„Spiegel“: Immer mehr Deut­sche trauen der Regie­rung im Umgang mit der Coro­na­virus-Pandemie nicht über den Weg

Angela Merkel · Foto: M. Czutko

Immer mehr Deut­sche trauen der Regie­rung nicht zu, kompe­tent mit der Coro­na­virus-Pandemie umzu­gehen. Die Bürger sind zuneh­mend skep­tisch, was die Kompe­tenz der Regie­rungs­par­teien CDU, SPD und CSU angeht. Das ergab eine reprä­sen­ta­tive Umfrage des Meinungs­for­schungs­in­sti­tuts Civey im Auftrag des „Spiegel“.

Bundes­kanz­lerin Angela Merkel und ihre Regie­rung konnten sich bisher auf die durchweg guten Noten verlassen, die ihnen die Bürger während der Pandemie gaben. Doch nun scheint die Stim­mung umge­schlagen zu sein: Das Vertrauen der Deut­schen in die Kompe­tenz der großen Koali­tion bei der Bekämp­fung des Coro­na­virus schwindet.

Das Vertrauen in die deut­sche Regie­rung im Kampf gegen die Pandemie schwindet

Rund 45 Prozent haben derzeit wenig oder kein Vertrauen in die Fähig­keit von CDU/CSU und SPD, die pande­mi­sche Heraus­for­de­rung zu meis­tern. Das Vertrauen in die Koali­tion ist nur bei weniger als 40 Prozent der Deut­schen vergleichs­weise noch sehr hoch oder eher hoch.

Dabei ist das Vertrauen in CDU und CSU deut­lich höher als in die SPD. Rund 43 Prozent gaben an, dass sie der EU im Kampf gegen eine Pandemie explizit oder sehr stark vertrauen. Nur etwa 21 Prozent spra­chen der Partei des Kanz­ler­kan­di­daten Olaf Scholz mehr oder weniger Vertrauen aus.

Das Vertrauen der Bürger in die Kompe­tenz der Regie­rung im Kampf gegen das Coro­na­virus war bereits gesunken. Anfang Februar hatte die Mehr­heit zum ersten Mal nicht mehr viel Vertrauen in die Arbeit der Koalition.

Lock­down-Maßnahmen in Deutschland

Am 10. Februar beschlossen Angela Merkel und die Minis­ter­prä­si­denten der Länder, die Lock­doen-Maßnahmen bis zum 7. März zu verlängern.

Am Montag wurde berichtet, dass Bundes­kanz­lerin Angela Merkel eine Locke­rung der Beschrän­kungen in drei Berei­chen zulässt: persön­liche Kontakte, Schulen und Berufs­schulen sowie Sport, Gastro­nomie und Kultur, dies aber an umfang­reiche Tests knüpfen will. Ab Dienstag soll eine Arbeits­gruppe unter Vorsitz von Kanz­ler­amts­chef Helge Braun (CDU) die Details mögli­cher Öffnungs­sze­na­rien ausar­beiten und die für den 3. März geplante nächste Konfe­renz der Kanz­lerin mit den Minis­ter­prä­si­denten der Länder vorbereiten.

Quelle: wPoli­tyce


24 Kommentare

  1. Lock­down: Verbale Nebel­kerzen aus dem Kanz­leramt – Seibert will keine Diskussion
    -
    reitschuster.de/post/lockdown-verbale-nebelkerzen-aus-dem-kanzleramt/
    -
    Nach­spiel in der Bundes­pres­se­kon­fe­renz: Am Mitt­woch konnte Merkels stell­ver­tre­tende Spre­cherin Ulrike Demmer auf meine Frage hin keine konkreten wissen­schaft­li­chen Studien nennen, mit denen die Bundes­re­gie­rung den Lock­down und damit die massiven Frei­heits­be­schrän­kungen für 83 Millionen Deut­sche sowie ein Herun­ter­fahren von großen Teilen der Wirt­schaft begründet (siehe hier im Video).
    -
    Sie erklärte auch nicht, wie die Regie­rung zu einer Studie von Stan­ford-Forschern steht und wie sie auf diese reagieren will, die den Lock­down für nutzlos bis schäd­lich erklärten.
    -
    Offenbar saß der Stachel der fehlenden hand­festen wissen­schaft­li­chen Grund­lage so tief, dass heute Demmers Chef nach­fasste: Faktisch sagte er, dass er keine Nach­fragen mehr wünsche zu dem Thema. .…ALLES LESEN !!

