Merkel feiert 1987 mit der DDR-Spitze: sie muss ein hohes Tier bei den Kommunisten gewesen sein

Angela Kasner-Merkel, damals bereits am Funktelefon!
Angela Kasner-Merkel, damals bere­its am Funktelefon!

Die FDJ-Funktionärin Angela Kasner-Merkel (geschieden 1982) feiert am Samstag, den 20. Juni 1987 gemein­sam auf der Tribüne mit dem Stellvertretenden Vorsitzenden des Staatsrats Egon Krenz, dem Mitglied des Politbüros des ZK der SED für Sicherheitsfragen und zweiten Mann nach Erich Honnecker, dem Mitglied des Politbüros des ZK der SED Günter Schabowski und dem Ersten Sekretär des Zentralrats der FDJ und Mitglied des ZK der SED Eberhard Aurich.

 

„Begeisterter FDJ-Treff auf dem Rosa Luxemburg-Platz“, titelt dazu das Neue Deutschland am 22. Juni 1987.

Videoquelle: www.youtube.com/watch?v=7oq0fMIcjy4 (Standard-YouTube-Lizenz)

*     *     *

f272790e69476b6842dc807c518f7a2e

 

„Товарищи, конец!“ („Genossen, es ist Schluss!“) war zwei Jahre später die Parole der Reformer im damals noch kom­mu­nis­tis­chen Ungarn; siehe das Plakat des „Ungarischen Demokratischen Forums“ links.

In Deutschland hinge­gen scheint die Geschichte anders zu laufen. Es wäre anson­sten längst Zeit für einen Aufruf: „Genossin Merkel, es ist Schluss!“

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Für unseren täglichen Info-Brief kön­nen Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie unsere Mission mit einer Spende unter­stützen wollen, kön­nen Sie dies gerne per PayPal oder auch in kon­ven­tioneller Form, per Bankzahlschein machen.


IBAN: HU48135555551355201000014057, BIC: KODBHUHB, „Unser Mitteleuropa“

Wir sind für jegliche Hilfe sehr dankbar!