Euro 2021 / Belgien-Russ­land: Russi­sches Publikum buhte belgi­sche Spieler aus, die für BLM niederknieten

Bildquelle: Fdesouche

Die Diables bestreiten ihr erstes Spiel der Euro 2021 in St. Peters­burg gegen Russland.

Kurz vor dem Anpfiff, wie schon seit einiger Zeit üblich, knien die Spieler nieder, um die Black Lives Matter-Bewe­gung zu unter­stützen. Die Russen entschieden sich, wie auch die Kroaten während des Freund­schafts­spiels im König-Baudouin-Stadion, nicht auf die Knie zu gehen, eine Entschei­dung, die ihnen zusteht.

Das russi­sche Publikum pfiff die Geste der Diables aus, was wiederum einigen belgi­schen Kommen­ta­toren missfiel.

Quelle: LaLibre.be


6 Kommentare

  1. Mal sehen, ob am Dienstag (15. 06.) die „Mann­schaft“ ohne Nation oder deutsch nieder­kniet. Bei den Fran­zosen kann ich es mir eigent­lich nicht vorstellen. Mal sehen!

  2. Wäre ja noch schöner wenn man vor einem schwer­kri­mi­nellen Crack­head nieder­kniet. Um solche Verbre­cher ist es sicher nicht schade und wer wegen so einem unnö­tigen Typen auf die Knie geht muss einen gewal­tigen Dach­schaden haben oder ist selber genau so ein krimi­nelles Subjekt.

    10
  3. Das wäre ja auch noch schöner…
    Gut gemacht ihr Russen!
    Wer sich so ernied­rigen will, der kann sich ja gleich noch auspeit­schen. BLM ist eine schwarze Terror­or­ga­ni­sa­tion, die Hass gegen Weiße schürt.

    26
    • Ich kenne eine doit­sche Frau mit öfri­ka­ni­schem Vater. – Die sagt: „All life matters“. – Sollen denn diese soge­nannten Misch­linge ihren woißen Fami­li­en­teil jetzt hössen oder den woißen Teil in sich selbst? – Das ist alles komplett örre und auch nur wieder ein vermut­lich von den Elöten ange­heizter Spal­tungsakt – m. E..

  4. Habe vollen Respekt vor den Mann­schaften, die diesen Affen­zirkus nicht mitma­chen! Hoffe, dass immer mehr gegen diesen Main­stream-Strom schwimmen. Wenn man ausdrü­cken will, dass man gegen Diskri­mi­nie­rung anderer Rassen ist, kann man das anders tun. Nieder­knien sollte man nur vor dem Allerhöchsten.

    38

Schreibe einen Kommentar zu Angelique Simon Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here