere andauernd zu beleidigen.
        Na? Schaffen Sie es den Zusammenhang zu verstehen? Oder soll ich versuchen es in einen verständlicheren Wortschatz zu verfassen? (Kann aber etwas dauern, ich beherrsche “Gossisch” nicht so perfekt.)
        Und keine Hemmungen nachzufragen falls Sie das geschriebene nicht verstehen, wir helfen hier gerne.

        9
  4. Manche Völker werden sich bei Großmäulern mit deutscher Zunge an einen Adolf erinnert fühlen, egal wieweit das sachlich berechtigt sein mag. Solche Kandidaten aufzustellen und zu wählen fällt schon allein für sich auch auf die Deutschen selber zurück, die mittels des globalistischen EU-Apparates zu Sklaven US-amerikanischer Establishmentkreise erniedrigt werden.

    14
      1. Ich bin Leserin, wollen Sie mich hier diskriminieren … das heißt Leser*_Innen!!! Noch nicht gelernt??? Zu dämlich für die “neue” Rechtschreibung?

  5. All den Geiferern, die sich hier aufgeilen, sei die Frage gestellt, ob sie ebenso giftig wären, wenn VDL ein Mann wäre.
    Ich weiß die Antwort jetzt schon: NEIN!
    Fakt ist: VDL leistet vortreffliche Arbeit und hat sich ihre Wahl redlich verdient, aber die Paschas hier können selbstbewusste Frauen einfach nicht ertragen.

    3
    1. Hallo Amina,
      wo und von wem bitte wurde die gewählt? Es war Manipulation zwischen Merkel und Macron, weil Merkel ihr noch etwas schuldig war, da sie nicht Bundespräsidentin wurde und das alles durch die Hintertür. Sie war überhaupt nicht aufgestellt für diesen Posten! Und sorry, ich bin selbst eine Frau und wenn ich mir diese unfähigen Politikerinnen ansehe so kommt mir das Grauen. Es sind alle Selbstdarsteller, größenwahnsinnige Möchtegern und z.T. richtig dumme Weiber ohne Studienabschluss und wenn ich mir Baerbock ansehe, die versehentlich ihren Lebenslauf verwechselt hat mit dem ihrer Freundin so bin ich über so viel Dreistigkeit und Dämlichkeit nur noch entsetzt. Diese “Damen” lassen sich wählen obwohl sie von dem was auf sie zukommt überhaupt keinen blassen Schimmer haben. Auch das zeigt die Dreistigkeit und völlige Selbstüberschätzung.
      Vielleicht können sie mir nur eine vortreffliche Arbeit von ihr nennen? Siehe Bundeswehr, wo trotz Beratern, wobei da der Sohn ja finanziell sehr bedacht wurde hunderte von Millionen vergeudet wurden und nicht zu vergessen was für uns ja überaus wichtig war – die Gorch Fock musste restauriert werden, für Millionen die wir anderweitig viel wichtiger benötigt hätten – wir haben ja sonst nur funktionierende Waffen, Panzer und all die Dinge (falls Sie das nicht verstehen – es ist ironisch gemeint )
      es gibt noch viele Dinge die ich hier aufzählen könnte, und da reden Sie von vortrefflicher Arbeit?
      Ich glaub’s nicht

      44
        1. Ich bin mal wieder beeindruckt von der “Argumentationskraft” hier. Auch deshalb wird das hier immer nur eine nörgelnde Minderheit bleiben

          5
          1. @Paul Schmitz

            Daß Sie von der Argumentskraft der Skribenten beeindruckt sind, nehme ich Ihnen ab, zumal Sie selbst ausnahmslos pöbeln und bisher bei jedem Ihrer schrägen Einwürfe auf Argumente verzichtet haben.

            11
      1. Sie wurde gewählt von demokratisch bestimmten Deputierten und hat Europa gegen die neofaschistischen Umtriebe wie die des ungarischen Diktators zusammengehalten.
        Auch wenn Ihnen das nicht passt.

        3
        1. Ach Amina, der ungarische Diktator ist der doch Haus hoch überlegen, sie hat es nur noch nicht kapiert. Und ob es mir passt? Was soll das Geschwafel. Es gibt Fakten, vielleicht mal damit befassen und sich mal schlau machen??

          4
        1. Das willst du lieber nicht wissen, ebenso, wie du deinen Klarnamen plus Adresse hier niemals lesen willst, weil deine extrem dummer “Spass” hier dann direkt auf dich zurückfallen könnte. Ich weiß schon alles über dich und nichts davon interessiert mich, du Vollversager.

          11
          1. Doch Lillymäuschen, bist Du sauer? Bezüglich Deines Berufsabschlusses, den Du ja nicht bekannt geben willst, tippe ich mal auf Hartzerin.

