Vor-Ort-Bericht aus Kiew: Krimi­nelle Banden maro­dieren mit „Selenskyi´s Waffen“ durch die Stadt

Was wir schon lange wissen, regieren in Europas Parla­menten Laien-Darsteller. Im Falle der Ukraine ist es ein bauern­schlauer D‑Comedian der sich als „West­günst­ling“ zu profi­lieren sucht.
 
Regie­rung gab Waffen an Zivil­be­völ­ke­rung aus

Der ukrai­ni­sche Präsi­dent hatte nun vor drei Tagen die Ausgabe von auto­ma­ti­schen Waffen sowie 10 Millionen Patronen Muni­tion an die Zivil­be­völ­ke­rung seines Landes angeordnet.

Unter dem Vorwand, jeder habe somit die Möglich­keit sich gegen die russi­sche „Inva­sion“ zur Wehr zu setzten. Feder­füh­rend an dieser haar­sträu­benden Aktion betei­ligt, der in Deutsch­land wohl­be­kannte Ex-Boxer und nunmeh­riger Bürger­meister von Kiew, Vitali Klitschko.

Auch er ein, um es höflich aus zu drücken, poli­ti­scher Quer­ein­steiger, der offenbar krampf­haft nach alters­be­dingter Been­di­gung seiner Boxer-Lauf­bahn, drin­gend einen Job brauchte. Nun was bietet sich in Zeiten wie diesen in Europa an, die Politik.

Maro­die­rende Banden und Gangs ziehen plün­dernd und mordend durch die Stadt

Unsere Redak­tion erreichte ein live-Bericht eines, in Kiew lebenden Ameri­ka­ners mit ukrai­ni­schen Wurzeln, der Erschüt­terndes zu berichten wusste. Im Hinter­grund sieht man menschen­leere Straßen, die Leute können aber nach wie vor in Apotheken und Super­märkten einkaufen, auch das Waren­an­gebot ist noch vorhanden.

Die ganze Sache hat jetzt nur einen Haken. Es sind nicht die, wie berichtet wird, noch gut zehn Kilo­meter entfernten Russen, die die Bevöl­ke­rung in Angst und Schre­cken versetzen. Viel­mehr muss man, laut Bericht ständig auf der Hut sein nicht von einer Kugel aus einem Gang-Konflikt heraus getroffen zu werden.

Die plün­dernden Banden nutzen die, von Staats wegen so spen­dabel verteilten Waffen dazu sich gegen­seitig den „Garaus“ zu machen und viel­leicht im „Vorbei­gehen“ dann auch noch ein paar Geschäfte auszu­rauben, die grade mal eben auf dem Weg zum nächsten Show­down liegen.

Passant ergeht sich in Schimpf­ti­raden auf Selenskyi

Im über­mit­telten Video ergeht sich nun der, auf dem Weg in den Super­markt befind­liche Ameri­kaner, in wüsten Schimpf­ti­raden ob des Wahn­sinns dieser „Selenskyi“-Regierung, die derar­tige Zustände nicht nur duldet, sondern auch noch aktiv heraufbeschwört.

Ganz nebenbei merkt er dann noch an, dass man dies natür­lich nicht in den Main­stream-Medien berichten würde, obwohl diese Zustände in Kiew seit der Waffen­aus­gabe an der Tages­ord­nung seien.

Kurz und gut, wir lassen euch am Live-Bericht des Kiewer „Wutbür­gers“ teil­haben, um euch selbst davon über­zeugen zu können, was „umge­schulte“ Kräfte in der Politik so anrichten können, denn unter Ursula Von der Leyens „wärmendem“ Mäntel­chen ist man selbst vor jegli­cher Art der Kritik geschützt.


Für Bestel­lungen unseres neuen Aufkle­bers „Impf­zwang“ klicken Sie hier.




19 Kommentare

  1. Zitat:“““““„Was wir schon lange wissen, regieren in Europas Parla­menten Laien-Darsteller. Im Falle der Ukraine ist es ein bauern­schlauer D‑Comedian der sich als „West­günst­ling“ zu profi­lieren sucht“““““.

    Laien-Darsteller wäre noch Gut und weniger Allgemeingefährlich !
    Das sind aber die Möch­te­gern „First Welt Eliten„ganz Oben (nicht im Himmel) und ihre Stellvertreter,Vasallen mit ihren Dienst/neudeutsch job-Sklaven,Söldnern und Bluthunden !
    Laien-Darsteller bekommen auch wenig oder gar keine Gage.Vor allem während Corona.
    Andere verdienen in dieser Zeit täglich Milli­arden. Müssen Diese aber fleißig sein… !???

