Corona-Wahn in Bildern – Update täglich

Bild shutterstock

Ein Bild sagt bekannt­lich oft mehr als tausend Worte. Aus diesem Grund wollen wir ab dem 07. Dez. 2020 täglich (!) den Corona-Wahn bild­lich darstellen. Zur Auflo­cke­rung gibt es dann auch noch zwischen­durch Comics oder Videos.

UPDATE: Jetzt zeigen wir vorwie­gend histo­ri­sche und aktu­elle Impf­wer­bung um aufzu­zeigen, mit welchen mani­pu­la­tiven Methoden der Werbung die Leute in die Nadel getrieben wurden (und teil­weise noch immer werden).

04.12.2022

03.12.2022

02.12.2022


Nur zur Erin­ne­rung – und bitte nicht vergessen!

01.12.2022

30.11.2022

29.11.2022

28.11.2022

27.11.2022

Das ist nicht etwa Schnee von gestern – Diese idio­ti­sche Frech­heit auf Kosten der Steu­er­zahler findet sich jetzt gerade in Öster­rei­chi­schen Medien.

Anm.:  Den Trink­spruch „Ich schau dir in die Augen, Kleines!“ sagt in Casa­blanca Rick (Humphrey Bogart) zu Ilsa (Ingrid Bergman). Aber nur in der deut­schen Synchro­ni­sa­tion, im Original lautet der Satz: „Here’s looking at you, kid!“
Bei nicht fehler­hafter Über­set­zung würde Bogart in der deut­schen Synchro­ni­sa­tion etwa so klingen: „Ich trinke auf dein Wohl, Kleines!“ – Umge­legt auf den Impfirr­sinn müsste es demnach richtig lauten: „Ich habe mich wegen Deinem Wohl­be­finden impfen lassen!“
Das würde auch besser passen, denn der geimpfte Kava­lier würde nicht als Kontrol­lie­render dastehen, sondern als das was er ist: als Idiot.

 

26.11.2022

25.11.2022

24.11.2022

23.11.2022


Erin­nern Sie sich noch? So wurden wir verascht!

22.11.2022

21.11.2022

20.11.2022


Die Dame ist der lebende Beweis dafür, dass die Neben­wir­kung einer Corona-Plörre durchaus auch ein Dach­schaden sein kann.

19.11.2022


So haben uns diese Verbre­cher zum Narren gehalten. Und Kinder trieben sie völlig unnot­wendig in die Nadel. Und das nur, damit ein paar Reiche noch reicher werden.

18.11.2022


Das Unfass­bare dabei: Der Wahn­sinn geht nach wie vor weiter. Warum? Weil diese Verbre­cher die Main­stream-Medien im Griff haben.

17.11.2022

16.11.2022

15.11.2022

14.11 2022

 

Nachdem Frau Uschi Glas sich begeistet impfen ließ, hat sie sich dann, sicht­lich für das Shoo­ting verjüngt, gleich noch­mals impfen lassen. Diesmal zur Abwechs­lung in den rechten Arm. Ange­spro­chen auf diese Verar­schung nahm das Recher­ch­e­portal „mimik­arma“ damals wie folgt Stellung:

„Pres­se­stelle des Bundes­mi­nis­te­rium für Gesund­heit antwor­tete auf eine Anfrage zu dieser Ungleichheit:

‚Frau Glas wurde vor Veröf­fent­li­chung des Spots und der Kampa­gnen­mo­tive geimpft. Der Spot und die Kampa­gnen­mo­tive wurden zuvor produ­ziert und zeigen nicht die eigent­liche Impfung. Das Pflaster am linken Arm in der Plakat­kam­pagne ist das Symbol der Kampagne #Ärmel­Hoch. Es drückt die Einstellung/Motivation von Frau Glas zur Corona-Schutz­imp­fung aus.‘ “

Ob sich inzwi­schen „Einstellung/Motivation“ der Frau Glas zur „Corona-Schutz­imp­fung“ geän­dert hat, sei dahingestellt.

​13.11.2022


Bon Appétit

12.11.2022

11.11.2022

10.11.2022

09.11.2022

08.11.2022

07.11.2022


Sollte das etwa eine Neuauf­lage des „Triumph des Willens“ sein?

06.11.2022

05.11.2022


Mit diesem Wahn wurde man trak­tiert – der Irrsinn kann jeder­zeit zurück­kehren. Idioten, die da wieder mitma­chen würden, gibt es immer noch zuhauf.

04.11.2022

03.11.2022

02.11.2022


In Austra­lien am Höhe­punkt der Hysterie

01.11.2022

31.10.2022

30.10.2022


Nur mehr irre!

29.10.2022

28.10.2022

27.10.2022


Wozu wird dieses arme Mädchen ohne medi­zi­ni­sche Notwen­dig­keit gequält? Nur damit sich korrupte Verbre­cher die Taschen voll­stopfen können.

26.10.2022

25.10.2022


Sollte es den „Murat“ wirk­lich geben, müsste man sagen: „Bravo Murat!“

24.10.2022

„Corona-Impfung? Frag Hirsch­hausen“ stand vorne auf dem Fahr­rad­an­hänger, mit dem der Arzt und Wissen­schafts­jour­na­list Eckart von Hirsch­hausen durch Köln radelte. Eine Pein­lich­keit sonder­glei­chen für einen Mediziner.

23.10.2022


Aus der bayri­schen Impf­kam­pagne mit Promi­nenten vom letzten Jahr

22.10.2022


Aktu­elle Impfkampagne

21.10.2021

20.10.2022

19.10.2022

18.10.2022

17.10.2022

16.10.2022

15.10.2022


Hier wird gerade die nächste Sau durchs Dorf getrieben.

14.10.2022


… und weil sie aus medi­zi­ni­scher Sicht nutzlos ist, renne ich Voll­idiot trotzdem mit dem Deppen-Latz herum.

13.10.2022

12.10.2022

les visuels de la campagne – Vacci­na­tion Covid-19

11.10.2022

10.10.2022

09.10.2022


Bon Appétit! Mein Deppen-Latz hängt eh um meinem Hals – Haupt­sache der Koffer neben mir ist maskiert und „immu­ni­siert“. Da fühlen wir uns beide sicher.

08.10.2022

Der Öster­rei­chi­sche Bundes­prä­si­dent Van der Bellen maskiert während der Impfung. Man beachte die Ohrmu­schel! Offen­sicht­lich ist da den Machern dieses gestellten Fotos ein Regie­fehler unter­laufen. Denn in Regel trägt er für Fotos einen XXL-Deppen-Latz so:

07.10.2022

06.10.2022

Prototyp eines Geis­tes­kranken –fehlt nur noch eine Ukraine-Fahne

5.10.2022

04.10.2022

03.10.2022

Der Mann ist offen­sicht­lich verrückt.

02.10.2022


Erzie­hungs­lappen gilt natür­lich nicht für die grüne Wucht­brumme Ricarda Lang

01.10.2022

Ein erschüt­terndes Zeitdokument:

30.09.2022

29.09.2022

28.07.2022

27.09.2022

26.09.2022


Nur „Corona-Leugner“ oder „Covidioten“ glauben, dass die beiden mehr­fach „immu­ni­sierten“ und mit Deppen­maul­korb „geschützten“, sich trotzdem infi­zieren können.

25.09.2022


„Nieder­ge­las­sene Ärztinnen und Ärzte arbeiten Hand in Hand mit dem
Land Steiermark.“
© Foto: Land Steiermark/Peter Drechsler. Bei Quel­len­an­gabe honorarfrei

24.09.2022

Man muß die Wucht­brumme Lang dahin­ge­hend für ihr Verhalten in Schutz nehmen, da selbst ein Virus einen großen Bogen um diese Damen machen würde.

23.09.2022


Diese öster­rei­chi­sche Kampagne soll fälsch­li­cher­weise sugge­rieren, dass nur Geimpfte „gemeinsam“ sicher und rundum glück­liche geimpfte Menschen seien.

22.09.2022

So lief die erpres­se­ri­sche Verarschung:

Oder anders gesagt: „Ich habe mich erpressen lassen.“ – Das „möchte“ gehört durch „darf“ ausge­tauscht. Heute spre­chen alle vor dem Hinter­grund der kommenden Impf­schäden von „frei­wil­liger Impfung“.

21.09.2022


„Aber sicher“?! Solche Frech­heiten müssen sich Zeitungs­leser in Österreich
nach wie vor bieten lassen.

20.09.2022


Bereit für den Herbst! Geschützter denn je – Vergiss die „Voll­im­mu­ni­sie­rung“ – Schutz durch 4‑fache Pömp­fung war gestern – das Virus lauert immer und überall!!!

19.09.2022

18.09.2022

17.09.2022


Der Mann ist wahn­sinnig – Und so einer verarscht ganz Deutschland!

