EU-Frist bis 12. Mai: Brüssel will Grenzkontrollen verbieten!

Österreichisch-ungarische Grenze bei Nickelsdorf im September 2015 (Foto: ©2015 Balázs Béli - Alle Rechte vorbehalten)

Als ob der Ruf der EU in der sog. „Flüchtlingskrise“ nicht schon ramponiert genug wäre, will die Kommission die Kontrollen im gesamten Schengenraum nur noch bis Mitte Juni bewilligen!

Die Frist für die Genehmigung läuft bereits am 12. Mai aus, eine Ausdehnung über den Sommer hinaus wird derzeit seitens Brüssel nicht angestrebt.

Ein Ende der Grenzkontrollen könnte in Österreich auch den Wahlausgang der Präsidentschafts-Stichwahl am 22. Mai beeinflussen. Knickt die rot-schwarze Regierung ein, kann FPÖ-Kandidat Norbert Hofer wohl mit noch stärkerem Zulauf rechnen als bisher.

Weiterlesen: http://www.krone.at/Oesterreich/Bruessel_will_uns_die_Grenzkontrollen_verbieten!-EU-Frist_bis_12._Mai-Story-507984