    Ihre Kumpan*innen und Kumpane,die Bilderberger*innen und Bilder­berger wurden durch Corona oder Kriege auch nicht bettelarm.Im Gegenteil !

    Weil man immer von Corona-Leug­nern und Corona-Gegnern Hört:
    Wer liebt schon üble Krank­heiten ? Ich kenne auch Niemand,wer leugnet,daß es Corona gibt.Genauso,wie es schon immer Klima­schwan­kungen gab. In den letzten 500 Jahren auch hier in Mittel­eu­ropa weit aus Extremer als Derzeit.
    Was ist das Gegen­teil von Corona-Gegnern ? Corona-Fans ?
    Die gibt es offenbar tatsäch­lich ! Wem Nützt es ?

    Zu einem anderen Kommentar :
    Die „Russen“ brau­chen tatsäch­lich Nichts mehr machen.
    Nur den Ille­galen Waffen­handel Unter­binden. Die Zivi­listen Versorgen,(wie schon Geschehen,auch damals in Berlin und Anderswo). Die Kern­kraft­werke gemeinsam mit Ukrai­nern weiter Sichern.
    Und dann Spazieren (Oder auch Angeln Gehen.Das darf man in der RF wie Vieles Andere auch ohne Schein). Es muss aus Pietätsgründen,um den freien Werte­westen nicht total aus der Fassung zu Bringen auch nicht gleich auf dem Kret­schatik oder Maidan sein.
    Rund um Kiew in der Natur reicht auch und ist für Alle Gesünder.…. !

    Kleine Empfeh­lung: Hört Mal Radio Sach­sen/­Mittel-Deut­scher Rund­funk (MDR). Beson­ders Sonn­tags Abend.„Blick zum Nachbarn“.Oder seht Uwe Stei­mles Neue Welt und die Neue Aktu­elle Kamera.War letzte Woche noch auf You-Tube.Jetzt sicher nicht mehr. Dann eben auf Telegramm.

    Alles Gute Euch Allen ! Von einem Kaffee-Sachse (Nicht Angel-Sachse) mit Main-Frän­ki­schen und Ostpreu­ßi­schen Wurzeln.

  2. Danke,Martin ! (Martin 04. 03. 2022 At 13:44)

    Und natür­lich auch Alle Anderen !

    Russi­sche Föderation,da in „Russ­land“ immer noch über 200 Völker und Natio­na­li­täten fried­lich und ziem­lich Frei auf föde­raler Basis zusammen Leben.
    In der Liste fehlen aber noch eine Menge Länder und Völker. Die halbe Welt.Nicht zuletzt das Eigene V***. In den „Glor­rei­chen USA„die ehema­ligen Bewohner*innen und Bewohner,die „“„schon etwas länger Da Lebenden,mit vermutlich,scheinbar etwas südlän­di­schem Aussehen“““.
    Die kläg­li­chen Über­reste kann man in Reservaten,wie im Museum besich­tigen. Das Wort welches hier neben dem N‑Wort und fast Allem,selbst Frei Atmen und Denken nun auch noch strens­tens Verboten und Karl May aus HOT/ Hohen­stein-Erns­thal am SACHSENRING,DER Karl May Stadt,da seine Geburtsstadt,ein ganz übler Rassist ist.….!

    Das Karl May Museum in Rade­beul bei Dresden wurde auch schon „Zeit­gemäß und poli­tisch korrekt Angepasst,radikal Verändert“.…
    D hat keinen Waffenstillstand,sondern ledig­lich die deut­sche Wehr­macht musste bedin­gungslos Kapitulieren.
    Weil sie keine „Spon­soren“ mehr,wie derzeit vor Allem Selensky & Co hatten.…. ! 

    Der offi­zi­elle Nach­folger des Führers,Großadmiral Dönitz durfte im „Restreich“ um Flens­burg nach bis Anfang Juni weiter Regieren.Auch„Verräter und Feig­linge“ noch Aufknüpfen oder an die Wand Stellen Lassen.Bis zur Inhaf­tie­rung (ohne Widerstand,Kapitulation oder gar Vertrag) durch die Briten.

    Die DEUTSCHE DR hatte einen Frie­dens­ver­trag mit der dama­ligen UdSSR.Daher u.A.auch eine Verfassung,(nicht nur GG) und National-Hymne,welche einem wirk­lich wieder vereintem D besser gestanden hätte.Der Text ist gerade Heute aktu­eller als Je.….. ! Es war aber nur ein Beitritt und Keine Wiedervereinigung.Ein kleiner aber feiner Unterschied.