16.09.2022

15.09.2022

Masken über­flüssig: Selbst ein Virus würde es vorziehen, diese Damen aus reinem Selbst­schutz nicht zu befallen.

14.09.2022


Die Typen (alle drei oder vier­fach geimpft) haben im fast leeren Regie­rungs­flug­zeug eine derart große Angst davor sich gegen­seitig zu infi­zieren, dass sie sogar während dem Essen den Deppen-Latz tragen. Oder ist es bloß für’s Foto?

13.09.2022

12.09.2022

11.09.2022

10.09.2022

09.09.2022

08.09.2022

07.09.2022


Bitte, das ist doch nur mehr irre! Etwa 30 Prozent der Bevöl­ke­rung geht dem noch immer auf dem Leim.

06.09.2022

04.09.2022

03.09.2022


Zum 100%igen System­ling nach Maß fehlt da nur noch eine Ukraine-Fahne

02.09.2022

31.08.2022


Derart verant­wor­tungs­lose Elemente gefährden nicht nur sich selbst, andere anwe­sende Personen, sondern auch den gesamten Volks­körper in der Pandemie durch ihr lieder­li­ches Verhalten! Diese Person wurde auch bereits zuvor als Wieder­ho­lungs­täter auffällig, wie in dieser Doku­men­ta­tion während dem Maskenzwang in Zügen bereits am 25.08.2021 (!)  doku­men­tiert (siehe auch hier –  Bild gleich darunter).

Kein Wunder, dass der Gesund­heits­mi­nister vor dem Hinter­grund des Trei­bens solcher undis­zi­pli­nierten Leute da aus Sorge um das Wohl­be­finden der Bürger zu weiteren strengsten Maßnahmen im Herbst aufruft, noch dazu wo doch dann ein „Killer­virus“ zu erwarten ist.

Prophy­lak­tisch gehören solche Gefährder in geschlos­senen psych­ia­tri­schen Anstalten isoliert und im eigenen Inter­esse, nachdem bekannt­lich auch eine 4. Impfung nicht vor Corona schützt, umge­hend mit der Impfung Nr. 5 oder 6 dann endlich voll­ständig immunisiert!

Bitte unter­stützen Sie unseren Kampf für Frei­heit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Bank­über­wei­sung) ab € 10.- erhalten Sie als Danke­schön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ porto­frei und gratis!

30.08.2022

29.08.2022

28.08.2022

27.08.2022


Bitte, das ist nicht Schnee von gestern – die Falotten werben noch heute mit so etwas!

26.08.2022

25.08.2022

24.08.2022

23.06.2022

22.06.2022


Dazu noch ein Video:

21.08.2022

20.08.2022

19.08.2022


Am Lachen erkennt man den Narren! Nur mehr irre.

18.08.2022


Die Demo fand am 13.08.2022 statt

17.08.2022

16.08.2022

15.08.2022

14.08.2022

US-Deli­ga­tion trifft in Taiwan ein – August 2022 – Alle geimpft, aber offen­sich­lich nicht genug „immu­ni­siert“. Daher die Masken.

13.08.2022


Und das bitte im Sommer 2022!
Sommer­pres­se­kon­fe­renz des Bundes­kanz­lers – Was kann man sich von derar­tigen Jour­na­listen erwarten? Hier handelt es sich um system­kon­forme Bück­linge. Die würden sich auch Kartof­fel­salat in die Haare schmieren, wenn man ihnen mitteilt, dass sie dann „immu­ni­siert“ sind.

12.08.2022

11.08.2022

10.08.2022

So hat man uns betrogen! Ob Patrick Zieker sich noch einen ‘ “Schuss“ setzen lassen würde sei dahingestellt.

09.08.2022


Und den „Schuss“ werden diese Geis­tes­kranken sich in Zukunft dann alle 3 Monate setzen können.

08.08.2022


„Ich wünsche meine Mutter hätte mich abge­trieben“ – ja, dann bliebe ihr die Angst vor der „Pandemie“ erspart.

07.08.2022


Geimpft: ja – geschützt: nein

06.08.2022


Mani­pu­la­tion auf Kinder­garten-Niveau / maßge­schnei­dert für Idioten.

05.08.2022

04.08.2022

Über­set­zung:
„Der ukrai­ni­sche Präsi­dent Wolo­dymyr Zelenskij fand trotz seines vollen Termin­ka­len­ders Zeit, am Mitt­woch vor austra­li­schen Univer­si­täts­stu­denten zu spre­chen und sie aufzu­for­dern, „russi­sche Desin­for­ma­tion“ zu bekämpfen.“
Und das alles helden­haft mit Maske!

03.08.2022


Hört sich im ersten Moment „dämlich“ an – aber genau das ist Programm!

02.08.2022

Impf­schaden? Wurde Lauter­bach während TV-Inter­view kurz ohnmächtig?

Bei Narko­lepsie-Pati­enten ist der Teil des Gehirns, der den Schlaf-Wach-Rhythmus steuert, gestört. Sie leiden unter einem Mangel des Schlaf­hor­mons Hypo­cretin, das im Hypo­tha­lamus produ­ziert wird. Die Folge sind Schlum­mer­at­ta­cken am hell­lichten Tag. Hinzu kommt häufig eine Kataplexie: Bestimmte Muskeln versagen plötz­lich, auch bei klarem Bewusst­sein. Die Pati­enten sacken zusammen. Die Symptome deuten zwar darauf hin, aber ob Lauter­bach auch tatsäch­lich an Narko­lepsie erkrankt ist, kann nur sein Arzt beant­worten. Beson­dere Brisanz kommt jedoch dem Umstand hinzu, dass Narko­lepsie ein aner­kannter Impf­schaden ist und Lauter­bach als Deutsch­lands eifrigster Impf­werber gilt.

01.08.2022

31.07.2022

29.07.2022

Dieser Kerl legt sogar selbst Hand an – ob er dabei zum Orgasmus kam?

28.07.2022

27.07.2022


Bitte das ist nicht Schnee von gestern – das konnte man heute sehen! Der Mann entblödet sich nicht seine Froh­bot­schaften noch immer mit dem Deppen­latz vorzutragen!
Weil ca. 30% der Bevöl­ke­rung diesem Wahn nach wie vor auf den Leim gehen, ist so etwas nach wie vor möglich.

26.07.2022

25.07.2022


So geht medialem Panik­mache – wo sind die vielen Toten?
Keiner der „Infi­zierten“, egal ob Mick Jagger, Biden, Bear­bock oder sons­tige Promi­nente wie diverse Sportler etc.. stirbt. Die haben (falls sie über­haupt Symptome haben) eine normale Sommergrippe.

24.07.2022

23.07.2022


Ja, ja, „nur“ ein Opfer auf 5.000 Impf­linge! Wer’s glaubt wird selig.

22.09.2022

Biden im Juli 2021:

(Über­set­zung: „Sie werden kein Covid bekommen, wenn Sie diese Impfungen haben“)

Und exakt ein Jahr später:

Hätte der US-Präsi­dent auf „Verschwö­rungs­theo­re­tiker“, „Corona-Leugner“ oder „Covidioten“ gehört, bliebe ihm diese Blamage erspart.

21.09.2022


„Endlich ist sie da“ – fragt sich nur wozu???

20.07.2022

Vor dem Hinter­grund, dass man nicht geneigt ist, den Wahn abzu­stellen: Vergessen wir nicht, wie man uns für blöd verkauft hat – oder besser noch, verarscht hat!

19.07.2022

18.07.2022

17.07.2022


Zu beur­teilen wer hier ein „Brüll­affe“ ist über­lassen wir unseren Lesern. Hier wird Irrsinn zum Programm.

16.07.2022


Und das alles selbst­re­dend um diese Jahres­zeit mit dem Deppen­latz – einfach unglaublich!

15.07.2022


Der Deppen­latz nütze nichts – trotzdem positiv getestet – sie war zu nah am Lauerbach!

14.07.2022

13.07.2022


Macht nix – Haupt­sache der Idio­ten­latz sitzt ordnungsgemäß!

12.07.2022

11.07.2022

10.07.2022

09.07.2022

08.07.2022

07.07.2022

06.07.2022

05.07.2022

Bitte, das ist nicht Schnee von gestern, sondern die aktu­elle Impf­wer­bung in Öste­reich! Und das kombi­niert mit der Lüge, dass man dank Impfung „geschützt“ sei! Wozu dann bitte der Deppenlatz?

04.07.2022

03.07.2022

02.07.2022

30.06.2022

29.06.2022

28.06.2022

27.06.2022


Frage: Üertreibt man, wenn diese Typen als Falotten bezeichnet?

26.06.2022

25.06.2022

24.06.2022

23.06.2022

22.06.2022

21.06.2022

20.06.2022


Die SPÖ-Vorsit­zende und der Wiener Bürger­meister während der Verar­schung der Bevöl­ke­rung und gleich unmitt­lebar danach.

