Armutsforscher warnt: Zustände wie in französischen Banlieues bald auch in NRW

just for lol / Screenshot YouTube

In den franzö­sis­chen Vorstädten, den ver­armten Banlieues, ste­hen bürg­erkriegsähn­liche Aufstände und massen­hafte Unruhen bere­its an der Tagesordnung. Vor allem Jugendliche mit Migrationshintergrund und weni­gen Perspektiven im Land driften in die Kriminalität ab und charak­ter­isieren das ganze Viertel. Ein Armutsforscher aus Deutschland warnt nun davor, dass das gle­iche Phänomen bald auch das Bundesland Nordrhein-Westfalen heim­suchen kön­nte.

Vorstädte wer­den zu Problemvierteln

Im Jahr 2015 gal­ten Migranten aus NRW stärker armutsge­fährdet als deutsche Bürger, sie wohn­ten zudem häu­figer in soge­nan­nten Vorstädten und „Problemvierteln“, in denen es oft­mals zu Auseinandersetzungen mit der Polizei kam.

Weiterlesen: www.unzensuriert.de/content/0023709-Armutsforscher-warnt-Zustaende-wie-franzoesischen-Banlieues-bald-auch-NRW

Print Friendly, PDF & Email

Für unseren täglichen Info-Brief kön­nen Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie unsere Mission mit einer Spende unter­stützen wollen, kön­nen Sie dies gerne per PayPal oder auch in kon­ven­tioneller Form, per Bankzahlschein machen.


IBAN: HU48135555551355201000014057, BIC: KODBHUHB, „Unser Mitteleuropa“

Wir sind für jegliche Hilfe sehr dankbar!