    Die UdSSR bot den Frie­dens­vertag wie schon in Jalta verein­bart auch den 3 West­zonen an.Denn auch für Gesamt­deutsch­land war laut Jalta und vor Allem dem Pots­damer Abkommen die Österr. Lösung vorgesehen.Diese mussten aber leider Dankend Ablehnen.…!?

    Sehe ich auch so,wie im Kommentar GA 04. 03. 2022 At 19:04.
    Schon seit etwa 7 Jahren. Spätes­tens nach der Groß­de­mons­tra­tion für Frieden & Frei­heit in Berlin.Inklusive dem sehr schlecht,mehr als stüm­per­haft inszenierten,(A la NSA,CIA und ihren zahl­rei­chen Unter­ver­einen mit ihren Kumpel*innen auf Zeit,wie Klabauterbach*innen,Selensk*ynnen und Genoss*innen) „Sturm auf den Reichstag“. Oder Reichstag*in ? Um bloß nicht Anzu­ecken und 100 % (mehr geht leider nicht) Systhem­kon­form zu sein.
    War nicht nur mir Klar,wohin die „Reise“ Gehen wird.….….…. !

    Zitat aus einem anderen Kommentar Hier :““„Spätes­tens Da ist das Ende des NWO-Westens in Gang gesetzt““““.
    Nun geschieht jedoch ALLES im Zeitraffertempo… !

    Werde mir Heut Abend noch mal den „Untergang“,(Teil 1) Ansehen. Falls da noch Strom Da ist.Denn das Kraft­werk wird auch mit „Russengas“ Betrieben.
    Egal.
    Teil 2 folgt in Kürze Live.Auch ohne Strom.
    Kaffee,Wasser aus einem Berg­werks­stollen und Holz habe ich noch.

    Schönes WE,Frohe Ostern ? Und schon Mal einen wunder­vollen Sommer-Urlaub !???
    Denn laut klabau­ter­bach von Gestern droht im Sommer die so noch Nie zuvor Da Gewe­sene Größte Corona-Welle.…!?

    Heute sind laut Nach­richten gerade wieder groß­flä­chig alle Notrufanlagen,glaube diesmal in Süd-Deutsch­land Ausgefallen.Letzte Woche in fast ganz Sachsen. Sicher nur kleine „Kostproben“.Ob man auf Kopf­druck im Ernst­fall wirk­lich ALLES Ausschalten kann.

    Die „Russen“ sind bekannt­lich gute Schach­spieler. Während die US/EU Pokerten,Hütchen Spielten,Dealten und nun in der „Neuzeit“ oder Endzeit ? Nur noch Mensch*innen Ärgere Dich Kennen.

    Viel Spass…Leider kein Humor !

    MENSCHEN ALLER LÄNDER VEREINIGT EUCH !
    Allen Menschen auf dieser Welt Frieden !
    Denn ohne Frieden ist Alles Nichts ! Mир,Shalom‑שָׁלוֹם,paix,paz,pace,peace !
    Gegen Unterdrückung,Rassismus,Diktatur,Gnadenlose Ausbeutung,Faschismus,Unmenschlichkeit,Hass,Hetze,Gewalt und Krieg !!!

  3. Fakt ist das die Masse ‚genau wie bei Corona an den ganzen Schwach­sinn der im Main­stream als barba­ri­scher Kriegsakt verkauft wird glaubt. Und sogar ein Boris Reit­schuster kann seinen Putin Hass nicht unter­drü­cken und stärkt denen die er seit 2 Jahren bei der BPK um Auskunft bittet den Rücken. Also Herr Reit­schuster eine Frage hätte ich dann noch: Sollte ein Bericht­erstatter / Jour­na­list, unab­hängig von seiner persön­li­chen Meinung, von den Tatsa­chen neutral berichten oder entscheidet das poli­ti­sche Verständnis wie die Lage geschil­dert wird. Auch persön­liche Belei­di­gungen und Bewer­tungen haben da aus meiner Sicht nichts verloren.
    Zitat Reit­schuster : „Putin denkt wie einer aus dem 18.Jahrhundert und denkt das die anderen auch so denken“. So einen Müll muss man erst einmal berichten.

    14
    1
    • Leider bin ich auch sehr enttäuscht von dem „Boris“. Habe nicht gedacht, daß er aus solchem Holz geschnitzt ist. Kritisch gegen­über dem Präsi­denten Putin zu sein, ist legitim und akzep­tabel. Idio­ti­sche „Meinungs­ma­cherei“, die sehr auffal­lende Einsei­tig­keit und Unan­stän­dig­keit zeigen, ist fata­ler­weise sehr typisch für U‑Bote.