            3
      2. Die Masse ist leider immer noch naiv und ahnungslos. Nur deshalb haben wir diese Probleme. Eigentlich leben wir in einer Idiokratie ! In die Politik kommen, sichtbar für alle, nur Marionetten die aus dem Hintergrund ferngesteuert werden. Siehe EU, UNO, WEF, NGO u.v.m. Aber wenn man von all dem nichts versteht, was wirklich läuft, bleiben nur die Gesichter vom Watschenmann/frau, die uns täglich vorgeführt und als Eliten bezeichnet werden. Traurig aber leider wahr,

        16
        1. Nein, das stimmt nicht, die Minderheit ist ahnungslos. Wenn die Mehrheit ahnungslos wäre, wären wir nicht eines der erfolgreichsten und lebenswertesten Länder der Erde.

          1
    2. Sie nennen es “Arbeit”, ich nenne es Korruption und Vetternwirtschaft, gepaart mit Inkompetenz und einer kriminellen Neigung. Wäre “sie” ein “er” würde er genauso verrissen.

      22
    3. Wer genau hätte die Flintenuschi (die hier über deutsche Eltern lacht, die so blöd sind, ihre Kinder zur Bundeswehr zu schicken: https://www.youtube.com/watch?v=peAnEH4-T38) denn gewählt? Niemand hat die gewählt. Sie wählte stattdessen u.a. einen ihrer Söhne für ertragreiche Lobbyarbeiten aka Korruption auf Steuerzahlerkosten.

      .. und was deinen affektierten Pseudofeminismus betrifft: den lass besser gleich stecken, so unecht und peinlich, so etwas esse ich nicht einmal zu Frühstück, viel zu schwach.

      27
      1. Das ist mal wieder typisch für weiße Weibchen wie Sie: Sobald ein männlicher Name im Forum auftaucht, sind Sie sofort wieder ganz gehorsam und auf Linie.

        4
          1. Paranoia ist heilbar. Enstammt übrigens einer gewissen “Kultur”, die selber ganz genau weiß, warum sie so paranoid ist..

            6
        1. Selten so gelacht, Mann und Frau merkt, du hast deine Hausaufgaben hier nicht gemacht, Trollienchen. Was zahlt man dir für deinen Bullshit hier?

          10
          1. Die Frage auch an Dich, Trottellillychen, was zahlt man Dir so, außer Hartz IV, bzw. demnächst Bürgergeld?

            4
  6. Wenn sie Rückgrat hätten und nur einen Funken Stolz im positiven Sinne, würden sie alle aus der EU austreten – all diese Länder, die mittels Bilanzschönung an den ESM-Topf kamen und die Target-2-Salden. – Solange die wegem dem vom größten Nettozahler Dtld. am meisten gefüllten ESM-Topf und den von Dtld. bezahlten Target-2-Salden in der EU bleiben, bleiben die für mich janusköpfig, doppelzüngig, falsch.

    Meines Erachtens.

    34
  7. Ich wäre dafür, das alle kriegsgeilen Politiker, samt der ganzen Sippe und ihrer Kinder an die Front verbracht werden.

    Wer da wieder zu Fuss nach Deutschland kommt, hat dann erst Anspruch auf eine Rente oder Pension! Vorher wird alles eingefroren!

    55
    1. Mein Vorschlag: In der Sahara eine schöne Fläche abstecken und diese ausnahmslos für Kriegsspiele für unverbesserliche, ewig gestrige, zum Krieg spielen bereit halten. Ab dem Zeitpunkt ist es weltweit verboten Kriege gegen Nationen zu führen. Alles darf nur noch im Sandkasten gemacht werden, sowieso für Militärfanatiker ihr Arbeitsplatz. KLar gestellt muss noch werden, dass sie ihr Spielzeug dorthin selbt mitbringen müssen und es auch aus eigenenr Tasche zu bezahlen haben. Diese Forderung mit Milliarden Unterschriften sollen bei den Vereinten Nationen eingebracht werden. Den haushohen Sieg kann ich garantieren, wenn man die Menschen und nicht das organisierte Verbrechen fragt. Eine gigantische Steuererleichterung für die ganze Welt im Kampf gegen den Hunger ! Auf alle Fälle besser als Klimapanik u.a.

      5
  8. WÜRDE DER WESTEN DIE REDE VON LAWROW VERÖFFENTLICHEN, WÜRDEN SOFORT ALLE IHRE ARGUMENTE GEGEN RUSSLAND FALLEN !!

    Es wäre schlimm, wenn man im Westen die Wahrheit verbreiten würde, daß nämlich die Ukrainer die Russen in der Ostukkraine schkanieren und morden !!

    Darum wird sorgsam verschwiegen, dass der Minsk-Vertrag nur eine westlicher Fake war um in der Zwischzeit die Ukraine mit Waffen aufzurüsten.

    Der Westen folgt einem debilen US-Präsidenten, der schon fast seinen eigenen Namen nicht mehr weiß.

    Der rückschluß ist, dass diejenigen die auf ihn hören so verblödet sein müssen, daß man es kaum beschreiben kann !!

    Und jetzt sollen die Europäischen Völker die dreckige Suppe der USA auslöffeln … NEIN DANKE …JETZT IST ZEIT ZUM WIDERSTAND !!

