Ungarn: „Brüssel darf niemals über Flüchtlingsaufnahmen entscheiden dürfen“

Quelle: MTI

Wenn von Brüssel Entscheidungen darüber getrof­fen wür­den, „welche Einwanderer in Europa den Flüchtlingsstatus erhal­ten soll­ten wäre das sogar eine größere Gefahr als Migrantenquoten“, sagte Antal Rogán, Kabinettschef des Premierministers, am Sonntagvormittag dem Kossuth Radio. Rogán sagte, dass Länder, die Hunderttausende oder Millionen von Migranten beherber­gen, mit ern­sten Alltagsproblemen kon­fron­tiert seien, während Migration „auf­grund der offe­nen Binnengrenzen eine Gefahr für Mitteleuropa darstellt“.

Deshalb werde Ungarn keine Migranten aufnehmen und könne nicht dazu verpflichtet wer­den, sagte Rogán, und argu­men­tierte, dass das Land „nicht zuges­timmt habe, etwas der­ar­tiges zu tun, als es der EU beitrat“. Rogán sagte, dass nicht Ungarn, son­dern „George Soros ‚Organisationen“ mit Unterstützung von Brüssel die europäis­chen Gesetze gebrochen hät­ten. Europäische Staats- und Regierungschefs fördern „die Ideologie einer Vereinigten Staaten von Europa, die nie­mand genehmigt hat“ und nicht die Interessen der Mitgliedstaaten. Rogán nan­nte es „erschreck­end“, dass „Soros ‚Schiffe rou­tinemäßig Migranten aus Afrika nach Europa brin­gen“, und drängte darauf, dass EU-Mitglieder dem Beispiel Italiens fol­gen und solche Schiffe aus ihren Häfen ver­ban­nen soll­ten.

„Das richtige Prinzip ist es, bei Problemen behil­flich zu sein und Hilfe an die Herkunftsländer zu senden, anstatt das Problem nach Europa zu importieren und es dann unter den EU-Mitgliedern zu verteilen“, sagte er. Die EU, sagte Rogán, solle jedem Mitgliedstaat 50 Prozent seiner Grenzschutzausgaben erstat­ten. Seinen Worten nach sollte Ungarn zu diesem Zweck nach 2020 rund 150 Milliarden Forint (464 Millionen Euro) erhal­ten.

Print Friendly, PDF & Email

Für unseren täglichen Info-Brief kön­nen Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie unsere Mission mit einer Spende unter­stützen wollen, kön­nen Sie dies gerne per PayPal oder auch in kon­ven­tioneller Form, per Bankzahlschein machen.


IBAN: HU48135555551355201000014057, BIC: KODBHUHB, „Unser Mitteleuropa“

Wir sind für jegliche Hilfe sehr dankbar!