19.06.2022

18.06.2022

17.06.2022

16.05.2022

15.06.2022


Na bitte, es geht schon los!

14.06.2022

Heute zur Abwechs­lung gleich 4 Bilder. Warum? Was fällt Euch bei den Kindern dieser öster­rei­chi­schen Impf­pro­pa­ganda-Serie auf?
Erraten? Der „Blick nach Oben“. Sicher kein Zufall, diese „Signal­fotos“. Nicht für Kinder. Eine gewisse Sorte von Erwach­senen weiß das zu dekodieren.


Hier ganz offen­sicht­lich für dieje­nigen, die nicht so genau hinsahen.

Ein State­ment dazu von .TS. aus dem Kommentarbereich:
„Zu ‚Was fällt Euch bei den Kindern dieser öster­rei­chi­schen Impf­pro­pa­ganda-Serie auf?‘ fällt mir noch was ganz anderes als der Blick nach oben auf: Dieser schlimme Struk­tur­ras­sismus der weder Ali noch Aishe in den Genuß der Expe­ri­men­tal­spritz­mittel kommen läßt.“

Anm.: Ja, und der auch in der Werbung jetzt obli­gate Quoten-Schwarze fehlt da ebenfalls.

13.06.2022

12.06.2022

11.06.2022

10.06.2022


Unser Deppen-Latz Nostradamus sagte bereits im April für Herbst einen „Corona-Horror“ voraus. Wohl im Auftrag der Pharma-Lobby.

09.06.2022


Zwei Experten in Sachen Affen­po­cken beim Gedankenaustausch

08.06.2022


Wer soll sich da noch auskennen außer Herr Lauterbach?

07.06.2022

In eigener Sache:
Heute (7. Juni) ist es genau 1 ½ Jahre her, seitdem  wir mit unserer lustigen Serie „Corona-Wahn“ in Bilder begonnen haben. Seit dem 7. Dez. 2020 bringen wir täglich ein entspre­chendes Bild und müssen zugeben, dass die Motive, wären sie nicht zum Lachen, manchmal eher zum Weinen sind.

Inzwi­schen sind es mehr als 500 Bilder, die wir hier zusam­men­ge­tragen haben und ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass das keine so einfache Sache ist. An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Lesern bedanken, die uns gele­gent­lich dabei unter­stützen und uns das eine oder andere lustige Bild mailen.

Wir freuen uns natür­lich, wenn Ihr unsere Arbeit, die Euch hoffent­lich manchmal erhei­tert hat, mit ein paar Euros unter­stützt und senden Euch gerne dafür ein paar unserer beliebten Aufkleber auf Wunsch zu. Hier die Infos dazu:


Bitte unter­stützen Sie unseren Kampf für Frei­heit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Bank­über­wei­sung) ab € 10.- erhalten Sie als Danke­schön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ porto­frei und gratis! Details hier.


 

06.06.2022


Bitte dieses Bild ist nicht „zusam­men­ge­baut“, sondern ein 1:1 Screen­shot der oben ange­führten Seite: „Lauer­bach und Drosten warnen uns vor einer erneuten Welle im Sommer“. – Bitte­schön, für wie verrückt halten uns diese Leute???
Dazu ist nur zu sagen:
„Wir wissen, sie lügen. Sie wissen, sie lügen. Sie wissen, dass wir wissen, sie lügen. Wir wissen, dass sie wissen, dass wir wissen, sie lügen. Und trotzdem lügen sie weiter.“

05.06.2022

04.06.2022


03.06.2022

02.06.2022


„4. Impfung ab Sommer“ – Man kann sicher sein, dass es genug Leute gibt, die auf diesen Betrug, oder besser, auf dieses Verbre­chen hineinfallen.

01.06.2022

Dieses Video ist etwa ein Jahr alt – wenn man das aus heutiger Sicht betrachtet, merkt man erst, welch irre Verspre­chungen, üble Verharm­lo­sungen, oder besser das Leug­nern der Gefähr­lich­keit des Impf­stoffes statt­fanden. Und letz­lich wie man uns für blöd verkaufen wollte.

31.05.2022


Bitte, dass ist keine „histo­ri­sche Meldung“ sondern ein aktu­eller Bericht (incl. Bild!!!) vom 27. Mai aus der Süddeut­schen Zeitung!!! ist dieser Wahn­sinn für Normalden­kende noch nachvollziehbar?
Und bitte nicht zu vergessen: Dieser maskierte Wahn­sin­nige ist Bundes­mi­nister und vergibt Milli­ar­den­auf­träge an Pharma-Industrie.

30.05.2022



„Mit Herz und Verstand“ ohne Agen­tur­be­ar­bei­tung – Deppen glauben auch das!

29.05.2022


Vision 2031: Mutierter Impf­ling nach 10 Jahren Boostern

28.05.2022


Das ist kein Witz – Das ist Programm! – unter­schätzen wir diesen Wahn­sin­nigen nicht.
Immerhin wurde seine Partei (und damit er) in die Regie­rung gewählt.

27.05.2022

26.05.2022


„HELFER:INNEN“

25.05.2022

24.05.2022

23.05.2022


Selbst Psycho­logen wundern sich über das Phänomen „Impf­stolz“.

22.05.2022

21.05.2022

20.05.2022

19.05.2022

18.05.2022

17.05.2022

16.05.2022


Daran erkennt man unschwer, wie gefähr­lich und hinter­listig das Virus ist!
Analog dazu besteht auch die Gefahr, dass viele Corona-Hyste­riker ihre Geis­tes­krank­heit gar nicht als solche wahrnehmen.

15.05.2022

14.05.2022

13.05.2022


Die Verar­schung geht offen­sicht­lich weiter, weil es genug Idioten gibt die sich weiter verar­schen lassen.

12.05.2022

11.05.2022

10.05.2022


Bitte sich nicht Geis­tes­ge­störten beugen! Sind solche Leute (links) bloß krank oder nur Erfül­lungs­ge­hilfen von Verbrechern?

09.05.2022

08.05.2022

07.05.2022

06.05.2022


Die maul­korb­tra­gende Bear­bock mit einer „Geflüch­teten“ und ihren Kindern in einem Erst­auf­nahme-Zentrum. Das macht Hoff­nung für unsere Zukunft.

05.05.2020

04.05.2022

03.05.2022

02.05.2022

01.05.2022

 

30.04.2022


Wer so etwas bestellt muß in der Tat einen vollen Dach­schaden haben!

29.04.2022


Und das im Freien und ohne Zwang.

28.04.2022

27.04.2022


Und vorher war es etwa unsicher?

26.04.2022


Ob das stimmt oder nicht – in jedem Fall zum Lachen

25.04.2022

24.04.2022

23.04.2022

22.04.2022

21.04.2022

20.04.2022

19.04.2022


Der baye­ri­sche Staats­mi­nister Klaus Holet­schek (CSU) konnte sein verlo­genes Verspre­chen nicht ein Mal einen Tag einhalten: „Ich werde die Maske im Innen­raum tragen“, denn „die Pandemie ist noch nicht vorbei“.
Bereits am nächsten Tag bei einem „poli­ti­schen Früh­schoppen der CSU“ bewies er, dass er tags zuvor die Bevöl­ke­rung einmal mehr verarscht hat. Macht nix – Gehirn­ge­wa­schene lassen sich durch so etwas nicht beeindrucken.

18.04.2022

17.04.2022

Ob das Andeuten eines Daches nicht den Dach­schaden symbo­li­siert, der den Corona-Wahn bei solchen Leuten flan­kiert. Auch der in der Werbung obli­gate Quoten-Schwarze darf da nicht fehlen.

16.04.2022

15.04.2022


Vision Bera­tungs­ge­spräch für die 4. oder 5. Impfung ab Sommer 2022

14.04.2022

13.04.2022

12.04.2022

11.04.2022

10.04.2022

09.04.2022

08.04.2022

07.04.2022

06.04.2022

Wussten Sie, dass das Virus nur vor laufender Kamera gefähr­lich ist? Nein?
Wir auch nicht – viel­leicht liegt es daran, dass wir Covidioten sind.


Kameras ein – Maul­korb auf

Kameras aus – Maul­korb runter

05.04.2022

04.04.2022

03.04.2022

02.04.2022

01.04.2022

Sieben Monate später holte die Realität den Wahn­sinn ein:


Coburgs dritter Bürger­meister Thomas Nowak beim Fami­li­entag am Sonntag mit im Boot. „Wenn es hilft, mit Brat­würsten Menschen dazu zu bewegen, sich impfen zu lassen, dann sollten wir das tun.“, berich­tete np-coburg.de am 09.08.2021 (Bild oben 2. v. links mit Brat­wurst). Keine acht Monate später ist der Impf-Propa­gan­dist „über­ra­schend“ verstorben.