    70
      1. @schmidiez

        eine eigene meinung bilden
        ist heute putinhörig, querulantisch,
        nazistisch, anti eu trollig etc.

        schau in den spiegel du depp
        und such 1 gramm hirn in dieser
        dummen hohlbirne die dich anglotzt))

        48
        1. Es gibt eben Leute, die haben einen Bypass zwischen Analausgang und Kopfhöhle – beim Sprechen kommt dann warme Gülle raus. Bedauerlich solche Leute. Ich hätte da einen Tipp: Im Telefonbuch stehen Tausende Adressen von Psychologen – da wird ihm geholfen…

          13
          1. Wow, ich bin mal wieder total begeistert vom Agumentationsniveau hier. So werdet ihr uns Naonstreamker sicher bald alle überzeugen – oder bis zum St. Nimmerleinstag in eurer braunen Blase schmoren. Viel Spaß dabei.

            5
        2. Wow Heidi, wo hast Du den rasanten Spruch denn hergeholt? Damit hast Du den Niveaunachweis für Deinesgleichen voll erbracht.

          4
    1. genau das habe ich schon im vergangenen Jahr in Pressemitteilungen anderer Länder gelesen. Ich denke dass die Ukraine alles so macht wie die USA es will und genau die sind bekannt für ihre Machenschaften, wenn es dem Land schlecht geht, was es seit langer Zeit tut. Geld muss her weil die Rüstung in USA überproportional viel vorproduziert hat und jetzt alles verpulvert werden muss, damit die Kohle fließt. Sie haben in all den Jahrzehnten immer wieder fadenscheinige Kriege angezettelt und sich dann als die Opfer hingestellt.
      Zu Ihrem Rückschluss kann ich nur sagen – schauen Sie sich unsere Nichtskönner und Pfeifen im Bundestag an, dann wissen sie dass das nur Blödheit sein kann

      43
      1. Zumindest wurde ja nun klar, mittels Amerikanischer Satelliten wurden exakt genaue GPS-Koordinaten für die von den USA gelieferten HMARS.Raketen (M142) an die Ukrainer übermittelt. (Selenskyj hatt es übrigens selbst verraten) Die Ukrainer haben die US-Daten in die Raketen eingegeben und abgefeuert. Treffergenauigkeit +/- Zwei Meter. Russland besitzt dieselbe Technik – kann sie aber noch nicht einsetzen. Das wird sich dann ändern, wenn das Referendum positiv ausfällt. Dann bekommen die Ukraine die komplette Rechnung – aber an einem Tag.

        13
  9. Was westliche Medien über Lawrows Rede im UNO-Sicherheitsrat verschweigen

    https://www.anti-spiegel.ru/2022/was-westliche-medien-ueber-lawrows-rede-im-uno-sicherheitsrat-verschweigen/#comment-103911

    Der russische Außenminister Lawrow hat im UNO-Sicherheitsrat eine Rede gehalten, die deutlicher nicht sein konnte.

    Die deutschen Medien haben sich über den Auftritt lustig gemacht, anstatt ihren Lesern mitzuteilen, dass der Westen faktisch den Dritten Weltkrieg begonnen hat.

    HIER WICHTIGE TEILE DER REDE:

    Sehr geehrte Frau Präsidentin!

    Exzellenzen, Kolleginnen und Kollegen!

    Soweit ich es verstehe, wurde das heutige Treffen vom Wunsch einiger Delegationen motiviert, das Thema „Straflosigkeit“ in der Ukraine zu erörtern.

    Ich denke, das kommt genau zum richtigen Zeitpunkt.

    Die Verbrechen des Maidan im Februar 2014 sind noch immer ungesühnt.

    Die Täter der ungeheuerlichen Tragödie vom 2. Mai 2014 in Odessa, bei der rund 50 Menschen im dortigen Gewerkschaftshaus bei lebendigem Leib verbrannt und getötet wurden, sind weder gefunden noch bestraft worden.

    Auf dieser Liste der ungesühnten Verbrechen stehen auch die politischen Morde an Alexander Busina, Pawel Scheremet und anderen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und Journalisten.

    Trotzdem versucht man, uns heute ein völlig anderes Narrativ über die russische Aggression als Hauptursache für alle Probleme aufzudrängen.

    Während die Kiewer Regierung heuchlerisch behaupten, dem Minsker Abkommen verpflichtet zu sein, haben sie dessen Umsetzung offen und ungestraft sabotiert.

    Über den Donbass wurde eine Finanz-, Verkehrs- und Energieblockade verhängt. Die Bewohner der Region sind von Sozialleistungen, Renten, Gehältern, Bankdienstleistungen, Kommunikation, Bildung und Gesundheitsfürsorge abgeschnitten. …UNBEDINGT ALLES LESEN !!

    46
  10. Der Wahnsinn in den Führungsebenen der EU geht so weit, Kriegsverbrechertribunale nur gegen Russland zu fordern, obwohl sogar Amnesty International festgestellt hat, dass es Kiew ist, das Kriegsverbrechen begeht; über russische Kriegsverbrechen wusste Amnesty indes nichts zu berichten.

