Restau­rant­schlie­ßung wegen Covid: Alle geimpften Mit­arbeiter positiv, der einzig Nega­tive ist ungeimpft

Bildquelle: VoxNews

Elf von zwölf Mitar­bei­tern des Casa­maki-Restau­rants in Pescara wurden positiv auf Covid getestet, einige von ihnen waren doppelt geimpft und hatten bereits einen „grünen Pass“ bei sich. Sie stehen nun alle unter Quaran­täne, darunter auch der Besitzer des Restau­rants auf der Piazza Salotto, Gian­luca Cruciani, der noch nicht geimpft wurde, aber beim Mole­ku­lar­test negativ abschnitt.
 

Blöde Geschichte: Die Arbeit­nehmer werden die Tests am 16. August wieder­holen müssen. Sind sie negativ, können sie ihre Arbeit im Restau­rant wieder aufnehmen. Andern­falls wird die Quaran­täne für einige von ihnen fort­ge­setzt. Eine para­doxe Situa­tion, die den Chef dazu zwang, das Geschäft am Donners­tag­mittag zu schließen und seine Mitar­beiter in einem privaten Labor testen zu lassen. Alle wurden positiv getestet, außer dem Besitzer selber, der sich in einem Face­book-Post bei den Kunden bedankte, die in den letzten Tagen im Freien zu Mittag und zu Abend gegessen hatten.

„Die Leute sagen immer: Mir wird das nicht passieren, aber das Leben ist immer da und präsen­tiert dir die Rech­nung“, schreibt Cruciani, „was soll ich sagen? Von unseren 12 Mitar­bei­tern sind 11 Covid-positiv. Die meisten von ihnen sind geimpft, aber das Virus hat sie trotzdem erwischt. Es ist müßig, meinen Gemüts­zu­stand auszu­drü­cken. Sie wissen, dass ich hart im Nehmen bin, aber dieses Mal hat es mich voll getroffen. Ich hoffe, Sie alle sehr bald wieder­zu­sehen.“ Außer­halb der sozialen Medien zeigte sich Cruciani besorgt über die entstan­dene Situa­tion: „Ich kann die Kunden, die draußen gegessen haben, beru­higen“. Er erklärte, was passiert war: „Am Mitt­woch fühlte sich ein Ange­stellter nicht wohl, ließ sich testen und wurde positiv getestet. Er blieb mit 39 Grad Fieber zu Hause, obwohl er ist seit vier Monaten mit einer doppelten Dosis geimpft wurde.“ Die Lage ist nicht rosig: „Mit dieser Schlie­ßung verlieren wir die Einnahmen aus den August-Feier­tagen, die uns geholfen hätten, uns aus der Flaute der Pandemie zu befreien, in der uns die Regie­rung nur ein paar Münzen zukommen ließ. Ich bin trotzdem froh, dass ich die Soli­da­rität von Kollegen und Kunden erfahren konnte.“

Der „grüne Pass“ ist somit völlig nutzlos. Denn geimpfte Menschen können sich ebenso anste­cken wie unge­impfte. Oder an Covid erkranken.

Quelle: VoxNews


Bitte unter­stützen Sie unseren Kampf für Frei­heit und Bürger­rechte. Für jede Spende (PayPal oder Bank­über­wei­sung) ab € 10.- erhalten Sie als Danke­schön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber porto­frei und gratis! Details hier.

11 Kommentare

  1. Daran sieht man doch mal wieder ganz klar, wie gefähr­lich die Unge­impften sind.
    Ein einziger Unge­impfter genügt, um all die verant­wor­tungs­vollen Geimpften schwers­tens zu infizieren.
    Ich höre sie schon reden, die allwis­senden Erklär­bären wie Laber­bach oder Lauter­backe oder wie der Experte heißt.
    😉

    21
    11
    • den Bericht von Fauci aus USA nicht gelesen? Er bestä­tigt, dass geimpfte das Virus gleich wie unge­impfte weiter­geben können. Zuerst infor­mieren, dass Schreiben.

      13
      2
      • @ Fabian
        …leider anschei­nend nixxx verstanden.
        sorry / Beim nächsten Mal schreibe ich langsamer.
        Dann werde ich auch jedes Wort einzeln mit einem Emoticon versehen, damit es nicht nur die verstehen, die der Entschlüs­se­lung eines Textes mächtig sind. 

        Erst lesen, dann nach­denken, dann verstehen.
        Warum steht da wohl:
        Zit.: „Ich höre sie schon reden, die allwis­senden Erklär­bären wie Laber­bach oder Lauter­backe oder wie der Experte heißt. 😉 “
        ??

        14
        2
  2. Ich fordere eine geimpften Liste für die soge­nannten Poli­tiker von ganz oben bis runter zum kleinsten Hinter­bänkler in den Landes-/Stadt­par­la­menten ausge­stellt unter Eid mit Beweisen daß die Impfungen echt waren und z.B. keine Koch­salz­lö­sung war.
    Ganz sicher wird man dann fest­stellen daß fast jeder dieser Schrei­hälse wie z.B. der „Leise­bach“ allssamt NICHT geimpft sind!

    38
    2
  3. Kann ich nur bestä­ti­gend unterschreiben!
    Keiner scheint den Mut zu haben seinen Verstand zu benutzen!
    Mir graut vor der Zukunft wenn diesen Regie­rungs- Verbre­chern nicht bald das Hand­werk gelegt wird. Lasst eine Woche die Räder still stehen, ihr habt es in der Hand, und der Spuk hat ein Ende.

    58
    7
    • Seefahrer sagt:
      „Lasst eine Woche die Räder still stehen, ihr habt es in der Hand, und der Spuk hat ein Ende.“

      Der Gedanke ist bezüg­lich vergan­gener Ereig­nisse sicher richtig und erfolgversprechend.
      Die gegen­wär­tige Situa­tion unter­scheidet sich aber in dem Punkt, daß der wirt­schaft­liche Ruin unserer Gesell­schaft Teil der Agenda ist.
      Wir befinden uns also in einem klas­si­schen Dilemma:
      Gene­ral­streik, und nichts anderes würde es bedeuten, die Räder still stehen zu lassen, würde die Agenda in diesem Punkt vorantreiben,
      weiterhin brav mit Herz­chen und Regen­bogen zur ange­mel­deten und even­tuell sogar geneh­migten Veran­stal­tung zu gehen, um dort tempo­räre Soli­da­rität zu demons­trieren ist auf Dauer auch nicht die Lösung…

      Wir segeln zwischen Skylla und Charybdis – und das ohne Kenntnis der meteo­ro­lo­gi­schen Daten.

      5
      3
  4. Den Cut-off (Schwel­len­wert) eines PCR Tests kann jedes Labor selber bestimmen. Positiv getes­tete sind positiv, weil man wieder einmal ein paar Posi­tive vermelden will oder muss. Man nennt das auch Betrug. Bisher wurde von keiner Regie­rung dieser Welt ein Virus­isolat in Rein­kultur präsen­tiert. Kein Virus, keine Infektion!
    Mit den Bhakdis, Wodargs und vielen anderen, kommt die Mensch­heit nicht weiter. Sie arbeiten den Sata­nisten in die Hände. Sie haben sich mit der wahren, gött­li­chen Biologie noch nie befasst. Von Herdenim­mu­nität zu reden ist wahr­lich dilet­tan­tisch. Von Viren und Infek­tionen zu reden, mit denen sich die Mensch­heit schon lange konfron­tiert sieht, ist einfach nur dumm.
    Wer von Viren redet, muss Fakten und Publi­ka­tionen vorweisen können, die den empi­risch, wissen­schaft­li­chen Nach­weis von „Viren“ erbringen. Z.B eine Isola­tion eines solchen in Rein­kultur. Unter einer Virus­iso­la­tion versteht man das stan­dar­di­sierte Chemiet­renn­ver­fahren wie die Dichte Gradi­enten Zentri­fu­ga­tion. Kontroll­ex­pe­ri­mente und die Koch­schen Postu­late werden im Anschluss von unab­hän­gigen Experten durch­ge­führt. Könnten die Bhakdis u. Co ein solches Isolat vorweisen, wären sie auf einen Schlag 1,5 Millionen Euro reicher. www.samueleckert.net/isolate-truth-fund/
    Medi­zin­stu­denten bringt man im Studium bei, dass bestimmte Arten von Mikroben infek­tiös sind und schlimme Krank­heiten auf Menschen und Tiere über­tragen können. Ins gleiche Horn stoßen Epide­mio­logen und Viro­logen. Ganz selten hat einer von denen mal selbst recher­chiert oder sich mit den Natur­ge­setzen befasst. Nein, sie plap­pern alles nach, was ihnen an den Unis einge­trich­tert wurde. Die Univer­sal­bio­logie ist Gottes Werk und Gott hat den Bakte­rien keine krank­ma­chenden Programme eingebaut.

    Es ist höchste Zeit, dass sich alter­na­tive und unab­hän­gige Insti­tu­tionen grund­sätz­li­ches Wissen in Biologie aneignen, um dem orga­ni­sierten Verbre­chen Einhalt zu gebieten.
    Dazu braucht es keinen Bachelor in Viro­logie, sondern nur den gesunden Menschenverstand.

    Dass Viren ledig­lich am Computer errech­nete Modelle sind, erklärt der unab­hän­gige Mole­ku­lar­bio­loge Dr. Stefan Lanka in einem Inter­view mit eingeSCHENKtTV.
    rumble.com/vkefif-das-ultimative-interview-mit-molekularbiologe-dr.-stefan-lanka.html
    Lanka hat 2016 den Masern­virus-Prozess vor dem Ober­lan­des­ge­richt Stutt­gart und dem Bundes­ge­richtshof (BGH) im Allein­gang für sich entschieden.
    Der Mann weiss wovon er spricht. Das Urteil wird von der Main­stream-Presse bis heute totgeschwiegen.

    rumble.com/vkv4oc-brisant.html
    Auszug aus dem Film, Planet Lock­down. Für jeder­mann ein MUSS!

    33
    4

Schreibe einen Kommentar zu Seefahrer Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here