31.03.2022

30.03.2022

29.03.2022

Die Total­ver­aschung geht weiter! Bitte aufwachen.

28.03.2022

27.03.2022

26.03.2022

Aus der neuesten öster­rei­chi­schen Impfkampagne

25.03.2022

24.03.2022

23.03.2022

22.03.2022

21.03.2022

20.03.2022

19.03.2022

18.03.2022

17.03.2022

Die „Putin Krieg“-Demo fand am 27. Feb. statt. Der „Montag­s­pa­zier­gang“ am 1. März. Daran erkennt man, wie schnell das Virus von „harmlos“ sofort wieder auf „gefähr­lich“ wechselt.

16.03.2022

15.03.2022

„Bitte noch schnell boos­tern! – Ich will ein ganz braver System­t­rottel sein!“

14.03.2022

13.03.2022

Der Wiener Vize-Bürger­meister Chris­toph Wieder­kehr ist wohl das beste Beispiel dafür, dass mehr­ma­liges Impfen offen­sicht­lich schweste Dach­schäden zur Folge haben kann.

12.03.2022

Text am Aufkleber: „IMPFGEGNER*INNEN – NEIN DANKE“
Hier gingen offen­sicht­lich die Impfungen und das „Boos­tern“ nicht spurlos vorbei: Der Mann, der auf eine Impfung „stolz“ ist, ist wahn­sinnig geworden.

11.03.2022

Entweder ist das Virus verrückt oder die sog. „Experten und Expertinnen“

10.03.2022

09.03.2022

08.03.2022

07.03.2022

06.03.2022

05.03.2022

04.03.2022

Vision für 2024 – das würde locker durchgehen!

03.03.2022

02.03.2022

01.03.2022

Und die Deppen sind noch oben­drein maskiert – einfach unglaublich.

28.02.2022

27.02.2022

Text (hier links) zur besseren Lesbarkeit:
„Anna hat schon ihre Impfung bekommen und zeigt uns ihr Pflaster. Es ist bunt und hat viele kleine Teddy­bären drauf .“
Text rechts:
„Der Piks hat gar nicht wehgetan. Die Ärztin klebt uns auch ein buntes Teddypflaster auf unseren Arm.“

Anm.: Einfach unglaub­lich – ein anschau­li­ches Zeit­do­ku­ment, wenn diese Verbre­chen einmal aufge­ar­beitet werden!

26.02.2022

Tüchtig sind’s, die Schweizer, (Bild 1) und faul die Deut­schen (Bild 4) – Ob das an den Genen liegt? Aber zumin­dest diszi­pli­niert, wie immer die deut­schen Frau, wenn es um den präven­tiven Schutz vor der extrem gefähr­li­chen Omikron-Vari­ante geht! (Bild 2). Nicht so sorglos, wie die blöden Südafri­kaner, die Omikron völlig igno­riert haben! – Da sieht man, dass der Afri­kaner von den Deut­schen schon noch was lernen kann. Dass auch das deut­sche Kind sehr diszi­pli­niert und lern­freudig ist, erkennt man auf Bild 3.

25.02.2022

24.02.2022

23.02.2022

22.02.2022

21.02.2022

20.02.2022

Die Verar­schung geht unge­bremst weiter.

19.02.2022

18.02.2022

Peter Hacker ist Gesund­heits­stadtrat (!) von Wien

17.02.2022

16.02.2022

Wie lange will sich der Michl noch verar­schen lassen?

15.02.2022

14.02.2022

13.02.2022

Allfäl­lige Lieb­haber dieser Dame könnten ihrem Rat durchaus nicht abge­neigt gegenüberstehen.

12.02.2022

11.02.2022

10.02.2022

09.02.2022

08.02.2022

Aktive Vergan­gen­heits­be­wäl­ti­gung von evan­ge­li­schen Pfäf­finnen und Pfaffen: Denn gerade die waren dereinst dem Nazi­re­gime in keinster Weise abge­neigt, wie man weiß.

07.02.2022

Aus dem „ZDF FAKTENCHECK“ v. 06.05.2020 „Was dran ist an dem Impfgeraune“.

06.02.2022

 

Jetzt wissen wir, weshalb so viele Impf­dosen bestellt wurden. Nach 150 Stich ist man endlich sicher!Nach 150 Impfungen endlich sicher!

 

Jetzt wissen wir endlich warum so viele Impf­dosen bestellt wurden 😉

05.02.2022

04.02.2022

So viel zu den ausge­wie­senen „Experten“ der Corona-Regime…

03.02.2022

Mit diesem Plakat wirbt die SPÖ Ober­ös­ter­reich für das Impfen. Die Partei­vor­sit­zende dort mußte aller­dings deshalb zurück­treten, nachdem die Leute sich nicht mehr komplett verar­schen lassen.

02.02.2022

01.02.2022
Nüch­tern betrachtet war es besoffen besser.


Betrunken und Corona-Infi­ziert. Das geht zu weit!

Unfall­ur­sache: Corona?
Nachdem der Verun­fallte unver­letzt blieb und seinen Heimweg zu Fuß antreten durfte (bzw. musste, wie die Badi­sche Neueste Nach­richten meldete) kann man von einem milden Omikron-Verlauf ausgehen. Der Fahrer war wohl eben­so­wenig gegen Corona geimpft wie sein Auto gegen Unfälle…

31.01.2022

30.01.2022

29.01.2022

28.01.2022

27.01.2022

26.01.2022

25.01.2022

Screen­shot krone.at – man beachte auch die Impf­wer­bung rechts mit folgendem Text: „Endlich ist sie da – die Corona Schutz­imp­fung für alle ab 5 Jahren.“

24.01.2022

23.01.2022

22.01.2022

+++

21.01.2022

20.01.2022

19.01.2022

18.01.2022

17.01.2022

16.01.2022

15.01.2022

14.01.2022

Ob dieser „Booster-Krapfen“ der öster­rei­chi­schen Kondi­torei- und Bäcker­kette Felber wohl auch zu Herz­in­farkten mit tödli­cher Folge führt?

13.01.2022

Aufge­nommen vor einem Raum mit Banko­maten und Konto­aus­zugs-Druckern. Die betref­fende Person, die alleine den Raum betreten, und oben­drein 1,5 Meter Abstand vor sich selbst halten muss ist dank der zusätz­lich verord­neten Maske vorbild­lich geschützt. Da hat das Virus keine Chance!

12.01.2022

11.01.2022

10.01.2022

09.01.2022

 

08.01.2022

Die Nadel bis zum Anschlag im verzwei­felten Kind. Man beachte die Augen der Mutter. Ob da nicht der Teufel Regie führt.

07.01.2022

06.01.2022

05.01.2022

04.01.2022

Für Leser, die nicht wissen, dass die Polizei neulich Peffer­spray in einen Kinder­wagen gesprüht hat.

03.01.2022

02.01.2022

01.01.2022

***

Und hier geht es zum „Corona Wahn­sinn in Bildern“ von 2021


Bitte unter­stützen Sie unseren Kampf für Frei­heit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Bank­über­wei­sung) ab € 10.- erhalten Sie als Danke­schön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ porto­frei und gratis! Details hier.


126 Kommentare

  1. VORWORT

    Hallo Leute,
    es ist höchste Zeit mit einem beson­deren Mythos Schluss zu machen, nämlich mit einem absicht­lich erzeugten Mythos, der bis heute nach allen Regeln der Kunst am Leben gehalten wird, um den herum eine eigene (Pseudo-)Wissenschaft etabliert wurde und dessen „Lebens­er­hal­tungs­system“ einen Gegen­wert von mehreren Billionen (eine 1 mit 12 Nullen) Euro oder US-Dollar an Umsatz welt­weit darstellt. Ich rede von dem Mythos „Virus“.

    Ich werde deshalb im Rahmen der Kommen­tar­funk­tion auf dieser beein­dru­ckenden UM-Artikel-Serie ‚Corona-Wahn in Bildern‘ in lockerer Folge diesen Mythos auflösen und das zweit­größte Geschäfts­mo­dell aller Zeiten nach dem Aufbau des ‚Mili­tä­risch-Indus­tri­ellen-Komplexes‘ als das entlarven, was es ist, nämlich sowohl ein Instru­men­ta­rium zur Redu­zie­rung der Mensch­heit, wie es auf den ehema­ligen „Geogia Guide­stones“ in Stein gemei­ßelt zu lesen war, als auch ein Wegbe­reiter in den Trans­hu­ma­nismus, wie er durch Noah Harari dem intel­lek­tu­ellen Sprach­rohr des WEF verkündet wurde. 

