Konter­ad­miral De Felice: hunderte ehema­lige „auslän­di­sche IS-Kämpfer“ kommen aus Tune­sien nach Italien

Konter­ad­miral Nicola De Felice fordert verbind­liche Abkommen mit Libyen und Tune­sien: „Wir sind jetzt zu einer Situa­tion gelangt, die nicht mehr erträg­lich ist. Es ist unbe­dingt erfor­der­lich, Maßnahmen zu ergreifen, damit mit den Regie­rungen von Libyen und Tune­sien Abkommen zur Rege­lung der gemein­samen Patrouille in ihren Hoheits­ge­wäs­sern und der Anlan­dung ange­hal­tener Boote inner­halb ihrer Grenzen … Konter­ad­miral De Felice: hunderte ehema­lige „auslän­di­sche IS-Kämpfer“ kommen aus Tune­sien nach Italien weiterlesen