Slowakische Partei kündigt Bürgerbegehren für EU-Austritt an

Marian Kotleba (Bild: MTI)

Die rechtsgerichtete slowakische Volkspartei kündigte indes ein Bürgerbegehren für ein Referendum zum EU-Verbleib an. „Die Bürger von Großbritannien haben sich entschieden, das Diktat aus Brüssel zurückzuweisen. Es ist höchste Zeit, dass die Slowakei die sinkende europäische ‚Titanic‘ ebenso verlässt“, hieß es auf der Website der Partei. Nach slowakischem Recht kann eine Volksabstimmung durchgesetzt werden, wenn das 350.000 Wahlberechtigte in dem Land mit 5,4 Millionen Einwohnern fordern.

Weiterlesen: http://orf.at//stories/2346569/