    Diese Materie ist derart komplex, dass ich insbe­son­dere im Rahmen dieser einge­engten Kommen­tar­funk­tion gezwungen bin, nur auf die infor­ma­to­risch bedeut­samen Fakten einzu­gehen wofür ich um Nach­sicht bitte. Gleich­wohl ist mir bewusst, dass ich mit meiner Kommen­tar­serie die syste­mi­schen „Anti-Trolle“ auf den Plan rufen werde, was mir aber inso­fern entgegen kommt, als ich an den Reak­tionen ermessen kann, wie tief ich in das „Wespen­nest“ vorge­drungen bin. Es gilt das Sprich­wort „Viel Feind – viel Ehr“. 

    Lassen Sie mich im inhalt­li­chen Hinblick auf meine kommenden Betrach­tungen meine heutige Einlei­tung mit folgener Meldung vom 18.11.2022 aus den USA abschließen: 

    >Der Moderna CEO Stèphane Bancel wurde aufgrund Schuld­spruch des US-Navy-JAG Mili­tary Tribu­nals unter Leitung des Command Master­chief Bradley Earl wegen Vorbe­rei­tung und Unter­stüt­zung von Massen­mord sowie Verbre­chen gegen die Mensch­lich­keit am 18. Nov. 2022 in GITMO durch den Strang hinge­richtet. Bancel wurde um 12:30 Uhr EST für tot erklärt.<

  2. MRNA Impfungen sind das Gift.
    Die mRNA-Impfung bringt Ihre Zellen dazu, Spikes zu produzieren.
    „Die mRNA in dieser COVID-19-Impf­stoffe wird in das S (Spike)-Protein umge­wan­delt, das norma­ler­weise auf der Hülle des Sars-Cov-2-Virus zu finden ist.“
    Spikes allein (ohne den Rest des Covid-Virus) sind gefähr­lich für die Gesundheit.
    „In der neuen Studie haben die Forscher ein „Pseu­do­virus“ geschaffen, das von Spike-Prote­inen des Sars-CoV-2-Erre­gers umgeben ist, aber kein echtes Virus enthält. Die Expo­si­tion gegen­über diesem Pseu­do­virus führte in Tier­ver­su­chen zu Lungen- und Arte­ri­en­schäden. Dies würde beweisen, dass das Spike-Protein allein ausreicht, um die Krank­heit auszu­lösen, so die Forscher. “
    translate.google.com/translate?sl=auto&tl=de&u=https://www.salk.edu/news-release/the-novel-coronavirus-spike-protein-plays-additional-key-role-in-illness/
    Die Wissen­schaftler vom SALK INsti­tute for Biolo­gical Studies sind sicher keine Schwurbler.
    (Drei der gegen­wärtig am Institut forschenden Wissen­schaftler sind Nobelpreisträger:
    Sydney Brenner
    Roger Guillemin
    Eliza­beth Blackburn
    Vier Fakul­täts­mit­glieder (Eliza­beth Blackburn, Sydney Brenner, Roger Guillemin und Ronald M. Evans) sind Preis­träger des Albert Lasker Award for Basic Medical Rese­arch. Sieben Forscher werden durch das HHMI Inves­ti­gator Programm geför­dert. Zu den Forschern, die hier wirkten, gehören die Nobel­preis­träger Francis Crick, Robert W. Holley und Renato Dulbecco.)
    Quelle: Wiki.…

  3. „Cuxhaven impft nur noch gesunde Kinder“? Das ist wirt­schaft­lich, denn die anderen sind ja schon krank und müssen nicht erst noch phar­ma­kri­mi­nell krank­ge­spritzt werden!

    • Warte noch eine Weile ab, dann wird sich die Kata­strophe richtig zeigen. Die KK Beiträge werden in die Höhe gehen, denn diese Erkran­kungen werden nicht besser und benö­tigen immer ärzt­liche Hilfe. Auch die vielen Kinder und Jugend­t­li­chen mit ihren psychi­schen Leiden werden Dauer­gäste in Klapsen und werden nie einer rich­tigen Arbeit nach­gehen können.

  4. „Nachdem Frau Uschi Glas sich begeistet impfen ließ, hat sie sich dann, sicht­lich für das Shoo­ting verjüngt […]“

    Der Beweis: Die Filter­tüte wirkt! Und billiger als so eine Gurken­maske ist so ein 08/15-FFP2-Teil auch noch!
    Kann man jetzt bitte auch noch den Rest dieser trau­rigen Gestalt hinter chine­si­schem Mikro­plastik verste­cken? Das Auge dankt!

    • Völlig erwartbar zeigt sich daß auch das angeb­liche „West­fern­sehen“ NZZ nicht mehr als schein­hei­lige Heuch­ler­jour­naille ist:
      Daß sie selber mit gehetzt und zuvor ange­se­hene Mitar­beiter (siehe www.freischwebende-intelligenz.org/p/was-wenn-die-covidioten-recht-haben) ohne mit der Wimper zu zucken geschasst haben wird in ihrem Text mit keiner Silbe erwähnt.
      Aufar­bei­tung? Offen­sicht­lich ein Problem anderer Leute, was geht mich mein Gehetz von gestern an.

      • Gegen die heutigen GEZ Medien, war Ede Schnitt­lers „Schwarzer Kanal“ ein rich­tiges „Wahr­heits­mi­nis­te­rium“! Nur zum verstehen, Edes Kanal gab es in der DDR!

  5. Der Typ vom 14.10. hat das schon korrekt erkannt: Impfung = Soli­da­rität (mit gewinn­trie­fenden Phar­ma­kon­zernen und geschmierten Poli­ti­kern & Jour­nail­listen), für den Schutz gibts schließ­lich die Filter­tüte in der Visage.

    Und zum 15.10.: Wo Aids da Affen­po­cken, somit alles wie erwartet under der kunter­bunten Schleife.

  6. Ursula Von der Leyen: “ Mein Mann – Gen und Zelltherapie“
    Massen­ver­nich­tung liegt wohl in den Genen der Familie Von der Leyen.
    Joachim Frei­herr von der Leyen (* 28. September 1897 in Haus Meer, Büde­rich (Meer­busch); † 1945 in Dresden) war ein deut­scher Jurist und Verwal­tungs­be­amter, der in der Zeit des Natio­nal­so­zia­lismus als Landrat in der besetzten Ländern Tsche­cho­slo­wakei und Polen tätig und als Kreis­haupt­mann des Distrikts Gali­zien an der Orga­ni­sa­tion des Holo­caust betei­ligt war.
    Kreis­haupt­mann und damit oberster ziviler Herr­scher in Lemberg war der Krefelder Joachim Frei­herr von der Leyen. Fast alle jüdi­schen Lemberger wurden in der Folge­zeit ermordet, unter anderem im von den Natio­nal­so­zia­listen einge­rich­teten Ghetto Lemberg, im städ­ti­schen Zwangs­ar­beits­lager Lemberg-Janowska und im Vernich­tungs­lager Belzec. Unter den zerstörten Synagogen befand sich Beit Chasidim, die älteste der Stadt. Insge­samt wurden in Lemberg und der Lemberger Umge­bung während der Zeit des Natio­nal­so­zia­lismus ca. 540.000 Menschen in Konzen­tra­tions- und Gefan­ge­nen­la­gern umge­bracht, davon 400.000 Juden, darunter ca. 130.000 Lemberger. Die rest­li­chen 140.000 Opfer waren russi­sche Gefangene.
    Heiko von der Leyen, Ehemann von Ursula von der Leyen, gehört zum älteren Zweig der Familie, während der Baro­ni­al­zweig von Bloemers­heim der jüngere Zweig ist.
    Source: Wiki…

    2
    1
  7. Statt Irrsinn-Photo gibts hiervon leider nur Kopf­kino, im Dezember 2020 berich­tete ein Portal der lokalen tief­rotz­grünen Hetz­werker ange­sichts einer „Querdenker“-Demonstration von den dortigen unso­li­da­ri­schen Todesgefahren:

    „Dazu seien versprühte Seifen­blasen gekommen, die das Risiko einer Tröpf­chen­in­fek­tion dras­tisch erhöhten.“

    Wer ange­sichts solchen Dumm­fugs noch in der Lage ist vor lauter Lachen oder an Tisch­platten zerdep­perter Stirne die Quelle anzu­sehen kann das unter beobachternews.de/2020/12/10/querdenker-in-waiblingen-blockiert/ tun – mit so tollen „Nach­richten“ wie:

    „So marschierten Masken­ver­wei­gerer, Impf­gegner, Verschwö­rungs­theo­re­tiker und Esote­riker Seite an Seite mit den AfDlern […] sowie Personen der extrem rechten Szene.“

    Tja, da kucken die Kommu­nis­ten­kinder richtig neidisch weil sie ganz allein „Haltung“ ohne Rück­grat zeigen „müssen“!

