SPD-Abgeordnete rastet wegen UN-Migrationspakt aus (Video)

Foto: flickr.com / (CC BY 2.0)

Während der von der AfD einge­brachten Debatte zum UN-Migrationspakt im Bundestag gerät die SPD-Abgeordnete Claudia Moll völ­lig außer Kontrolle, schlägt furien­ar­tig, tak­t­los und ger­adezu belei­di­gend, auch unter der Gürtellinie, ver­bal um sich. Sachlich, ruhig und beson­nen reagiert hinge­gen darauf Martin Hebner (AfD) auf die uner­hörten Bewerfungen der ver­wirrt wirk­enden Dame.

Der AfD-Abgeordnete weist auch sach­lich den von Moll vorge­brachten Vorwurf zurück, dass das Ablehnen des Migrationspaktes „anti­semi­tisch“ sei, nach­dem auch Israel den Pakt ablehnt und sogar als „Pakt der Wölfe“ beze­ich­net. Ist etwa Israel jetzt auch bere­its anti­semi­tisch?

Video: www.unzensuriert.de/content/0028197-UN-Migrationspakt-SPD-Abgeordnete-Claudia-Moll-geraet-im-Bundestag-voellig-ausser

Print Friendly, PDF & Email

Für unseren täglichen Info-Brief kön­nen Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie unsere Mission mit einer Spende unter­stützen wollen, kön­nen Sie dies gerne per PayPal oder auch in kon­ven­tioneller Form, per Bankzahlschein machen.


IBAN: HU48135555551355201000014057, BIC: KODBHUHB, „Unser Mitteleuropa“

Wir sind für jegliche Hilfe sehr dankbar!