    Galster kommen­tiert
    -
    Natür­lich will Seibert keine Antwort geben, da er sich dann ganz tief in die Lügen dieser Regie­rung verstri­cken würde.
    -
    Merkel hat ja bereits zuge­geben (es tut ihr bestimmt schon leid), dass die PANDEMIE & ALLE CORONA-MASSNAHMEN POLITISCH ENTSCHIEDEN WURDEN – ALSO ES GIBT NUR EINE POLITISCHE PLANDEMIE !!
    -
    Merkel und alle Chefs der EU sind nicht unsere Poli­tiker, sondern Erfül­lungs­ge­hilfen der WEF / NWO, die den nach­ste­henden Plan ohne Rück­sicht auf Menschen & Leben exekutieren !!
    -
    Der Covid-Plan/Ro­cke­feller Lock­step* aus dem Jahr 2010
    -
    * Quelle u.a.: traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/07/TranscriptDE-The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010.pdf
    -
    • Erfinde ein sehr anste­ckendes Virus mit einer super nied­rigen Mortalität…
    -
    • Erstelle und finan­ziere die Impf­stoff­ent­wick­lung und verfüge einen Plan, der auf globaler Ebene einge­führt werden kann. ..
    .
    • Sobald ein Land Infek­tionen erfährt, verfüge einen Lock­down, um Ein-/Aus­reise zu stoppen. Erlaube die Verbrei­tung inner­halb eines Landes so lang wie möglich. …ALLES LESEN !!
    -
    Die PLANDEMIE soll die VORSTUFE der IRREN NEUEN KLIMA_DIKTATUR sein, in der die Rechte der Bürger (REISEN, FLEISCH essen, usw.) eing­schränkt werden sollen.
    -
    In der PLANDEMI werden die Menschen durch diese Zwangs­maß­nahmen, psychi­sche & körper­liche FOLTERUNGEN & poli­zei­liche Verfol­gung schon einmal auf die kommende DIKTATUR vorbereitet !!
    -
    DIE BEDEUTET: NIEMALS CDU-SPD-GRÜNE-LINKE WÄHLEN !!!
    -
    MERKEL / ALTPARTEIEN ACHTEN NICHT DAS DEUTSCHE GRUNDGESETZ – AfD ACHTET DAS GRUNDGESETZ UND WIRD DAFÜR VERFOLGT !!

  2. WIR HABEN ES BEI DER PANDEMIE MIT EINER EINDEUTIGEN FAKE-PANDEMIE ZU TUN.
    -
    Diese basiert auf dem PCR-TEST, der über­haupt nicht in der Lage ist INFEKTIONEN oder ERKRANKUNGEN zu erkennen.
    -
    www.journalistenwatch.com/2021/01/20/pcr-test-virus/
    -
    www.journalistenwatch.com/2021/02/17/corona-untersuchungssausschuss-sitzung40/
    -
    Die daraus gewon­nenen angeb­li­chen Infek­ti­ons­zahlen und Inzi­denz­werte sind also völlig aus der Luft gegriffen !!
    -
    Man Merke: Vor kurzen hat Merkel in der Bundes­pres­se­kon­fer­nenz gegen­über Jour­na­list Reit­schuster bezüg­lich den LOCKDOWN gesagt:
    -
    ES GIBT IN DEM GANZEN AUCH POLITISCHE GRUNDENTSCHEIDUNGEN, DIE HABEN MIT WISSENSCHAFT NICHTS ZU TUN (21.01.2021) !!
    -
    reitschuster.de/post/merkel-harter-corona-kurs-ist-politische-entscheidung/
    -
    Das bedeutet, dass es über­haupt wissen­schaft­lich, medi­zi­nisch gesehen KEINEN GRUND für einen Lock­down gibt … also GESETZEBRUCH .. ALSO KEINE NOTWENIGKEIT FÜR IMPFUNGEN !!
    -
    DER EINZIGE GRUND IST DIE MUTWILLIGE ZERSTÖRUNG DES MITTELSTANDS ZUGUNSTEN AMAZON, GOOGLE, BILL GATES und sons­tigen ELITEN !!

