FBI-Statis­tiken von Face­book / Insta­gram als „rassis­tisch“ zensiert

Screenshot: Twitter

Wie ein typi­sches „Wahr­heits­mi­nis­te­rium“ zensiert Facebook/Instagram neuer­dings auch Beiträge wegen dort zitierter FBI-Statis­tiken, in denen ausge­wiesen wird, dass Schwarze mehr Verbre­chen begehen als Weiße, weshalb sie auch häufiger „Opfer“ der ameri­ka­ni­schen Polizei sind.

 

Quelle: Face­book

2 Kommentare

  1. Die Lösch­or­gien kümmern nur dieje­nigen, die dort mitma­chen. Wer nicht dabei ist, den braucht es nicht kümmern. Wer dort aussteigt, hat sofort ein Problem weniger, gell?

    „When things go wrong, don’t go with them!“
    (Elvis Presley)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here