      10
  4. Zitat:Maria 04. 03. 2022 At 10:08
    „Unsere“ Poli­tiker sind die tödlichste Waffe die den Amis zu unser Vernich­tung zur Verfü­gung steht.

    Starkes State­ment, was wäre die Konsequenz?

    16
  5. Laut TASS hat sich selinsky nach Polen in die ami-Junkie-Botschaft abge­setzt. Jeden­falls ist er in Lemberg,laut ukrai­ni­schen Abge­ord­neten, nicht mehr.

    5
    3
  6. Dem Toll­wutschaum nach zu urteilen,der gerade so durch Medien und Politik geht, ist es weit mehr als die Ukraine, die da gerade entna­zi­fi­ziert wird. Da ist das Ende des NWO-Westens in Gang gesetzt. Also wird es hier voraus­sicht­lich bald so aussehen, wie in den 90ern in Russ­land. Und die Dumm­heit von D. ist mal wieder welt­meis­ter­lich. D. hat seit ´45 nur einen Waffen­still­stand, aber keinen Frie­dens­ver­trag mit Russ­land und fängt damit an, Waffen an die Ukro­nazis zu liefern.

    29
    3
  7. Geschickt einge­fä­delt, die Bevöl­ke­rung zu bewaffnen; wenn die krimi­nelle Energie zuschlägt und die Bilder um die Welt gehen, waren es die „bösen Russen“. – Wie krank ist das denn? -

    24
    2
    • Typi­sche Krank­heit der unter­ge­henden Welt. Der west­li­chen Welt. Heuchelei, Dämlich­keit und eine unend­liche Arro­ganz, verkantet in ein igno­rantes Mäntel­chen, ist die gewählte Tugend. Weiber, die von Tuten, aber auch von Blasen keine Ahnung haben, an die Macht zu hieben, um alles in ein Chaos zu stürzen, ist das Ziel. Wer das so entschieden hat, brauch man hier nicht zu erwähnen. Und übri­gens, die dazu­ge­hö­rigen Männer haben auf dem Weg „nach oben“ ihre Eier und die Gehirne sicht­lich verloren. Ein Beispiel: Herr Merz und Herr Scholz. Was für ein Duo, pein­liche Gestalten, die sich selbst sicher­lich sehr wichtig und toll finden.

      12
  8. Selen­skyi wird angeb­lich von den Russen gejagt, das Kopf­geld ist aber unbe­kannt. Ist es nicht die Aufgabe der Medien dies mit zu veröf­fent­li­chen, wenn man so etwas schon behauptet.

    13
    1
  9. Das ganze hier beschrie­bene haben die west­li­chen Bastard­staaten genauso schon in Syrien, Irak, Libyen, Afgha­ni­stan usw. mit voll­kom­mener Absicht veranstaltet.

    Ich wünsche deshalb Russ­land den maximalen
    Erfolg beim aufräumen.

    52
    1
    • Danke,Martin ! In der Liste fehlen aber noch eine Menge Länder und Völker. Nicht zuletzt das Eigene,die „„Schon etwas länger Da Lebenden““. Das Wort welches hier nun auch strens­tens Verboten und Karl May (Aus HOT.Der Karl May Stadt am Sach­sen­ring) Rassist ist.….! D hat keinen Waffenstillstand,sondern ledig­lich die deut­sche Wehr­macht musste bedin­gungslos Kapitulieren.

      Der offi­zi­elle Nach­folger des Führers,Großadmiral Dönitz durfte im „Restreich“ um Flens­burg nach bis Anfang Juni weiter Regieren.Auch„Verräter und Feig­linge“ noch Aufknüpfen oder an die Wand Stellen Lassen. Bis zur Inhaf­tie­rung (ohne Widerstand,Kapitulation oder gar Vertrag) durch die Briten.
      Die DEUTSCHE DR hatte einen Frie­dens­ver­trag mit der dama­ligen UdSSR.
      Sie boten Diesen auch den 3 West­zonen an.(Denn auch für Gesamt­deutsch­land war laut Pots­damer Abkommen die Österr. Lösung vorgesehen).Diese mussten aber leider Dankend Ablehnen.…!?