    Was wird da wohl in die Geschichtsbücher Eingang finden, die von den westlichen Staaten vorgeschrieben werden:

    Der Bericht von Amnesty – oder der Schwall an Lügen des Mainstreams?

    Jetzt hat die EU auch noch Ungarn den Status einer Demokratie aberkannt, um begründen zu können, Ungarn durch den Entzug von EU-Geldern zu „bestrafen“ – weil es, nicht nur zu Russland, einen eigenen Standpunkt vertritt.

    Ja, die EU, mit einer Präsidentin an der Spitze, die niemals demokratisch gewählt worden ist!

    Ebenso wie alle „Kommissare“ und andere Apparatschiks der Geschichte.

    45
    1. Ich warte dringend daß dieses Kunstgebilde namens BRD endlich angegangen wird:
      Richter, Staatsanwaltschaften, Rechtsanwälte sind doch allesamt WEISUNGSGEBUNDEN! DAS IST DOCH VIEL VIEL SCHLIMMER als alles andere. Aber so ist es halt wenn man eitlen Weibern auch nur einen Tick zu viel Macht einräumt.
      Ich schäme mich dafür, daß das BRD-System als Demokratie behandelt wird, frage mich ernsthaft WO SIND HIER DIE KERLE GEBLIEBEN?

      30
    2. @Walter Gerhartz

      Auch sollte man die Frage stellen, weshalb in DenHaag bisher ausnahmslos jugoslawische und afrikanische Politiker und Militärs verurteilt wurden. Von Ermittlungen oder gar Anklagen gegen die Weltzerstörer USA, England, Frankreich usw. ist mir nichts bekannt geworden. In Dr. Colemans Buch “Komitee der 300” ist beschrieben, daß dieses Komitee den Internationalen Gerichtshof in DenHaag eingerichtet hat, um bei großer Aufmerksamkeit der Welt zu bestrafen, wer den Zielen des Komitees entgegensteht.

      3
  11. “Verhalten von Banditen”: China fordert USA auf, Plünderung syrischer Ressourcen einzustellen

    https://just-now.news/de/deutschland/verhalten-von-banditen-china-fordert-usa-auf-pluenderung-syrischer-ressourcen-einzustellen/

    Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Wang Wenbin, hat die Vereinigten Staaten aufgefordert, die Plünderung der nationalen Ressourcen Syriens sofort einzustellen.

    “Es ist nicht das erste Mal, dass US-Truppen Öl aus Syrien gestohlen haben. Ihr Banditentum ist nur noch rücksichtsloser geworden”,

    sagte Wang am Mittwoch auf einer Pressekonferenz und bestätigte damit Berichte, wonach Washington “gestohlenes Öl” von “besetzten syrischen Ölfeldern” in den Nordirak geliefert habe…..ALLES LESEN !!

    37
  12. Wer jetzt noch nicht bemerkt hat wie vdL ihre Maske fallen lassen hat dem ist nicht mehr zu helfen. Jeder demokratische Regung soll sofort unterbunden werden da werden “Instrumente” ausgepackt die zur Knebeleung der Völker führen soll. Da fügt es sich gut ein, daß Scholz der Vergessliche das Vetorecht in der EU abschaffen will. Die Veranstaltung in Brüssel ist genauso Linksgrünrot verseucht wie Deutschland. Wer glaubt, es sei nur eine Entgleisung einer Einzelperson der täuscht sich gewaltig, was die Dame veranstaltet ist Programm für uns alle. Ich hoffe, mit dem Wirtschaftskrieg gegen Russland hat sich die EU endgültig übernommen und die Wut der Bürger, die sich erst vereinzelnt regt und von den Medien totgeschwiegen wird, fegt diese undemokratische Diktatur der Politikerkaste hinweg.

    50
  13. Wenn du zuverlässig wissen willst, was gut ist, achte nur darauf, was solche Wesen wie VdL missbilligen, abgesehen von der Splitter-im-Auge-des-Anderen Demagogie versteht sich.

    27
  14. nur noch amüsant)))

    die römer werden das blondi germangift den löwen vorwerfen.

    merkel, bärli, vdl, lamprecht, lang, truss…etc.etc.etc

    wo steuert dieses anglo EU konstrukt den bitte hin

    21
  15. Immer wieder Intolerante Deutsche, die nur auf Kriegskurs sind um ihre kranken Willen durchsetzen können. Mein Gott, könnt “Ihr’ mal nicht Ruhe geben. Wir pfeifen auf eure Pseudowerte. VdL agiert wie Hitler, sehe keinen Unterschied. Marschiert doch endlich richtig Moskau, damit wieder Ruhe herrscht. Das ist zum kotzen

    34
      1. Hitler hat “sein” Volk in den Untergang geführt, unser jetziges politisches System hat uns ermöglicht, aus Hitlers Ruinen zu einem von den meisten Ländern beneideten Wohlstand zu kommen. Dabei wollte Hitler “seinem” Volk ja noch mehr verbrannte Erde hinterlassen, weil es sich aus seiner Sicht als schwach erwiesen hatte. Nur braune Deppen disliken das.

