Weber: „Orbán ist auf dem Weg aus der EVP“

www.facebook.com/ManfredWeber

Manfred Weber, Fraktionsvorsitzender der Europäischen Volkspartei, wird Gespräche mit dem ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán zu Fragen im Zusammenhang mit der EVP-Mitgliedschaft in Orbáns Fidesz-Partei initiieren, berichtete die deutsche Wochenzeitung Welt am Sonntag online.

Der Pressesprecher des Premierministers, Bertalan Havasi, lehnte es ab, zu den Presseberichten von MTI am Samstag Stellung zu nehmen. Laut welt.de sagte Weber, er wolle „(Orbán) klar machen, dass er derzeit auf einem Weg aus der EVP ist“. Weber fügte hinzu, dass es im Streit nicht um einen „Konflikt zwischen Ost und West oder Migrationspolitik“ gehe, sondern um die Grundwerte der EVP und der Europäischen Union.