      Sehe ich auch so,wie im Kommentar GA 04. 03. 2022 At 19:04.
      Schon seit etwa 7 Jahren. Spätes­tens nach der Groß­de­mons­tra­tion für Frieden & Frei­heit in Berlin. Inklu­sive dem sehr schlecht,mehr als stümperhaft,(A la NSA,CIA und ihren zahl­rei­chen Unter­ver­einen mit ihren Kumpel*innen auf Zeit,wie Klabauterbach*innen,Selensk*ynnen und Genoss*innen) insze­nierten „Sturm auf den Reichstag“. Oder Reichstag*in ? Um bloß nicht Anzu­ecken und 100 % (mehr geht leider nicht) Systhem­kon­form zu sein.
      War nicht nur mir Klar,wohin die „Reise“ Gehen wird.….….…. !
      „““„Da ist das Ende des NWO-Westens in Gang gesetzt““““. 

      Schönes WE,Frohe Ostern ? Und schon Mal einen wunder­vollen Sommer-Urlaub !???
      Denn laut klabau­ter­bach von Gestern droht im Sommer die so nie zuvor da gewe­sene Große Corona-Welle.…!?
      Viel Spass…Leider Kein Humor !

    • da haben sie wohl recht…@maria

      kahl­hir­nige polit­du­emmsel und andere verbe­be­am­tete vasallen sind gift galle fuer ein ehrlich hart­ar­bei­tendes volk

      33
    • Wenn die Banden da nichts mehr zu holen haben, kommen sie per Bundes­bahn zu uns!
      Sogar mit Frei Fahr­schein und ohne Impfung!

      27
  10. Unüber­sicht­liche Lagen, Chaos, Verge­wal­ti­gungen, Krimi­na­lität – Sodom und Gomorra… Eine Mess­latte für Kontrolle und typisch für asym­me­tri­sche Kriege. Und das Kriegs­ge­biet ist hautnah, mitten­drin, irgendwo hinter der Ecke und die Zahl der Opfer ohne Zutun der Russen steigt eher noch. Es sind die Szena­rien der Über­gänge. Wenn Russ­land schon tief eingreift, muss Russ­land die Kontrolle sofort über­nehmen und die Ordnung wieder­her­stellen lassen oder es selbst tun. Aber die maro­die­renden „Kämpfer für Selen­skyj“ erschweren den Zeit­ab­lauf und den Zeit­punkt der Wieder­her­stel­lung der Ordnung, Versor­gung und admi­nis­tra­tiver Abläufe einer Stadt.
    Und dieser Selen­skyj weiß das, solange er noch das Kommando hat wird er es sogar noch befeuern, denn nur so bekommt die Auslands­pro­pa­ganda das Futter für Russlandhetze.

    Wenn solche Banden nun auch noch intakte Strela-Raketen einsetzen – von denen nur 10% funk­tio­nieren müssten – dann wäre z.B Hilfe auf dem Luftweg unmöglich.
    Hier sollte der Russe – als Über­gangs­macht hart sein und diese zivilen Banden einfach ausschalten oder festnehmen.
    Zumin­dest liegt es im Kalkül des Westens, dieses Chaos durch verschenkte Waffen zu beflü­geln. Errei­chen werden sie gegen die Russen nur noch mehr Aggres­sion und das Russi­sche Militär stehen garan­tiert nicht wie die Teletubbies herum und lassen sich von Krimi­nellen und Hobby­freunden abschießen.

    39
    1
    • Die Panzer- und Flie­ger­ab­wehr­ra­keten sind kompakt und leicht zu bedienen.

      Die werden dann eher auf dem Schwarz­markt gehan­delt. Ein perfektes Instru­ment fuer Terror­at­ta­cken. Denken Sie mal an den Zivilluftverkehr …

      24
    • Ich würde als Russe, unter der Vorraus­set­zung die Nach­rich­ten­lage ist zutref­fend, über­haupt nichts tun.

      Meine Kennt­nisse über asym­e­tri­scher K.führung sind eher gerring, aber ein Zeit­plan exis­tiert nicht.

      Wir sind nicht im 3. Welt­krieg, wir haben den 2. immer noch.

      Putin sprach „denken Sie wir greifen die Nato an?“

      Nein, er greift ganz offi­ziel aufgrund der Rechts­lage Nazis an.
      Der Feind wäre für die Achsen­mächte unter anderem die USA, die niemals Öl Sank­tionen billigen wird. Lieber, darf SAP keine Soft­ware mehr zum Feind schi­cken, was dieser bald selbst­ständig ausglei­chen wird.

      Dabei ist dieser DAX Konzern ein Baustein der Ries­ter­rente, gewesen…

      Sehen Sie irgend­welche US-Truppen von nennens­werter Vertei­di­gungs­stärke in der BRD, Verzei­hung, ich meine das erwei­terte, wieder­ver­ei­nigte Nicht Nato Deutschland.

      10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein