YouTube löscht den katho­li­schen Kanal „Life Site News“

YouTube hat den Kanal von „Life Site News“, der größten katho­li­schen Seite der Welt, gelöscht. Der LSN-Kanal hatte 300.000 Abonnementen.

Die Gründe für die Löschung sind nicht klar.

„Wir haben den Zugang zu über 300.000 Zuschauern verloren“, berich­tete die Webseite von LSN. Man betont, dass es sich nicht um eine vorüber­ge­hende Blockade handelt, da alle Videos gelöscht wurden. „Wir haben Siche­rungs­ko­pien aller Videos, aber das bedeutet, dass Hundert­tau­sende von Menschen den Zugang zu unseren Inhalten verloren haben“, so die Seite.

LSN appel­liert nun an seine Leser auf alter­na­tiven Platt­formen umzu­steigen: „Sie können unsere aktu­ellen Videos auf Rumble unter rumble.com/user/LifeSiteNews oder rumble.com/user/LifeSiteNewsCatholic verfolgen.“

Quelle: Do Rzeczy


1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here