1683 Schlacht am Kahlen­berg: Fackelzug zum Gedenken an die Vertei­di­gung Wiens

Grafik: Wiener Akademikerbund

Ankün­di­gung des Wiener Akade­mi­ker­bundes:

„Auch dieses Jahr gibt es einen Fackelzug zum Gedenken an die Vertei­di­gung Europas am Wiener Kahlen­berg. Die ruhm­reiche Geschichte unserer Ahnen ist für uns auch ein Auftrag an die Zukunft, es ihnen gleich zu tun und für Volk und Vater­land einzu­stehen. Heuer über­nimmt die Kahlen­berg-Allianz, zu der auch der Wiener Akade­mi­ker­bund gehört, die Orga­ni­sa­tion der Veran­stal­tung. Alle Patrioten sind herz­lich einge­laden, sich anzu­schließen, damit wir gemeinsam diesen wich­tigen Gedenktag begehen und ein Zeichen wider den Zeit­geist setzen können. Wir müssen, so wie damals unsere Ahnen, eisern zusam­men­halten und für das Wahre, Gute und Schöne einstehen.“

Quelle: www.wienerakademikerbund.org/2020/08/25/fackelzug-zum-gedenken-an-die-verteidigung-wiens-1683/

Der Treff­punkt ist am Samstag, den 12. September um 17.30 bei der Josefs­kirche am Kahlenberg.

Unter den erwar­teten Gästen befinden sich einige bekannte Persön­lich­keiten aus verschie­denen euro­päi­schen Ländern, die bei der Veran­stal­tung auch als Spre­cher auftreten werden:

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here