16. 07. 2018

NACHRICHTEN AUS UNGARN

Orbán und Putin schütteln sich die Hände

Ministerpräsident Viktor Orbán erörterte bei seinem Treffen im Kreml am Sonntag die Organisation der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft, der wirtschaftlichen Zusammenarbeit und der inter­na­tionalen Energieprojekte mit…

Jobbik: Änderungsvorschlag zur unüberwachten Justiz

Die Oppositionspartei Jobbik hat am Freitag erk­lärt, dass sie dem Parlament einen Änderungsvorschlag unter­bre­iten wird, der vor­sieht, dass der Leiter des nationalen Justizamtes (OBH)…

UN-Migrationspaket große Gefahr für Europa

Das Migrationspaket der Vereinten Nationen in seiner jet­zi­gen Form sieht wie ein „afrikanis­ches Migrationspaket“ aus und ver­tritt nicht die Interessen Europas, sagte ein Beamter…

Ungarn und das Burgenland werden bei der Infrastruktur zusammenarbeiten

Ungarn und das Burgenland im Osten Österreichs haben eine poli­tis­che Erklärung unterze­ich­net, um ihre Zusammenarbeit bei Infrastruktur- und kul­turellen Investitionsvorhaben fortzuset­zen. Die Erklärung wurde…

Ungarns Position zur Ukraine unverändert

Ungarns Position in Bezug auf die Ukraine hat sich nicht geän­dert, sagte der Sprecher des Außenministeriums am Dienstag vor einem zweitägi­gen NATO-Gipfel, der am…

Ab Juli erhält die Partei Jobbik vom ungarischen Staat keinen Heller

Das staatliche Ungarische Schatzamt reduziert ab dem 1. Juli die Finanzierung solcher Parteien, bei denen die frühere Untersuchung des Staatlichen Rechnungshofs rechtswidrige Finzanzierung fest­gestellt…

Ungarn: Innovation statt Produktion

Der Schlüssel für eine nach­haltige Entwicklung in Ungarn ist die Umwandlung der Produktionswirtschaft in eine auf Wissen und Innovation aus­gerichtete Wirtschaft, sagte der Außenminister…

Jobbik: Flüchtlingskrise muss außerhalb der EU bewältigt werden

Bei der Pressekonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán gab es am Donnerstag nur wenige Details. Wir kön­nen also immer…

Ungarn und China profitieren von guter Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit zwis­chen Ungarn und China dehnt sich in allen Bereichen dynamisch aus, teilte der ungarische Außenminister am Freitag in Sofia mit. Péter Szijjártó…

Bedingungen außergewöhnlich schlecht: ungarische Arbeiter wollen ins Ausland

Alleinstehende männliche Fachkräfte im Alter zwis­chen 20 und 39 Jahren stellen die größte Gruppe von Ungarn dar, die beab­sichti­gen, im Ausland zu arbeiten, berichtete…

Ungarisch-deutsche Beziehung könnte „neues Niveau erreichen“

In den Bereichen der wirtschafts- und vertei­di­gungspoli­tis­chen Zusammenarbeit kön­nten die deutsch-ungarischen Beziehungen „ein neues Niveau erre­ichen“, sagte der Regierungssprecher am Donnerstag. In Bezug auf…

Jobbik fordert härtere Strafen für Tierquäler

Jobbik hat in den ver­gan­genen Jahren immer wieder auf die deprim­ierende Situation im Bereich Tierschutz aufmerk­sam gemacht. Die bes­tialis­chen Taten der let­zten Tage haben…

Außengrenzschutz der EU nur möglich mit „Hot-Spots“ außerhalb der EU

Die Außengrenzen der Europäischen Union kön­nen nur dann voll­ständig geschützt wer­den, wenn die Aufnahme- und Entnahmestellen von MigrantInnen, soge­nan­nte Hotspots, außer­halb des Blocks liegen,…

Ungarisches Militär in katastrophalem Zustand

Gegen Migranten kön­nten sie ein­schre­iten, aber eine mil­itärische Intervention abzuwehren wäre schon eine ziem­liche Herausforderung – gab der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán bei einem…

Ungarn wird Montenegro im Kampf gegen illegale Migration unterstützen

Der Migrationsdruck in den west­lichen Balkanstaaten hat das Niveau von 2015 erre­icht und „über­schrit­ten“, und Ungarn ist bereit, Montenegro im Kampf gegen die Wellen…

Jobbik betrachtet die Auflösung des Residency Bond-Geschäfts als eigenen Erfolg

Jobbik betra­chtet die Auflösung des Residency Bond-Geschäfts als eige­nen Erfolg. In seiner Pressekonferenz am Freitag wies Jobbik-Abgeordneter György Szilágyi darauf hin, dass die Regierung…

