So teuer ist Merkels Asyl-Politik

Angela Merkel (Bildquelle: visegradpost.com)

Von Wolfgang Prabel

Die Kanzlerin lädt ein, und der Steuerzahler darf die Rechnung beglei­chen. Aber wie teuer kommt uns die Flüchtlingspolitik tat­säch­lich? Wir haben nach­ge­rech­net.

Was die Kosten der Asylkrise betrifft, da sind die Verantwortlichen sehr zuge­knöpft. Ein Beispiel: In den Presseverlautbarungen zum Haushalt 2017 wer­den die Mehrausgaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge benannt, aber nicht die Gesamtkosten.

Hier das Ergebnis einer privaten Hochrechung:

(Details zu den ein­zel­nen Positionen siehe den Originalartikel)

Kommunale Ebene 12,6 Milliarden €
Bundesebene 4,8 Milliarden €
Hartz IV 10 Milliarden €
Gesundheitskassen 2,3 Milliarden €
Länderebene: Sicherheit und Rechtsschutz 9 Milliarden €,
Länderebene Erstaufnahme 4,45 Milliarden €

Das macht in der Summe etwa 43 Milliarden €. Nicht ent­hal­ten sind die Mehraufwendungen im Bildungswesen und Sozialkosten für viele Einzelfälle wie Blinde, Behinderte, usw.

43 Milliarden €, das sind pro Einwohner 530 €, pro ver­si­che­rungs­pflich­ti­gen Vollbeschäftigten unge­fähr 1.500 € pro Jahr. Nicht gerade ein Pappenstiel.

Diese Überschläge sind sicher nicht feh­ler­frei, die Regierenden haben aber auch keine bes­se­ren Zahlen. Frau Dr. Merkel hat eigent­lich keine Gesamtübersicht und kein Konzept. Sie tut nur so.

Weiterlesen: www​.geo​li​tico​.de/​2​0​1​6​/​1​1​/​1​0​/​s​o​-​t​e​u​e​r​-​i​s​t​-​m​e​r​k​e​l​s​-​a​s​y​l​-​p​o​l​itik/

*     *     *

Durchschnittskosten: Jeder syrische Flüchtling kostet den Steuerzahler 11.800 Euro pro Jahr

Die Versorgung eines syri­schen Flüchtlings in Deutschland kos­tet die Steuerzahler im Schnitt 11.800 Euro pro Jahr. Das berich­tet die „Bild“-Zeitung vom Mittwoch unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken im Bundestag.

Weiterlesen: www​.bild​.de/​b​i​l​d​-​p​l​u​s​/​p​o​l​i​t​i​k​/​i​n​l​a​n​d​/​v​e​r​s​o​r​g​u​n​g​/​e​i​n​e​s​-​f​l​u​e​c​h​t​l​i​n​g​s​-​k​o​s​t​e​t​-​e​l​f​-​t​a​u​s​e​n​d​-​e​u​r​o​-​4​8​6​6​5​7​5​2​,​j​s​R​e​d​i​r​e​c​t​F​r​o​m​=​c​o​n​v​e​r​s​i​o​n​T​o​L​o​g​i​n​,​l​a​=​d​e​.​b​i​l​d​.html

Print Friendly

Für unse­ren täg­li­chen Info-Brief kön­nen Sie sich hier anmel­den.

Wenn Sie unsere Mission mit einer Spende unter­stüt­zen wol­len, kön­nen Sie dies gerne per PayPal oder auch in kon­ven­tio­nel­ler Form, per Bankzahlschein machen. 


IBAN: HU48135555551355201000014057, BIC: KODBHUHB, „Unser Mitteleuropa“ 

Wir sind für jeg­li­che Hilfe sehr dank­bar!