    • Ein Unfug kommt selten allein, die trei­bens natür­lich noch kunterbunter:

      „Zutritt nur mit 2G+-Nachweis und Maske (Detail­infos gibt´s hier!)
      Veran­stalter: Forum Politik in der Manu­faktur, DGB Rems-Murr, Rosa-Luxem­burg-Stif­tung Ba-Wü
      Eintritt frei. Kescher (Abstand!) geht rum“ <===!

      (Quelle: beobachternews.de/2022/01/17/feindbild-china/ ganz unten)

      Da hab ich spontan Kopf­kino, nur mit nem Hunde­fän­ger­stock im Einsatz statt dem Spendenbettelkescher…

    • Eine plau­sible Theorie: Nazi > Coronazi
      Oder besser? Inter­nazi > Coronazi 

      Inter­nazis waren und sind seit Jahr­hun­derten massen­mor­dend unter­wegs, z.B. als alter mili­tanter und neuer finanz­vam­pi­ri­scher Kolo­nia­lismus, der auch wieder mili­tant geworden ist. Wer, statt vor der eigenen Tür zu kehren, die ganze Mensch­heit mit einer gleich­ma­che­ri­schen Ideo­logie retten will, wird schnell tyran­nisch und völkermörderisch.

  8. Anschei­nend ist Long Klabau­ter­bach ansteckend.
    Höchste Zeit daß derart unrettbar verquerte Gestalten wie dieser Nieder­sachsen-SPD-Weil nach­haltig entsorgt werden. Empfehle Tief­tauchur­laub im Mari­an­nen­graben, maxi­maler Schutz vor dem China­virus ist dort sicher.

  9. Zum Bild vom 7.9.2022:

    Was macht Karlatan Klabau­ter­bach denn da? Weiß er denn nicht wie man hygie­nekon­form den Sabber­fänger abnimmt? Hat er sich das gar vom maxi­mal­ko­me­tenten Bockbär abgeschaut?

  10. Corona-Wahn als PDF mit Gedicht – der Wein‑, Obst- und Garten­bau­verein Feuer­bach 1881 e.V leidet nach über 2 Jahren Plan­demie offen­sicht­lich an „long coronoia“-Verblödung:

    wogv.de/index.php/component/jdownloads/send/4‑information/83-kelterfestkarte-2022

    Nicht nur daß man sämt­liche frag­wür­digen Will­kür­maß­nahmen des Kret­schmao-Regimes absegnet und ein Loblied auf die mitt­ler­weile für jeden offen­sicht­lich nicht wirksam schüt­zenden Spritz­mittel singt, gedichtet und gegen­dert wird auch noch.

    Fazit: Herr, schmeiß Hirn ra´!

  11. Mehr Text als Bild, aber dafür treibt der Wahn­sinn bei psycho­lo­gi­schen Philo­so­phen beson­ders grelle Blüten:

    „Gesund­heits­su­pre­ma­tismus ist eine faschis­ti­sche Ideo­logie, der durch die #COVID19-Pandemie deut­li­chen Auftrieb erhalten hat“

    (Über­set­zung auf: threadreaderapp.com/thread/1556336692331782144.html, Original: msteenhagen.medium.com/loathe-fascism-then-dont-be-a-health-supremacist-c8841acdf69)

    Kurz zusam­men­ge­fasst: Wer nicht Angst vor dem Killer­virus hat oder die Coro­noia-Maßnahmen anzwei­felt muß ein Faschist sein

  12. Die BRD ist ein Irrenhaus!

    Obwohl um die BRD herum alle Staaten die Corona-Zwangs­mass­nahmen fast lückenlos beenden, will das Regime bei uns ab Oktober wieder die härtesten Zwangs­mass­nahmen durchprügeln:

    - alle 3 Monate neue Impfung, sonst keine Teil­habe am sozialen Leben (Fitness-Studios, Restau­rants, Reisen etc)
    – zusätz­lich überall in Büros, sogar draussen Kaffe­filter in der Fresse-Pflicht!!!

    Dazu kommen dann aber ab Herbst / Winter auch noch Gas-Umlage für das Volk, wir müssen zahlen dafür die Heizung anzu­drehen plus, 3–6fache Erhö­hung der Gas/Heizpreise, also werden wir hier doppelt verarscht.

    Das hätte alles nicht sein müssen, wenn man die Sank­tionen zurück nimmt, also selbst vom Regime verur­sachtes Heiz-Chaos!

    Dazu kommt es im Winter dank Kälte zu Schlaf­pro­blemen, wenn die Leute vor Kälte nicht richtig pennen können, Schim­mel­bil­dung in der Wohung, mehr Krank­heiten, selbst Corona als harm­loses Virus könnte dann wirk­lich ein Killer­virus werden!! Das bedeutet mehr Firmen gehen pleite, die Leute werden nicht mehr im Servic­be­trieben arbeiten wollen, da ständig mit Lock­down, bzw. Corona-Zwangs­mass­nahmen zu rechnen ist: ergo, die gesamte Volks­wirt­schaft wird kollabieren.

    Dazu eine Infla­tion von jetzt schon 10 % , d.h. uns Deut­schen wird unser Vermögen gestohlen von der EU, wir alle wissen wer hinter der EU die Fäden zieht, die Globalisten/Soros, Rocke­feller und „das alles­se­hende Auge“.

    Dazu kommt das unter Bezug auf das Infek­ti­ons­schutz­ge­setzt ab Herbst wieder Versamm­lungen verboten werden können, und es werden wieder nur system­kri­ti­sche Demos sein, die verboten werden.
    Die BRD wird also die Repres­sion noch fana­ti­scher erhöhen müssen um die Illu­sion für die ARD/ZDF-Gucker aufrecht­zu­er­halten, alle wären seiner Meinung. Wird nicht klappen.

    Dazu kommt die Welt­kriegs­ge­fahr durch selbst geschürte Konflikte des j.Westens mit Russ­land / China und Sank­tionen, die für die BRD selbst­mör­de­risch sind und die Bevöl­ke­rung in Angst, Hunger, Armut und Depres­sionen treiben werden. Am Ende viel­leicht sogar Atom­krieg möglch. Wahnsinn.

    Also – es muss im Herbst und Winter massivste revo­lu­tio­näre Massen­pro­teste gegen das anti­deut­sche Selbst­mord-System geben, oder : Licht aus im über­tra­genen Sinne.

    Wider­stand jetzt ‑alle, alle auf die Straßen!!!!

  13. Guten Tag.

    Diese beiden Screen­s­hoots von vorges­tern sollten unbe­dingt in die Doku­men­ta­tion einfließen:

    www.alexander-wallasch.de/files/content/img/gastbeitraege/2022/07/Bildschirmfoto-2022–07-21-um-18.22.56.jpg

    www.alexander-wallasch.de/files/content/img/gastbeitraege/2022/07/Bildschirmfoto 2022-07-21 um 12.57.04.png

    Ihr habt ja selbst davon berichtet:
    unser-mitteleuropa.com/deutsches-gesundheitsministerium-gibt-ploetzlich-zu-1-von-5000-covid-impfungen-fuehrt-zu-schweren-nebenwirkungen/

    Die Original Twitter Meldungen sollten zu sehen sein, mit dem Absender „Bundes­ge­sund­heits­mi­nis­te­rium“ – das wird später womög­lich mal von Bedeu­tung sein.

    Übri­gens habt ihr (ganz oben, aktu­ellstes Update) ein falsches Datum „21.09.2022“ geschrieben. Es soll wohl 21.07.2022 heißen.

    Ansonsten Danke für die tolle Doku­men­ta­tion. Ich denke, die Doku wird später mal, wenn die Menschen wieder normal geworden sind, ein ganz wich­tiger Nach­weis sein, wie bekloppt die Menschen doch „damals“ gewesen sind.

  14. Zu „Was fällt Euch bei den Kindern dieser öster­rei­chi­schen Impf­pro­pa­ganda-Serie auf?“ fällt mir noch was ganz anderes als der Blick nach oben auf: Dieser schlimme Struk­tur­ras­sismus der weder Ali noch Aishe in den Genuß der Expe­ri­men­tal­spritz­mittel kommen läßt.

  15. www.dz‑g.ru/Behoerden-und-Aerzte-im-Seuchenwahn_Wenn-Impfen-krank-macht-oder-toetet
    Heiko Schö­ning zu Affen­po­cken-Impf­stoff: „Es sind die selben Verbrecher!“
    25. Mai 2022 | AUF1.TV
    „Der Impf­stoff für die Affen­po­cken wird von der glei­chen hoch­kri­mi­nellen Firma herge­stellt, die auch das Monopol auf den Anthrax-Impf­stoff und den Covid19-Impf­stoff hatte!“ Der Analyst, Autor und Arzt Heiko Schö­ning erklärt in diesem exklu­siven AUF1-Inter­view mit Stefan Magnet, dass die augen­schein­li­chen Paral­lelen nicht zufällig sind und die Panik um die Affen­po­cken mutmaß­lich von den selben Verbre­chern geplant wurde.