Neue Umfrage: 74% der Europäer lehnen Einwanderung nach Europa ab

Die Mehrheit der Menschen in den mit­tel-, ost- und südeu­ropäis­chen Ländern ist gegen Migration und hält die Erhaltung der christlichen Kultur für wichtig, wie…

Eine EU-Lösung in der Migrationsfrage muss den Volkswillen widerspiegeln

Alle europäis­chen Länder müssten den Willen ihres Volkes zum Umgang mit ille­galer Migration beachten, sagte der ungarische Regierungssprecher am Donnerstag. Zoltán Kovács sagte anlässlich…

Ungarn wird die Ukraine weiterhin blockieren, wenn die Transkarpaten nicht geschützt…

Gianni Buquicchio, der Präsident der Venedig-Kommission, wird die Empfehlungen des Gremiums zum ukrainis­chen Bildungsgesetz weit­er­ver­fol­gen, sagte der Leiter des außen­poli­tis­chen Ausschusses des ungarischen Parlaments…

Stop-Soros-Paket wird geprüft

Die ungarische Regierung werde die kür­zlich veröf­fentlichte Stellungnahme der Venedig-Kommission zu dem „Stop Soros“ -Paket von Gesetzen zur ille­galen Einwanderung prüfen, sagte der Ausschuss…

EU-Kommissar von Fidesz: die Kinder von Flüchtlingen können nützliche Mitglieder der…

Eine heiße Debatte löste der ungarische EU-Kommissar Tibor Navracsics bei der Verhandlung des EU-Budgets aus. Der EU-Politiker von Fidesz for­mulierte in der Sendung „Aréna” des…

Auch für die Volkspartei Finnlands langt es in Bezug auf die…

Nach den Niederländern haben es auch die Finnen satt, dass die Fidesz-Partei immer noch in der Volkspartei sitzt. Die EP-Abgeordnete der Finnischen Nationalkoalition begrün­dete…

Szijjártó: Einer Brexit-Kompromiss dient Ungarns Interessen

Den Interessen Ungarns und der Europäischen Union würde der Abschluss eines Abkommens zwis­chen der EU und Großbritannien gedi­ent, sagte Außenminister Péter Szijjártó am Montag…

Orbán ist der Anführer der Rechten in Europa

Viktor Orbán ist die stärk­ste Stimme der radikalen Rechten in Europa – sagt einer der bedeu­tungsvoll­sten Forscher des Themas. Der Niederländer Cas Mudde beschäftigt…

Trotz fehlender Unterstützung der Fidesz unterstützt die Jobbik die Verfassungsänderung

In Ungarn wur­den die Verfassungsänderung und das Legislativpaket „Stop Soros“ mit weit über zwei Dritteln der Stimmen angenom­men, Jobbik unter­stützte beide. Die Pressemitteilung der…

Europas Untergang aus Afrika: Die größte Völkerwanderung der Geschichte steht an

Die große Flüchtlingswelle steht erst bevor: Das schreibt der amerikanis­che Professor Stephen Smith in „La ruée vers l’Europe“ (Der Ansturm auf Europa). Er macht…

Szijjártó: Menschenrechtskommissar erklärt Ungarn den Krieg

Der UN-Menschenrechtskommissar hat der ungarischen Regierung den Krieg erk­lärt, weil er die Sicherheit des ungarischen Volkes angesichts der ille­galen Einwanderung sich­er­stellen wollte, sagte der…

Ungarn: „Brüssel darf niemals über Flüchtlingsaufnahmen entscheiden dürfen“

Wenn von Brüssel Entscheidungen darüber getrof­fen wür­den, „welche Einwanderer in Europa den Flüchtlingsstatus erhal­ten soll­ten wäre das sogar eine größere Gefahr als Migrantenquoten“, sagte…

Merkel verteidigte den ungarischen Grenzzaun

Ungarn habe ja eine EU-Außengrenze zu Serbien „und macht da für uns gewis­ser­maßen die Arbeit” – sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem Interview im…

Orbáns Regierung missbraucht EU-Gelder

Der näch­ste Haushaltszyklus der EU kön­nte deut­lich niedrigere Beträge für Ungarn vorse­hen. Nach den derzeit­i­gen Plänen wür­den Ungarn 20% weniger Mittel zum Preisniveau von…

Ungarn begrüßt neue italienische Linie

Außenminister Peter Szijjarto sprach am Montagabend mit dem ital­ienis­chen Innenminister Matteo Salvini und teilte ihm mit, die ungarische Regierung begrüße „das Engagement der ital­ienis­chen…

Jobbik will härteres Vorgehen gegen Pädophile und Sexualstraftäter

Jobbik unter­bre­itet dem Parlament ein umfassendes Gesetzgebungspaket, um sicherzustellen, dass Pädophile und Sexualstraftäter härter bestraft wer­den. Zum Beispiel kön­nten Personen, die wegen Pädophilie verurteilt…