  3. Das RKI ist doch ein Staats Institut und wird von der Regie­rung Bezahlt ! Dessen Brot ich esse dessen Lied ich Singe ! Also nicht unab­hängig und Neutral.
    Die Sagen das was befohlen wird.
    Wie war das doch der Krug geht zu Brunnen bis erbricht.
    Auf zum Wieder­stand und die Poli­tiker verjagt, das ist möglich zur nächsten Wahl!!!
    Siehe Minis­ter­prä­si­dent Wahl Thüringen Ramelo und Merkel sagt doch alles das sind alles Kriminelle.

  4. Corona Chaos einer nichts Könner Admi­nis­tra­tion. Die schlechte Führung in Berlin gehört abge­straft dh es muss sich im Herbst in %Zahlen wieder spie­geln das Union und SPD unser Volk aufs schlimmste im Stich gelassen haben. Parteien Gezänk und das nicht vorhanden sein von Notstands Führung ist Beispiellos.

    • Sie wollen Terror und Töten! – Beatrix von Storch – AfD-Frak­tion im Bundestag

      www.youtube.com/watch?v=d3Fm3obkGNk

      Dazu das W.hlplakat von „Die Partei“:

      www.youtube.com/watch?v=sVqwETNr15M

      Der Skandal, der da noch oben drauf kommt ist, dass dieses W.hlplakat vom Obersten Gerichtshof zuge­lassen wurde als freie Meinungs­äu­ße­rung. – Man stelle sich bitte mal nur hypo­the­thisch vor, auf diesem W.hlplakat von „Die Partei“ stünde: „Grüne“ oder „Christ­de­mo­kraten“ oder „Freie Demo­kraten“ oder „Die Mitglieder der Sozia­lis­ti­schen Partei Deutsch­lands“ oder „Tier­schüt­ze­rInnen“ oder „Auto­fah­re­rInnen“ oder „Digi­ta­li­sie­rungs­geg­ne­rInnen“ oder „Rothaa­rige“ oder „Blau­äu­gige“ oder „Braun­äu­gige“ oder „Blonde“ oder „Braun­haa­rige“ oder „Schwarz­haa­rige“ oder „Im.funwillige“ oder „Alle t.ten, die nicht mit der Ansicht von DIE PARTEI konform gehen“ und frage sich, ob da der Oberste Gerichtshof dies auch als „Freie Meinungs­äu­ße­rung“ zuge­lassen hätte.

      Man mache sich bitte klar, dass es die echten National-SOZIALISTEN/N.z.s nicht mehr gibt – diese Portei exis­tiert seit 1945 nicht mehr und ist seitdem verboten. – Die Mitglieder der Natio­nalen Partei Deutsch­lands (NPD) ohne das SOZIALISTISCHE und ARBEITER im Partei­namen wie in dem dama­ligen Partei­namen der echten N.z.s sind eine Minder­heit und wenn auch diese NPD vom Bundes­ver­fas­sungs­ge­richt mit nach­fol­gender Begrün­dung nicht verboten ist, so ist sie schlichtweg aus eben diesem Grund offenbar zwar meines Erach­tens vom Verfas­sungs­schutz weiterhin zu beob­achten bzw. im Auge zu behalten und meines Erach­tens keines­falls w.hlbar:

      www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2017/bvg17-004.html

      www.verfassungsschutz.de/de/arbeitsfelder/af-rechtsextremismus/zahlen-und-fakten-rechtsextremismus/rechtsextremistische-parteien-2019

      Doch ebenso sollte beachtet werden, dass offenbar im Gegen­satz zu dieser NPD die NSDAP eine l.nke s.zialistische Partei war, sonst hätte das SOZIALISTISCHE wohl kaum im dama­ligen Partei­namen gestand. – Diese D.ktatoren haben das m. E. sicher nicht aus Jux und Dollerei oder zur Täuschung in ihren Port­ei­namen geschrieben. – Da gibt es m. E. auch kein Heraus­reden und Rela­ti­vieren, denn dann könnte man auch der SPD unter­stellen, dass sie eigent­lich rächts ange­sie­delt wäre und nur aus Jux und Dollerei oder zur Täuschung sich SOZIALISTISCHE D.utsche Portei nennen würde.

      Also es gibt keine N.z.s mehr und es ist eine Vernied­li­chung und Verharm­lo­sung, jede und jeden, der/die eine andere Meinung hat als die des für allein gültig erklärten Narra­tivs, als N.z. und/oder R.ssist zu bezeichen. 

      Wenn also die orw.llschen D.ktatoren fest­legen, der Himmel sei rot statt blau oder grün statt blau und jemand bleibt aber bei der Wahr­heit und sagt: „Nee, der Himmel war schon immer und ist noch immer blau.“, dann kann der/die dann auch als N.z. bezeichnet werden oder was?

      Wir sehen – wo wir hinge­kommen sind, wenn so etwas auch noch vom Obersten Gerichtshof zuge­lassen bzw. bestätigt/genehmigt wird per Urteil.

  5. „Rund 45 Prozent haben derzeit wenig oder kein Vertrauen in die Fähig­keit von CDU/CSU und SPD, die pande­mi­sche Heraus­for­de­rung zu meistern.“

    Was für eine Heraus­for­de­rung? Ich wüsste jetzt wirk­lich nicht, WORIN diese „Heraus­for­de­rung“ bestehen sollte? Aber schauen wir doch mal, was man so in der Zahlen­welt des RKI angibt. Diese Zahlen bilden ja die Grund­lage für alle Maßnahmen. Das Wort Schi­kanen würde besser passen:

    Die Coro­na­mor­ta­li­täts­rate in „Schland“, Quelle: RKI, Stand: 23.2.2021, 00:00 Uhr (online aktua­li­siert um 09:00 Uhr):

    68.318 Verstor­bene (kumu­liert) = 0,08212 % (gerundet: 0,08 %) von der Gesamtbevölkerung.

    Die ECHTE – und tatsäch­lich hoch­gradig gefähr­liche – Heraus­for­de­rung liegt im Verhalten der „Volks­ver­treter“ – ange­führt von „Drus­illa“ – die fort­ge­setzten Verrat begehen.

  6. Faschismus wird defi­niert als eine Gleich­schal­tung von Presse, Konzernen und Regie­rung – die Regie­rung sollte die gesamte Steue­rung von Corona in die Hände von intel­li­genten und unbe­fan­genen Menschen legen, z.B. Exper­tenrat, Prof. Sinn.
    Sollten sich faschis­ti­sche Mecha­nismen eines Tages nach­weisen lassen, wird das für die Handelnden sehr sehr böse ausgehen. Beson­ders verwerf­lich ist die Rolle von Bill Gates, der ja ohne jede Gesund­heits­kom­pe­tenz verg. Jahr plötz­lich in den Tages­themen 30 min. dummes Zeug erzählen durfte.

    14
  7. WHO-Vertreter: Ende der Pandemie in Sicht:

    de.rt.com/international/113566-who-ende-pandemie-in-sicht/

    Wieso also schieben insbe­son­dere Austria und D.utscheland weiterhin diese Panik bis ins Unermessliche?

    Hat nicht ein gewisser Herr Drosten im letzten Jahr noch gesagt, dass das Virus von Muta­tion zu Muta­tion von alleine schwä­cher würde, so dass es dann nur noch einen Schnupfen auslösen würde – schlimms­ten­falls? Und passt das nicht zu der hier gemachten Aussage der WHO?

    Warum also wird hier weiter die Panik verbreitet entgegen den Aussagen der WHO?

    22
  8. Warum folgt ihr dieser Frau? Seid ihr nicht erwachsen genug zu erkenn, daß hier was mächtig faul ist?
    Es gibt kaum etwas Dümmeres und Gefähr­li­cheres, als wich­tige Entschei­dungen in die Hände von Leuten zu legen, die keinen Preis dafür bezahlen müssen, wenn sie sich geirrt haben.

    51
    • Wen sprichts Du an mit IHR? – Die, die der folgen findest Du am wenigsten hier und auf ähnli­chen Seiten.
      Irgendwie ist das für einen solchen Vorwurf hier die falsche Adresse.