    Bei der Herstel­lung der Impf­stoffe, ob zu Corona oder zu den Affen­po­cken, taucht immer wieder ein Name auf: Der Konzern „Emer­gent BioSo­lu­tions“. Heiko Schö­ning hat auch in seinem Buch darge­legt, dass genau diese Firma in schwere Verbre­chen verwi­ckelt ist.

    Das Buch von Heiko Schö­ning „GAME OVER“ ist im AUF1-Shop erhält­lich: www.auf1.shop/collections/buecher/products/game-over

    gegenstimme.tv/w/kzSCjae24Bt7UT3uXURPpe

  16. Nun ist schon Mai 2022. In Öster­reich hat man noch immer nicht die Masken­pflicht aufge­hoben. Es ist bezeich­nend, dass auch der neue Gesund­heits­mi­nister im Corona – Chor einstimmt. Aber das noch schlim­mere, als die Maßnahmen ist die Tatsache, dass die meisten Öster­rei­cher mitma­chen. Die Angst, die durch die Medien und den gruse­ligen Maßnahmen erzeugt wurde ist es, was über­wunden werden muss um wieder zur Norma­lität zurückzukehren.

  17. Das hier ist die beste Kritik-Seite zu Corona,
    die ich je gesehen habe.

    Übri­gens: Ich weiss eine neue Form des Duells!

    Jeder der Duel­lanten muss sich abwechselnd
    selber eine Corona-Spritze rein­jagen, bis der
    erste umge­fallen ist!

  18. Wenn ihr nach Austra­lien kommt, passt bloß auf, wenn ihr betäubt werdet. Dann sind die Ärzte ange­halten, euch die Gift­plörre zu injizieren:

    www.health.gov.au/sites/default/files/documents/2022/04/atagi-advice-on-use-of-sedation-for-covid-19-vaccination_1.pdf

    Unter Seite 2 „Proce­dural Seda­tion Guide­lines“ in Absatz 3 steht es eindeutig:
    Vaccines may also be admi­nis­tered oppor­tu­nisti­cally while pati­ents are under­going seda­tion for unre­lated procedures.

  19. Galgen­humor am Witz­manns­berg: Wenn die Brat­wurst zum Henkers­mahl wird.
    Mein Beileid hält sich doch sehr in Grenzen, aber erfreu­lich daß es noch wenigs­tens etwas höhere Gerech­tig­keit gibt.

    • Immerhin muß man so nicht die ganze verbis­sene Kretzmao-Visage ertragen, wenigs­tens eine gute Tat die man ihm zugute schreiben kann.

      Sein Anti­christ­de­mo­kra­ti­scher HiWi hingegen:
      „Strobl […] sei nach den Erfah­rungen der vergan­genen Tage umso dank­barer für die drei Corona-Impfungen, die er erhalten habe. „In dieser Situa­tion denkt man schon auch darüber nach, wie es verlaufen würde, wenn man diese Impfungen nicht hätte.““

      Dann hätte er womög­lich weniger Vorschäden in den Gefäßen und wäre ohne Throm­bosen davon­ge­kommen? Ist zumin­dest ein durchaus plau­si­bles Szenario, und hätten wir eine erkennt­nis­ori­en­tierte Wissen­schaft könnte man die Wahr­schein­lich­keit dieses Szena­rios hinrei­chend genau benennen.

      Wahr­schein­li­cher ist aber: Ohne die Sprit­zerei wäre er ähnlich erkrankt, aber ob er dieselbe Vize­chef­be­hand­lung auch ohne flei­ßige Unter­stüt­zung der Phar­ma­rilla erhalten hätte?

  20. Die Schweizer „Blick“ berichtet daß Putins Verhalten offen­sicht­lich „Long Covid“ sein soll.

    Aber wer weiß ob es nicht wirk­lich eine „Impf­wir­kung“ ist? Auch in Rußland werden vergleich­bare neuar­tige Mittel verspritzt!

    2
    1
    • Und vom Hügel gegen­über geiert der Krätzmao auf die spritz­wil­lige Affen­schar. Der gute Wilhelm würde im Grab rotieren wenn er wüsste was für Schind­luder in seinem einst schönen Garten getrieben wird…

      Im boden­stän­di­geren Nord­westen gehts bäuer­li­cher zu: Impf­ak­tion im Kuhstahl
      (Quelle: twitter.com/argonerd/status/1491347782728556546)

  21. Warum Gespritzte im Stich gelassen werden, belegt die Repor­tage von Servus TV. Das ist kein Wort­spiel, sondern eine Haftungs­frage. Den Erfin­dern der Gift­spritzen ist hundert­pro­zentig bewusst, was sie tun! Nur deshalb haben Staaten Haftung über­nommen, weil die verant­wort­li­chen korrupten Poli­tiker geschmiert sind.

    Was bedeutet der Ausdruck „einen Stich haben“ oder „einen Knall haben“? Lesen Sie selbst! Die Liste der Verrückt­heiten ist sehr umfang­reich! Jetzt verstehe ich auch, warum Karl Knall in der BRD Bundes­ge­sund­heits­mi­nister geworden ist. Früher hatten die Gespritzen eine Spahn­platte vor dem Kopf, jetzt sind sie durchgeknallt.

    19. Januar 2022 | Im Stich gelassen – die COVID-Impfopfer

  22. Der Lützelsee-Rund­gang erin­nert doch sehr an den Hofgang im Hotel mit den schwe­di­schen Gardinen.
    Und das Kinder­spritz­bild direkt dahinter demons­triert plakativ wie weit es mit der medi­zi­ni­schen Fach­kunde heut­zu­tage noch her ist.

  23. Bin froh ein Quer(L)denker zu sein.
    Oder fährst DU IMMER nur geradeaus???
    ===========================================
    Ist mir gerade so einge­fallen … Schöne Grüße an alle nurDenker …

  24. Na so ein reiner Zufall aber auch:
    „Mai Thi Nguyen-Kim wird von den Öffent­lich-Recht­li­chen bezahlt, von Hild­mann sarkas­tisch „Quali­täts­me­dien“ genannt. Für ihren YouTube-Kanal „maiLab“ bekommt Nguyen-Kim tatsäch­lich Gelder vom ÖR-Programm „funk“ – was daran proble­ma­tisch sein soll, ist unklar. „maiLab“ erstellt unab­hängig Inhalte und wird schlicht gefördert.
    Zudem hetzt Hild­mann gegen den MANN der YouTuberin. Matthias Leien­de­cker arbeitet bei Merck, einem deut­schen Chemie- und Phar­ma­kon­zern. Das ist für Attila Hild­mann ein Problem, da Merck mit der Bill & Melinda Gates Foun­da­tion zusam­men­ar­beitet, um COVID-19 zu bekämpfen. Was Leien­de­cker als Mitar­beiter damit zu haben soll, bleibt unklar. Hild­mann vermutet überall Verstri­ckungen, die nicht belegbar sind. Das hält ihn nicht davon ab, Mai Thi Nguyen-Kim heftig zu belei­digen.“ Quelle: Hamburg24 18.11.2021 „Attila Hild­mann: Nazi-Koch greift Grimme-Preis-Trägerin Mai Thi Nguyen-Kim an“
    Der mit der Aussage „Mitar­beiter“ sugge­rierte Eindruck täuscht gewaltig. „Keine beleg­baren Verstri­ckungen“ gehören in die Rubrik „Münch­hau­sens voll­kommen glaub­hafte Geschichten“. Er gehört dort nicht zu den ehrbaren Menschen der Pförtner, Wach­schutz oder am Fließ­band, sondern: „HUMBOLDT-UNIVERSITÄT ZU BERLIN… Dr. Matthias Leien­de­cker ASSOCIATE DIRECTOR INNOVATION at Merck Group“
    Damit macht die unter verschlei­ertem Namen auftre­tende Mai Thi Nguyen-Kim, verhei­ra­tete Mai Thi Leien­de­cker, ille­gale und auch noch zwangs­be­zahlte Pharma- und Impf­wer­bung für ihren eigenen Mann in den soge­nannten „Öffent­lich Recht­li­chen“. Mit Hetze und Spal­tung der Gesell­schaft zum persön­li­chen Vorteil. Merck belie­fert Pfizer-BioN­Tech. Damit schließt sich der Kreis Wirtschaft=Politik=Medien, unter Vortäu­schung falscher Tatsa­chen und mit Tarnung als „frei und unab­hängig“. Alles in der Suchmaschine.

