Slowakische Partei kündigt Bürgerbegehren für EU-Austritt an

Marian Kotleba (Bild: MTI)

Die rechts­gerichtete slowakische Volkspartei kündigte indes ein Bürgerbegehren für ein Referendum zum EU-Verbleib an. „Die Bürger von Großbritannien haben sich entsch­ieden, das Diktat aus Brüssel zurück­zuweisen. Es ist höch­ste Zeit, dass die Slowakei die sink­ende europäis­che ‚Titanic‘ ebenso ver­lässt“, hieß es auf der Website der Partei. Nach slowakischem Recht kann eine Volksabstimmung durchge­setzt wer­den, wenn das 350.000 Wahlberechtigte in dem Land mit 5,4 Millionen Einwohnern fordern.

Weiterlesen: orf.at//stories/2346569/

Print Friendly, PDF & Email

Für unseren täglichen Info-Brief kön­nen Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie unsere Mission mit einer Spende unter­stützen wollen, kön­nen Sie dies gerne per PayPal oder auch in kon­ven­tioneller Form, per Bankzahlschein machen.


IBAN: HU48135555551355201000014057, BIC: KODBHUHB, „Unser Mitteleuropa“

Wir sind für jegliche Hilfe sehr dankbar!