        3
  16. 100 + X hochkonzentrierte Pfizerdosen hinein in deren schüttelfrisur- Fresse. Pfui, Pfui, Pfui.
    Der kann man keinen Respekt, sondern nur Verachtung, entgegenbringen.

    32
    1. Warum sollte man auch. Sie ist doch nur durch Merkels Gnaden, weil sie nicht Präsidentin geworden ist, nach Brüssel gekommen. Da Merkel schon die Aufgabe hatte den Kapitalismus zu vernichten macht vdL jetzt für sie weiter. Einfach schleimen, angeben, nichts in der Birne aber Größenwahn leben.
      Weg mit diesem ganzen Verbrecher Gesindel

      18
  17. Von der Leyen will ja auch den Nürnberger Kodex abschaffen – alleine schon das lässt den Rückschluss zu, dass sie die Verbrechen der Nazis im Nachhinein gutheißt, welche medizinische Experimente gegen den Willen der Menschen durchführten. Der zweite Rückschluss ist, dass sie plant, das gleiche zu tun (andernfalls bräuchte sie ihn nicht abzuschaffen versuchen) – und um dafür eben nicht bestraft zu werden, den Nürnberger Kodex abschaffen will. Aber nicht nur dafür, sondern auch für ihre Kriegstreiberei gehört diese von allen Europäern zutiefst verachtete und gehasste Gestalt vor ein zweites Nürnberger Tribunal gestellt.

    78
  18. Verbrecher gehören ins Gefängnis und nicht in die Politik.
    Wobei Politik, diese korrupte Lügnerin wurde ja noch nicht mal gewählt. Sie wurde von Volksverrätern eingesetzt.
    Da dürfen auch keine demokratischen Werte erwartet werden.

    77
  19. Wenn jetzt in Italien Rechtskonservativ gewählt wird, ist es mit der Brüssel-EU und ihrer ,,links-grünen-liberal-opportunistischen Knebelgeldverteilungspolitik” vorbei…
    Denn dann dürfen auch die Rechtskonservativen EU-Länder an den ,,EU-Geldverteilertrog” sich laben. Und die ,,Nicht vom Volk gewählte” im Brüsselparlament kann nicht mehr Intrigieren.
    (Die Angst treibt sie nun um..!

    56
    1. Italien gehört schon jetzt zu den Nehmer-Ländern. Das wird hier immer wieder kritisiert. Was wäre besser, wenn eine rechtsgerichtete Regierung in Italien künftig noch mehr EU-Gelder bekommen und die Geberländer noch mehr belasten würde? Seltsame Logik, die Sie da haben.

      5
    1. Die Frau hat sieben Kinder. Anscheinend ist sie davon überzeugt, daß ihre Nachkommen niemals von den gesellschaftlichen Veränderungen, an denen sie mitwirkt, geschädigt werden.

      49
      1. Die sind Elite und werden vermutlich in sichere gutbezahlte Positionen gehievt, Ansonsten haben die vdL’s genug zu vererben und sicher bereits wie andere Elitisten Immobilien in Suedamerika..
        Es gibt ein Video von Ursel, wo sie gefragt wird, ob sie ihre Kinder in der Bundeswehr dienen lassen wuerde. Sie antwortet darauf, das dies in rdnung waere, wenn die Kinder dies wollten.
        Die Reporterin fragt nach, ob den eine ihrer Kinder in der Bundeswehr ist. Urel reagiert darauf mit einem haemischen Grinsen und einem Wort:”Nein.”

        25
        1. Warum sind Sie keine Elite und Ihre Kinder arm dran? Unsere Wehrpflicht ist ausgesetzt. Niemand muss zum Bund, aber wer es möchte, kann es. Das gilt für die Kinder von VdL ebenso wie für Ihre. Wo also ist das Problem?

          4
          1. Weil 99.99% der Bevölkerung und 100% von denen, die ein Mindestmaß an persönlicher Integrität und Vernunft besitzen, unabhängig von persönlicher Leistung (auch nicht als mittelständischer Unternehmer, Chefarzt o.ä.) keine Chance haben, in die Kreise dieser schwerkriminellen sogenannten “Elite” zu gelangen. Auch du gehörst nicht dazu, Grüntroll, auch wenn du es dir vielleicht einredest. Du bist für die Paten der EU-Mafia genauso Verwertungsmasse wie 445 Millionen andere Bürger.

            25
        2. Es sei daran erinnert, das Vdl in der Zeit als Verteitigungsminister**in einen sürischen Kriegsdienstverweigerer mehre Monate bei sich zu Hause gepflegt hat

          2
      2. Das ist die einzige positive Leistung, die diese Dame je erbracht hat – bisschen zu wenig, um in die Politik zu gehen.

