Gigan­ti­sche Demons­tra­tion in Berlin gegen Corona-Diktatur und gegen Bill Gates

Livestream: https://youtu.be/v51PGX0aW7Y

Außer­ge­wöhn­li­cher Erfolg der „Versamm­lung für die Frei­heit“ am gest­rigen Samstag in Berlin, die gegen die Corona-Diktatur protes­tierte. Die Demons­tra­tion wurde ursprüng­lich von den lokalen Behörden verboten, doch die Orga­ni­sa­toren erreichten letzt­lich deren Zulas­sung vor Gericht in einem Dring­lich­keits­ver­fahren.

Die Anzahl der Teil­nehmer ist schwer abzu­schätzen, da alle System-Medien die Zahl der Anwe­senden herab­spielen, indem sie von ledig­lich „etwa zwan­zig­tau­send Personen“ spre­chen.

Unter den Teil­neh­mern befand sich Robert F. Kennedy jr., der aus den Verei­nigten Staaten kam, um vor der Menge von Demons­tranten zu spre­chen. Er pran­gerte insbe­son­dere den Plan von Bill Gates an, uns seinen Impf­stoff aufzu­zwingen.

Robert F. Kennedy jr. · Screen­shot: Youtube

Das komplette Video der Rede hier: www.youtube.com/watch?v=-u3H3PvebBU

 
Diese Rede wurde von den Demons­tranten mit viel Beifall bedacht, da sie Bill Gates äußerst kritisch gegen­über­stehen, wie hier in diesen von MPI veröf­fent­lichten Bildern zu sehen ist.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here