Männer des Südtiroler Freiheitskampfes aus verschiedenen politischen Lagern

Alle Bilder ent­nom­men dem Buch:
Otto Scrinzi (Hrsg.), Chronik Südtirol 1959–1969. Von der Kolonie Alto Adige zur Autonomen Provinz Bozen. Mit Beiträgen von: Helmut Golowitsch • Erhard Hartung • Richard v. Helly • Helmut Heuberger • Peter Kienesberger • Franz Klüber • Werner Pfeifenberger • Christian Plaickner • Walter Raming • Otto Scrinzi • Wilhelm Steidl
Graz; Stuttgart: Stocker, 1996
ISBN 3–7020-0761-X

Der Schriftsteller und Alpinist Heinrich Klier gestaltete im österreichischen Rundfunk heimatkundliche Sendungen über Tirol. Er gehörte zu den ersten Männern des „Befreiungsausschusses Südtirol“ (BAS).
Der Schriftsteller und Alpinist Heinrich Klier gestal­tete im öster­rei­chi­schen Rundfunk hei­mat­kund­li­che Sendungen über Tirol. Er gehörte zu den ers­ten Männern des „Befreiungsausschusses Südtirol“ (BAS).
Ottokar Destaller (links), der Gründer des „Freundeskreises Südtirol“ in Graz, mit Luis Amplatz.
Ottokar Destaller (links), der Gründer des „Freundeskreises Südtirol“ in Graz, mit Luis Amplatz.
Der Tiroler Publizist Wolfgang von Pfaundler erhob sich gegen das Unrecht im Dritten Reich und, nach 1945, gegen die fortgesetzte faschistische Politik Italiens in Südtirol.
Der Tiroler Publizist Wolfgang von Pfaundler erhob sich gegen das Unrecht im Dritten Reich und, nach 1945, gegen die fort­ge­setzte faschis­ti­sche Politik Italiens in Südtirol.
Der Universitätsassistent Helmut Heuberger verhinderte als Widerstandskämpfer 1945 letzte sinnlose Blutopfer und ging ein zweites Mal, als Mitbegründer des BAS, in den Widerstand, als es gegen Unrecht aufzustehen galt.
Der Universitätsassistent Helmut Heuberger ver­hin­derte als Widerstandskämpfer 1945 letzte sinn­lose Blutopfer und ging ein zwei­tes Mal, als Mitbegründer des BAS, in den Widerstand, als es gegen Unrecht auf­zu­ste­hen galt.
Otto Schimpp kam aus dem katholischen Lager und war Mitglied einer CV-Verbindung.
Otto Schimpp kam aus dem katho­li­schen Lager und war Mitglied einer CV-Verbindung.
Sepp Kerschhaumer, Kaufmann aus Fran- gart. Hier als mahnender Redner auf einer Landesversammlung der Südtiroler Volkspartei (SVP).
Sepp Kerschhaumer, Kaufmann aus Frangart. Hier als mah­nen­der Redner auf einer Landesversammlung der Südtiroler Volkspartei (SVP).
Der Wiener Verleger Fritz P. Molden, Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime und Mitbegründer des BAS.
Der Wiener Verleger Fritz P. Molden, Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime und Mitbegründer des BAS.
Widerstandskämpfer gegen das Dritte Reich und gegen Italiens Unrechtshandlungen: Hans Dzugan aus Kühherg bei Braunau.
Widerstandskämpfer gegen das Dritte Reich und gegen Italiens Unrechtshandlungen: Hans Dzugan aus Kühherg bei Braunau.
Drei der vier „Pusterer Buam“: von links - Erich Oberleiter, Heinrich Oberlechner, Josef Foren (Der vierte, Siegfried Stegen machte dieses Foto.) - Der Universitätsassistent Norbert Burger (links) und der Passeirer Freiheitskämpfer Georg Klotz kamen aus verschiedenem sozialen Umfeld und waren doch freundschaftlich miteinander verbunden.
Drei der vier „Pusterer Buam“: von links – Erich Oberleiter, Heinrich Oberlechner, Josef Foren (Der vierte, Siegfried Stegen machte die­ses Foto.) – Der Universitätsassistent Norbert Burger (links) und der Passeirer Freiheitskämpfer Georg Klotz kamen aus ver­schie­de­nem sozia­len Umfeld und waren doch freund­schaft­lich mit­ein­an­der ver­bun­den.
Aloys Oberhammer, ÖVP-Landesrat und Parteiobmann der OVP in Tirol; Gründungsmitglied des BAS.
Aloys Oberhammer, ÖVP-Landesrat und Parteiobmann der OVP in Tirol; Gründungsmitglied des BAS.
Der junge Radiotechniker Peter Kienesberger aus Gmunden stieß spontan zum Freiheitskampf, als er von den Folterungen an Südtirolern erfuhr.
Der junge Radiotechniker Peter Kienesberger aus Gmunden stieß spon­tan zum Freiheitskampf, als er von den Folterungen an Südtirolern erfuhr.
Der Freiheitskämpfer Jörg Pircher, hier als Landeskommandant-Stellvertreter des Südtiroler Schützenbundes.
Der Freiheitskämpfer Jörg Pircher, hier als Landeskommandant-Stellvertreter des Südtiroler Schützenbundes.
Der Innsbrucker Kaufmann Kurt Welser war eine der Lichtgestalten des Südtiroler Freiheitskampfes.
Der Innsbrucker Kaufmann Kurt Welser war eine der Lichtgestalten des Südtiroler Freiheitskampfes.
Helmut Riedl, Forstreferent, Burschenschafter und Sprengmeister des BAS.
Helmut Riedl, Forstreferent, Burschenschafter und Sprengmeister des BAS.
Print Friendly

Für unse­ren täg­li­chen Info-Brief kön­nen Sie sich hier anmel­den.

Wenn Sie unsere Mission mit einer Spende unter­stüt­zen wol­len, kön­nen Sie dies gerne per PayPal oder auch in kon­ven­tio­nel­ler Form, per Bankzahlschein machen. 


IBAN: HU48135555551355201000014057, BIC: KODBHUHB, „Unser Mitteleuropa“ 

Wir sind für jeg­li­che Hilfe sehr dank­bar!