        5
        1. Nun – ob das eine positive Leistung war hängt davon ab, wie diese Br.t geraten ist bzw. ist. – Vermutlich selben Charakters wie Mamaaa, der Appel fällt gewöhnlich nicht weit von Baumstamm.

          Meines Erachtens.

          6
          1. Das Urteil über die “Brut” dürfte unterschiedlich ausfallen. 90 % werden sie ok finden, gut ausgebildet, fleißig. 10% werden auf ihr herumhacken. Weil sie ungebildet, neidisch, hasserfüllt sind.

    2. Dumme Schlampen haben in der Politik nichts verloren. Diese Unterbelichteten Kreaturen müssen weg !!! – Sagt typischerweise ein Muslim

      9
    3. Dumme Kerle ebenfalls nicht – die müssen auch weg und vor allem die ausschließlich mächtigsten KERLE, die diese “Schl.mpen” dort installiert haben und befehligen.

      Mal immer schön nach der Kompetenz statt nach dem Geschlecht gehen.

      Meines Erachtens.

      12
  20. Was die Kapitalsozialisten mit ihren EU-Marionetten gezielt und konsequent unterschlagen sind die klaren Mehrheitsverhälnisse in Ungarn: Viktor Orbán ist ja kein Einzelkämpfer, sondern hat etwa zwei Drittel des Parlamentes und die absolute Mehrheit der Bevölkerung hinter sich. Und anders als in Deutschland habe ich hier, wo ich jetzt lebe, noch niemanden über Wahlfälschung munkeln hören. Stattdessen begegnen mir ständig Menschen, welche die Politik der ungarischen Regierung ausdrücklich loben – selbst wenn sie Orbán als Person weniger schätzen. Ich hoffe sehr, dass das kapitalsozialistische Kartell in Italien bei der Wahl trotz aller Einmischung von außen ebenso baden geht wie in Ungarn.

    70
    1. Ja, sie haben recht, nachdem ich ebenfalls in Ungarn lebe und hier in den vergangenen 15 Jahren mehr Freundschaften geschlossen habe, als 50 Jahre vorher in Österreich, kann ich Ihren Kommentar nur bekräftigen.
      Orbáns Politik ist demnach keine Diktatur, sondern gelebte “direkte Demokratie”, worin auch meiner Ansicht nach der wahre Grund für seine politischen Erfolge zu suchen sein dürfte und wofür er auch als “Populist” oder sogar als “Diktator” von den abgehalfterten EU-Granden abgekanzelt wird. So gesehen haben sich Orwells literarische Prophezeiungen erfüllt: “Freiheit wird als Diktatur” und dafür “Diktatur als absolute Freiheit” definiert, verkürzt ausgedrückt. Und, daß so ein offenkundiger Schwachsinn überhaupt Gemeinplatz werden konnte, ist lediglich der Dekadenz und der im Laufe der letzten Jahrzehnte rasant fortgeschrittenen Verwahrlosung der Wohlstandsgesellschaft des “Westens” und deren damit einhergehenden Bildungsverfalls zuzuschreiben. Ganz im Gegensatz zu Ländern des ehemaligen “Ostblocks” wie z. B. Ungarn, die sich ihre Sensibilität für derartige schwachsinnige Umtriebe noch bewahrt haben.

      46
      1. Viele Ungarn werden es sicher gut finden, dass Orban viele EU-Milliarden locker gemacht hat für Infrastruktur und soziale Wohltaten und weil er dafür nichts gibt. Schlimm, dass das möglich ist.

        1
    2. Das Orban-Ungarn ist doch nur in der EU, um diese (und damit auch uns Steuerzahler) abzuzocken, aber nichts beizusteuern, z. B. Solidarität.

      3
      1. Ungarn schützt z.B. die EU-Außengrenzen und bietet derzeit ein sicheres Refugium für die Industrie, du Schwachkopf.

        28
        1. Die meisten hier beanstanden doch immer, dass die EU und damit hauptsächliche D die Nehmerländer versorgen muss. Im Falle Ungarns scheint mit anderem Mass gemessen zu werden. Braune Staaten dürfen unser Steuergeld wohl eher abgreifen. Und wenn die größeren Länder in Europa wieder nationalistisch regiert werden sollten, will jedes wieder das größte, mächtigste sein und sie wenden sich wieder gegeneinander. Alles schon mal da gewesen. Geschichtsvergessenheit ist eines der größten Übel der Menschheit.

          3
          1. Ein brauner Staat ist höchstens der deines Wohnsitzes.

