Ungarn möchte engere Zusammenarbeit mit den Turkstaaten

Quelle: MTI

„Ungarn ist bereit, ein neues Kapitel in der Zusammenarbeit mit den Turkstaaten zu eröff­nen“, sagte Ministerpräsident Viktor Orbán auf der 6. Sitzung des Kooperationsrates der türkischsprachi­gen Staaten in Cholpon-Ata in Kirgisistan am Montag.

Ungarn habe sich immer auf die Zusammenarbeit türkischsprachiger Staaten konzen­tri­ert, die ihre Sprache, Kultur und Traditionen auch in der mod­er­nen Welt fördern, sagte er. „Die Ungarn betra­chten sich als Spätnachbarn von Attila, ungarisch-turkischen Ursprungs, und Ungarisch ist eine Verwandte der Turksprachen“, sagte Orbán. „Nur diejeni­gen Menschen kön­nen stark sein, die stolz auf ihre nationale Identität sind“, fügte er hinzu.

Orbán sagte, angesichts der „phan­tastis­chen“ wirtschaftlichen und poli­tis­chen Entwicklung der Turkvölker „sei es ein Ausdruck des Lobes, wenn die Ungarn als östliches Volk beze­ich­net wer­den“. Er argu­men­tierte, die „alte Ära“, in der sich Kapital und Wissen von West nach Ost bewegten, sei vor­bei und fügte hinzu, dass „die neue Weltordnung in erster Linie von der Entwicklung der im Osten auf­streben­den Länder bes­timmt wird“.

Länder des Türkischen Rates gewin­nen in der ungarischen Diplomatie an Gewicht; Ungarn hatte eine strate­gis­che Partnerschaft mit der Türkei, Aserbaidschan und Kasachstan, sagte Orbán und fügte hinzu, dass das Ziel auch darin bestehe, die Beziehungen zu Kirgisistan und Usbekistan zu ver­stärken. Orbán wies außer­dem darauf hin, dass die Eximbank von Ungarn eine Kreditlinie in Höhe von 1,5 Milliarden Dollar zur Förderung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit den Turkstaaten eröffnet habe.

An dem Treffen nah­men die Präsidenten von Kirgisistan, Kasachstan, Aserbaidschan, der Türkei und Usbekistan teil.

Print Friendly, PDF & Email

Für unseren täglichen Info-Brief kön­nen Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie unsere Mission mit einer Spende unter­stützen wollen, kön­nen Sie dies gerne per PayPal oder auch in kon­ven­tioneller Form, per Bankzahlschein machen.


IBAN: HU48135555551355201000014057, BIC: KODBHUHB, „Unser Mitteleuropa“

Wir sind für jegliche Hilfe sehr dankbar!