Alice Weidel in Gene­ral­de­batte zu Merkel: Rechts­brüche sind „poli­ti­sches Prinzip“

Alice Weidel Rede v. 30.09.2020

Im Bundestag ging gestern die Vorsit­zende der AfD-Frak­tion, Dr. Alice Weidel nicht nur mit Merkel, sondern auch mit den Minis­tern der Bundes­re­gie­rung hat ins Gericht. Weidel bringt die verant­wor­tungs­lose Politik dieser Amts­in­haber in einer über­zeu­genden Rede fakten­ge­stützt auf den Punkt. Die AfD-Vorsit­zende zeigt auf, wie Deutsch­land offen­sicht­lich bewusst in den Ruin getrieben wird. Ein erschüt­terndes Zeitdokument:

2 Kommentare

  1. Eine ausge­zeich­nete Rede von Alice Weidel!! Die Schreier im BT (die i.d.R. NICHT an die berufliche/ ausbil­dungs­mä­ßige Quali­fi­ka­tion dieser promo­vierten Ökonomin heran­rei­chen) haben außer Geschrei u. Gelächter NICHTS entgegenzusetzen!!

  2. Der Coro­na­wahn brachte die Klimahopser aus dem Konzept, aber auch die gewal­tigen Einspa­rungen welt­weit ändern nichts am CO2 Gehalt der Luft, weil der Anteil des Menschen nur 2% ausmacht daran gemes­sene Einspa­rungen bleiben unsichtbar.
    Die unfä­higen Dummen suchen jede Ausrede um Ihr Versagen zu verschleiern. Auch die Wind­kraft soll jetzt wider­spruchslos ausge­baut werden. Dabei ist die Wind­kraft­nut­zung die Haupt­ur­sache der Hitze­s­ommer in der BRD.

Schreibe einen Kommentar zu j. Maas Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here