            11
    3. Es wäre auch richtig dass die Führung eines Landes in erster Linie für ihr Volk da wären und dafür sorgen ihre Eide die sie bei Amtsantritt leisten – Schaden vom Volk abzuwenden – umsetzen. Bei uns ist es anders, sie sorgen in erster Linie für sich und ihre ganze Meschpoke, dann für ihre Auftraggeber, damit sie immer schön dabei bleiben können. Instruktionen bekommen sie bei den Zusammenkünften der Bilderberger und der Atlantikbrücke und das Volk ist ihnen völlig egal.
      Orban hat auch ein völlig anderes Auftreten als unsere ganzen Trottel und die vielen dämlichen Weiber, die meinen sie hätten auch was mitzureden. Aber wenn die Intelligenz fehlt hilft alles nichts

      15
    1. Gottlob sind die EU-Kommission demokratisch und das EU Parlament nach dem “one man one vote” Prinzip gewählt… Moment…

      7
    2. “DGss” kennt sich wieder einmal bestens aus in Ungarn, spricht weder Ungarisch noch kann er ungarische Medien lesen. Auf welchen Tatsachen basiert Ihre “Fake-News”? Ich habe Ihnen schon mehrmals empfohlen, mehr alternative Medien zu lesen und nicht das zu glauben, was Sie in den Staatsmedien lesen oder in ARD und ZDF hören!

      5
      1. Die gleichgeschalteten ungarischen Medien kann man sich schenken.

        3
        1. Jau. Autokratische Systeme haben es immer nötig, Medien zu verbieten oder einzuschränken, die regierungskritisch sind, siehe Nordkorea, China, Putin, Erdogan, Orban u.v.a. Mancher hier würde sich sehr wundern, was passierte, wenn sie sich dort so äußerten wie hier.

          1
  21. weiss die hirnblonde ami dirne
    überhaupt wie ihr geschehen wird))

    kaum zu glauben und fast schon wieder
    amüsant womit alki junker hier ersetzt wurde.

    luftmillarden zu verteilen oder Italienern europa
    zu erklären sind 2 verschiedene paar schuhe,
    frau dr. präsident.

    65
    1. Warum auch nicht, nur dumme und mit Minderwertigkeit behaftete Deppen können etwas dagegen haben. Wenn ich etwas nicht hören oder sehen will habe ich alle Möglichkeiten der Welt die ich in Anspruch nehmen kann und muss mich nicht in der Öffentlichkeit brüskieren. Affenzirkus und Wichtigtuerei.

      6
  22. Das es der Albrechttochter nicht gefällt, was in Italien abgehtist ja wohl klar.
    Ich hoffe es wird immer mehr Lnder geben, die wieder zur Vernunft kommen und sich den links-grünen, braun gefüllten Dreck, abwenden

    83
    1. Italuen wird heute schon dafür kritisiert dass es ein überschuldete Nehmerland der EU ist. Und sie werden auch mit einer neofaschistischen Regierung in der EU bleiben, weil auch diese deren Geld will. Was wäre gewonnen, wenn Italien die EU mit einer neofaschistischen Regierung abzockt und gar nichts mehr beisteuert?

      5
      1. Wenn die EU überall den Geber spielt, ist das nicht das Problem der Italiener.
        Wichtig ist, dass der rotgrüne Dreck überall weg kommt. Hätten wir eine andere Regierung, ginge es uns,wesentlich besser.

        13
        1. diesen @schmitz müssen wir uns
          mal genauer anschauen…

          falls er kein bezahlter amitroll ist,
          ist er auf jeden fall ein fall für die
          klappse. kat.3

          13
          1. Ich schaue mir euch schon die ganze Zeit genauer an. In eurer kleinen braunen Minderheitenblase. Ich bedaure euch in eurem Hass, mit eurem Schaum vor’m Mund. Ich freue mich des Lebens und möchte, dass meine Kinder und Enkelkinder das auch noch können. Deswegen wähle ich grün.

            2
        2. due EU zahlt nichts allein mit target2 wurde DE verdonnert, ital banken zu ” retten” vor mehrere jahren waren das noch 800 mrd €, wieviel ist es heute, weiss ich nicht mehr. dieses geld wird EU bank niemals der DE zurück zahlen. dann noch dazu ” rettung” spaniens, griechenlands, portugals usw bis china. nur kurz erwähnt. EU gebilde ist fass ohne boden. und wein/blut- presse für ihre völker.

          3
      2. Die Länder können doch nur das nehmen was ihnen gegeben wird. Wo sind denn da die wirklich klugen Politiker, machen Gesetze die Hand und Fuß und nicht unzählige Schlupflöcher haben die die klugen ausnützen können ?
        Wo waren denn in all den Jahrzehnten die Politiker? Keiner von denen die maßgeblich waren hatte jemals Rückgrat und hat Riegel vorgeschoben, weil weltweit nur noch Betrug und Vetternwirtschaft statt findet – gibst du mir, geb ich dir – eben ein Geschacher. Die Länderchefs haben für sich bzw. ihre Länder das Optimale rausgeholt und Deutschland war immer bereit jedem und allen zu geben, was ja wie man sieht weiter geht. Wir sind diejenigen die die meisten Flüchtlinge und Migranten aufnehmen mussten, weil Merkel und Co. es so wollten und bezahlen darf es der deutsche Bürger der für diesen Staat arbeitet. Die anderen sind eben doch viel schlauer als wir. Sie wehren sich entsprechend und wir ducken und sind brav und artig und lassen uns verarsch…….nur ja nicht auffallen

        8
        1. “…..Wo sind denn da die wirklich klugen Politiker, machen Gesetze die Hand und Fuß und nicht unzählige Schlupflöcher haben die die klugen ausnützen können…”
          ———
          Ja, wo bist Du, Bella? Deinem Post ist zu entnehmen, dass Du wohl nicht zu den Klugen gehörst (die ja etwas ausnutzen könnten).

