Grünes Lokal wirft FPÖ-Politiker raus

Johann Gudenus Foto: FPÖ

Ein „grü­nes“ Lokal bedient keine FPÖ-Politiker: der Wiener Vizebürgermeister Johann Gudenus, Parteifreunde und seine Freundin wur­den aus dem Lokal gebe­ten. Die eta­blier­ten Medien berich­ten erfreut über den Vorfall. 

Das Lokal „Club X“ in Wien ver­wei­gerte dem FPÖ-Vizebürgermeister Johann Gudenus, sei­ner Freundin, dem Gemeinderat Maximilian Kraus und dem Bezirksrat Georg Karamat die Bedienung. Statt eine Karte zu brin­gen, sagte der Kellner: „Sie wer­den hier nicht bedient“. Verärgert ver­ließ die Gruppe das Lokal.

wei­ter­le­sen unter: info​-direkt​.eu/​2​0​1​7​/​0​1​/​0​8​/​8503/

Print Friendly

Für unse­ren täg­li­chen Info-Brief kön­nen Sie sich hier anmel­den.

Wenn Sie unsere Mission mit einer Spende unter­stüt­zen wol­len, kön­nen Sie dies gerne per PayPal oder auch in kon­ven­tio­nel­ler Form, per Bankzahlschein machen. 


IBAN: HU48135555551355201000014057, BIC: KODBHUHB, „Unser Mitteleuropa“ 

Wir sind für jeg­li­che Hilfe sehr dank­bar!