      20
      2
  9. … “ Angela Merkel eine Locke­rung der Beschrän­kungen in drei Berei­chen zulässt .. “
    wenn ich das richtig lese .. klingt das nach Hofgang .. wird zu gelassen.
    es ist erstaun­lich, was man dem Deut­schen doch alles unter seiner, von den Medien einge­häm­merten Angst, antun kann und er auch zu lässt.
    Doch langsam sollte es doch den Poli­ti­kern lang­weilig werden, wenn alles wider­standslos ertragen und umge­setzt werden kann, ohne das der Sklave aufbegehrt.
    wie sagte Sefton Delmer .. sie werden alles ertragen und ihr eigenes Netz beschmutzen, fehlt nur einer der es umsetzt .. und es hat sich jemand gefunden, hoch deko­riert und bezahlt.

    35
    • @Heinrich Seidel­bast

      Vermut­lich alle zu Corina umde­kla­riert. – Ich hatte Anfang des Monats mit Verwandten tele­fo­niert. 1 Eltern­teil und 2 fast erwach­sene Kinder seien c.-positiv getestet worden und in Quaran­täne und sie seien auch 2 Wochen krank gewesen, es ginge ihnen nun wieder gut.

      Ich gefragt was sie denn für Symptome hatten. – Die Antwort: Kopf- und Glie­der­schmerzen, Fieber, Husten, Schnupfen- Ich: „Tja – das werden die wohl ganz normal in dieser Grip­pe­zeit die Grippe gehabt haben. Da liegt man nämlich auch 14 Tage fest im Bett, wenn möglich noch eine Woche zum Berap­peln dazu und gut is‘.“

      Ich weiß nicht, was mit den Leuten los ist – haben die vergessen was eine stink­nor­male Grippe ist, die meis­tens im Februar grasiert? – Sind die erst seit gestern auf der Welt?

      52
      1
      • Liebe Ange­lique Simon, es ist nicht nur die – denk‘ an H.beck, Ba.rbock, H.freiter, L.uterbach – genau­ge­nommen das gesamte l.nke Porteienkortell.

        Und wieder nach der I. gestorben, aber neiiiin, die sind an C. gestorben – wenn man aber liest, sind se nach der I. gestorben. 

        www.gmx.net/magazine/news/coronavirus/berliner-pflegeheim-starben-menschen-corona-impfung-35567186

        Ich hab‘ da keine Worte mehr. Aber ich glaube nicht mehr, dass die Menschen sich davon noch selbst befreien können – da müssen höhere und/oder wirk­lich mäch­tige posi­tive Kräfte ‚ran – wenn es die gibt.

        Die Masse der Menschen sind wie fern­ge­steuert und machen genau das, was sie nach Willen der Insze­nierer machen sollen.

        65
        • Das sind alles Mitläufer, oder anders gesagt, Merkel macht mit denen gemein­same Sache.
          Mein Mann wurde gestern bei SPON gesperrt, die Begrün­dung: Die Kommen­tare seien nicht für konstruk­tive Debatten geeignet.…
          Er war dort ein einsamer Kämpfer und seine Kommen­tare sind eh immer fast alle zensiert worden. Es werden in den MSM also nur system­kon­forme Kommen­tare geduldet…Ich habe seine Gedult dort eh schon immer bewun­dert, ich würde dort niemals schreiben wollen, das ist wie Perlen vor Säue werfen.

          50
    • Kalle ist ja kein Einzel­fall, der „Helge“ ist – passend – zur Stelle und erklärt auch schon mal, was wir ohnehin dann bald auch aus dem verlo­genen Mund der Killer­kanz­lerin hören werden. 

      Während er als „Orches­ter­mit­glied Lauter­bach“ das „Intro spielt“, lacht sich die „vermeint­liche“ (((Denun­zi­antin))) bereits ins Fäust­chen, weil sie ihrem Ziel wieder ein Stück näher gekommen ist. Der Weg für eine – weitere – Verlän­ge­rung des Lock­downs, wird von Clowns wie Altmaier, Braun, Lauter­bach, Spahn usw. vorbe­reitet und das „da capo“ wird dann von (((Drus­illa))) letzt­lich auch befohlen

      ALLE müssen weg, ich kenne jeden­falls keine Ausnahme!

      42

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here