          2
          1. Persönliche Angriffe zeugen IMMER von einem ganz fiesen Charakter und das beweisen Sie hier immer wieder!

            5
    2. Eine Frage, gehört hier zwar nicht ganz hierher, aber doch schon: Irgendwie hört und liest man gar nichts mehr von der zarten blonden Bundeswarze, ist die etwa schon wieder, wie man in Berlin hört, in Kenia auf Erquickungstour?

      8
  23. Die “EU” ist eine nicht demokratisch legitimierte, immer mehr faschistische Diktatur zur schrittweisen Unterdrückung der Mitgliedsländer, die sich durch falsche Versprechen und Täuschungen in gutem Glauben angeschlossen haben. Die Führerin stand nicht zur Wahl auf dem Wahlzettel und wurde im keinen Kreis ausgekungelt, auf den Posten geschachert. Wer solchen “westlichen Werten” und einem solchem Verständnis von Schein-“Demokratie” Glauben schenkt, der braucht keine Feinde mehr.
    Jeder EU-Vertrag wurde bisher zum Müll-Vertrag für den Papierkorb – Nichts wert, statt “Werte”. Jetzt heißt es “EU-weites und gemeinsames Hungern und Frieren für die (hochkorrupte) Ukraine”.

    Schnell raus aus der EU, sozusagen “unverzüglich” (Schabowsky 89 zur Grenzöffnung). Oder die Bewohner der EU-Länder gehen gemeinsam vor die Hunde – in Elend und Armut nach Zielsetzung des nicht gewählten und nicht demokratisch legitimierten WEF, als Zusammenschluss der nicht gewählten Banken und Konzerne.

    87
  24. Es ist interressant zu beobachten, wie V.d.L, Borell und andere Polit-Lakaien der Finanzkaste den Größenwahn ihrer Oberen zunehmend verinnerlichen und zur Schau tragen.

    70
  25. na, ist das nicht erwartbar? Zu Hause wegen krimineller Vorwürfe entsorgt, in Covid-Geschäften unter schwerstem Verdacht, jetzt die Flucht nach vorne! Würde Europa sich der Urschl voll der Lügen entledigen, wäre auch das aktuelle Weltbild der Eliten heftig wanken!

    Liebe Italienerinnen und Italiener, laßt euch von diesem niederträchtigen Weib nicht ins Bockshorn jagen (es reicht die Außenministerin Bockbier in Deutschland), wählt nach eurem Herzen! Und ich bin sicher, dieses bösartige Weib, auch die Geldeliten der USA haben dort keinen Platz!

    Ich hoffe auch sehr, daß bei der Präsidentenwahl in Österreich den bösartigen Bastarden des Systems eine Absage erteilt wird (jeder möge im Wahllokal wählen, jede gültige Stimme, die nicht auf VdB lautet, ist ein Gewinn für die Menschen in Europa, Italien und Österreich

    83
    1. prinzipiell bin ich ja ganz bei Ihnen, nur: dieser Wallentin z.B. ist sicher auch net besser und genau ein Kandidat dieser Geldeliten… also Obacht beim Wählen! Laßt euch nicht vereinnahmen von falschen Propheten
      Dr. Brunner https://www.auf1.tv/nachrichten-auf1/michael-brunner-mfg-das-politische-system-oesterreichs-ist-krank oder noch Dr. Rosenkranz
      wenns keiner der 2 in die Stichwahl schaffen sollte, geh ich wohl gar nimma zum 2ten Wahlgang

      6
      1. Als ich (Norddeutscher) meine liebe Bekannte aus der Steiermark fragte ob sie denn wählen wird, da schaute sie mich an als hätte ich die KRÄTZE, grins. Sie ist doch so lieb, nein nein sie würde mich niemals hauen. Zugegeben, die Frage war auch gemein, oder?

        1
        1. eine kleine alte verdatterte
          dame in bregenz auf die frage,
          ob sie den morgen wählen gehe?

          schade um die schuhsohlen)))
          meinte sie kopfschüttelnd…

          4
      2. NIEMAND, der je was gutes für das volk will, wird es je bis zur bühne zugelassen, bzw nach den ” wahl” umgedreht. das passiert überall, die ” elite” hat immer und überall die volle kontrolle.
        das gehört mal akzeptiert, das wahl-theater.
        ob vdb, walentin, mfg, rossenkranz usw.
        alles nur nebelgranaten, puppenspiele für verblödeten masse, damit sie DIE nicht sofort mit nassen fetzen davon jagt. leider, zeit verschwendung. aber die uhr tickt, tickt weiter…

        2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert