Tiefer Staat, Medien & ANTIFA, insze­nieren den Bürger­krieg in den USA!

Die Verei­nigten Staaten von Amerika werden ANTIFA zu einer Terror­or­ga­ni­sa­tion erklären.

Donald J. Trump am 31.5.2020 auf Twitter

US Gene­ral­staats­an­walt William Barr, gab am 30. Mai 2020 in einer Pres­se­kon­fe­renz bekannt, dass die jüngsten Ausschrei­tungen im ganzen Land als Reak­tion auf den gewalt­samen Tod von George Floyd, die Tat „gewalt­tä­tiger radi­kaler Elemente“ seien:

Leider werden bei den Unruhen, die in vielen Städten unseres Landes ausbre­chen, die Stimmen des fried­li­chen Protests von gewalt­tä­tigen radi­kalen Elementen miss­braucht … An vielen Orten scheint die Gewalt von anar­chi­schen links­ex­tremen Gruppen, die antifa-ähnliche Taktiken anwenden… und von weit her ange­reist sind, geplant und orga­ni­siert …“.

Der Mord an George Floyd (46) in Minnea­polis, USA durch einen krimi­nellen Poli­zisten, der über acht Minuten auf dem Hals von Floyd kniete und sein unglück­li­ches Opfer erstickte, hatte in Folge landes­weit bürger­kriegs­ähn­liche Gewalt­auf­stände ausge­löst.

Der Haupt­täter, Derek Chauvin wurde verhaftet, nachdem es zu ersten gewalt­tä­tigen Ausbrüche mit schweren Plün­de­rungen samt Brand­an­schlägen durch einen aufge­brachten Stra­ßenmob in Minnea­polis schon gekommen war. Zeit­gleich versuchte das atlan­ti­sche Medi­en­kar­tell sowohl das Verbre­chen eines abnormen Einzel­tä­ters wie auch das von Stra­ßen­ge­walt­tä­tern ihrem erklärten poli­ti­schen Todfeind – US Präsi­dent Donald Trump – in miss­bräuch­li­cher Weise anzu­lasten.

In der BRD sahen sich sogar TV Sport­kom­men­ta­toren zusammen mit Bundes­li­ga­ver­eins­ver­ant­wort­li­chen genö­tigt, Fußball­spieler, die glaubten poli­ti­sche Zeichen zu jenem Vorfall in den USA auf deut­schem Fußball­rasen setzen zu müssen, was jedoch einen klaren Verstoß gegen die Verbands­sta­tuten darstellt, nichts­des­to­trotz verbal zu unter­stützen:  So wird US-Volks­zorn und Bürger­krieg von deut­schem Boden aus medial Vorschub geleistet. So sieht trans­at­lan­ti­sche Soli­da­rität made in BRD für einen insze­nierten US-Bürger­krieg und den globalen tiefen Staat aus.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here