  25. Psycho­login macht Mut gegen 2G-Terror: „Wer zuletzt lacht, lacht am besten!“
    www.wochenblick.at/psychologin-macht-mut-gegen-2g-terror-wer-zuletzt-lacht-lacht-am-besten/

    Hein­rich Heine: „Der deut­sche Donner ist frei­lich auch ein Deut­scher und ist nicht sehr gelenkig und kommt etwas langsam heran­ge­rollt; aber kommen wird er, und wenn ihr es einst krachen hört, wie es noch niemals in der Welt­ge­schichte gekracht hat, so wißt: der deut­sche Donner hat endlich sein Ziel erreicht. Bei diesem Geräu­sche werden die Adler aus der Luft tot nieder­fallen, und die Löwen in den fernsten Wüsten Afrikas werden sich in ihre könig­li­chen Höhlen verkrie­chen. Es wird ein Stück aufge­führt werden in Deutsch­land, wogegen die fran­zö­si­sche Revo­lu­tion nur wie eine harm­lose Idylle erscheinen möchte.“

    One day
    www.youtube.com/watch?v=XqvKDCP5-xE

  26. @Redaktion
    wenn ich mal einen Opti­mie­rungs­vor­schlag machen darf: Wenn Sie die Bilder etwas kleiner machen, lädt die Seite viel schneller. Ich habt dadurch auch Vorteile, weil euer Server viel weniger belastet wird (weniger Traffic). Man kann in den Links ja einstellen, wie groß die Vorschau­bilder sein sollen und die Org. Größe bleibt trotzdem erhalten, wenn man auf das Bild klickt. 

    Ich habs mal gemessen, der Seiten­aufruf braucht 170 MB Traffic :
    i.postimg.cc/LXZW4dJc/Site-Size.jpg

    Aber nicht denken, dass immer ich nur meckern will. Ich habs gut gemeint. Wenn jemand lang­sames Internet hat, kann er/sie die Seite kaum noch aufrufen. Bei mir brauchts ca. 40 Sekunden, und wir haben eigent­lich sehr schnelle Internet

    • Mitt­ler­weile wäre es auch von Vorteil diese Rubrik aufzu­teilen, etwa monatsweise.
      Anfangs hatte sich wohl niemand vorstellen können daß der Irrsin so weit und anhal­tend ausufert daß er auch jetzt noch neues Mate­rial in Hülle und Fülle liefert und diese Rubrik ins Endlose wächst.

  27. „Bewe­gender Appell eines Spit­zen­po­li­ti­kers an das deut­sche Volk: “Es gab nie eine Pandemie. Ihr wurdet indok­tri­niert, dres­siert und mani­pu­liert! Verei­nigt euch und macht Deutsch­land wieder stark” – Artikel v. 28.09.2021:
    „In einem drama­ti­schen Appell richtet sich ein Bundes­tags­ab­ge­ord­neter an das deut­sche Volk. Laut seinen Angaben kennt ihn jeder Deut­sche. Was bedeutet, dass wir ihn aus dem Parla­ment, der Tages­schau, den … “ :
    friedliche-loesungen.org/feeds/bewegender-appell-eines-spitzenpolitikers-deutsche-volk-es-gab-nie-eine-pandemie-ihr-wurdet

  28. Diese Genera­tionen sind verloren.
    Verzeiht Ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun.
    Nur denje­nigen, welche die Massen­su­gestion laufend in die Welt setzen, denen verzeih ich nicht.
    Aber, dass die Mensch­heit insge­sammt dermassen schwach an Persön­lich­keit geworden ist, das hätte ich doch nicht angenommen.

  29. Das mit der Brat­wurst ist ganz gut. Ich setze das jetzt immer als takti­sches Kampf­mittel gegen Dumm­frager ein.

    „Bist du geimpft?“
    (am besten mit strengem Blick und lauter, vorwurfs­voller, fast schon schrei­ender Stimme) „Ja natür­lich! Oder glaubst du, ich lass mir die kosten­lose Brat­wurst entgehen? Da müsste ich ja mit dem Klam­mer­beutel gepu­dert sein!“

  30. Warum haben die Menschen so eine gott­ver­fluchte Angst vorm Leben?

    Das Leben benö­tigt das Leben um zu leben. Und zum Schluss den Tod. Anders­herum funk­tio­niert es nicht. Zumal ja nur der Körper stirbt.

    Aber diese Menschen sind schon tot. Sie haben kein Leben mehr in sich.

    Die Bilder zeigen mir die Voll­ver­blö­dung. Sie sind im Grunde genommen nur tieftraurig.

    11
  31. Aktu­elle Parallelen:
    Die Neander-Taliban drang­sa­lieren die afgha­ni­schen Landsleute
    gleich wie die Scheiß-Eliten die nicht injekt­zierten fried­lie­benden Zeitgenossen

  32. Wer finan­ziert die AWO?
    Finan­ziert wird die AWO nur einge­schränkt aus eigenen Mitteln: Bei 2,50 Euro Mitglieds­bei­trag pro Monat kommt nicht viel zusammen. Die AWO wird deshalb aus Steu­er­gel­dern oder Mitteln der Beitrags­zahler der Sozi­al­ver­si­che­rung finanziert.

  33. Meine Frage an alle.
    Wenn jemand geimpft ist und einen bis zu 90% Schutz hat und wenn die geimpften sich trotzdem anste­cken aber angeb­lich nur einen gerin­geren Verlauf haben. Warum haben die Angst vor unge­impften? Nach diesen Angaben ist ein Unge­impfter doch keine Gefahr für geimpfte. Und nach diesen Angaben sind eher die geimpften eine Gefahr für unge­impfte. Also was soll dieser ganze Schwach­sinn. Steckt da viel­leicht die Gier nach Geld dahinter? Will ja nichts unterstellen.

    11
    1
    • Genau das ist ja das Paradoxon.
      Sie trauen ihrem Schutz nicht.
      Wenn der Schutz (Skla­ven­zei­chen und Impfung) nicht vorhanden ist, dann würde ich auch Angst haben. Viel­leicht wissen sie inner­lich, dass sie verarscht werden (was positiv wäre) oder sie sind einfach Hirnbefreit.

  34. Hallo Leute, wieso wollt ihr euch nicht impfen lassen? Ich finde die Corona-Maßnahmen wegen viel­leicht 0,2% Ster­be­rate auch maßlos über­zogen und einen unnö­tigen Anschlag auf unsere ohnehin schwä­chelnde Wirt­schaft; bei 10% Ster­be­rate wie bei SARS wären diese Maßnahmen viel­leicht ange­messen. Aber wenn es einen Impf­stoff gibt mit einem Ster­be­ri­siko von viel­leicht 0,000001% und die einzige andere Alter­na­tive, die nicht sehr viel aber doch deut­lich gefähr­li­chere Krank­heit zu bekommen, dann wähle ich doch ganz klar den Impf­stoff, oder nicht!?

    1
    24
    • Es gibt gegen die Corona-Grippe keinen Impf­stoff sondern nur eine Gift-Injek­tion, wie die Gift­spritzen für zum Tode Verurteilte.

      10
  35. Was mich so furchtbar erschreckt:
    Wir müssen nicht vor einem Virus, den Poli­ti­kern, Behörden oder der POLIZEI Angst haben, sondern vor den Dummen, die Mehr­heit im Volk.
    Sie sind die wahre Gefahr. Ohne sie wäre der ganze Wahn­sinn gar nicht möglich.
    Ohne sie gäbe es keinen Hass, keine Denun­zia­tionen, keine Einfüh­rung der NWO.
    Und was ich nicht verstehe: Heute hat doch fast jeder ein Smart­phone oder einen Computer und könnte alles im Netz finden. Vor allem die Gesamt-Todes­zahlen. Der Gesamt-Durch­schnitt seit 2016 bis heute ist in etwas gleich geblieben. Das offen­bart doch schon, dass wir keine Pandemie haben. Aber selbst dazu sind sie nicht imstande.

    36
    1
  36. So eine Galerie kurz und bündig auf den Punkt gebracht, ergibt sehr schnell eine gefühlte Sach­lage der Idio­logie und zeigt einem sehr schnell auf, welcher Unsinn hier stattfindet.

    Macht doch so eine Galerie mal mit allen Fakten und Tatsa­chen und Statis­tiken, die auf einfache Weise, diese Plan­demie aufde­cken und die Wahr­heit auf den Punkt bringen.

    Das könnte man sich dann als Beweis runter­laden und überall verbreiten…

    17
    1
  37. An Kracher, ich denke genauso wie sie,und das Wort Corona, wurde bei uns in der Nach­bar­schaft Mezzo­co­rona erfunden, den die Asiaten,verwenden kein „R“ geschwei­geden können sie das gar nicht außsprechen.

  38. Wie konnten sich die Massen unter HITLER nur so dumm mani­pu­lieren lassen?

    Die Corona-Trottel von heute geben uns die Antwort!

    123
    19
  39. Wann koor­di­nieren wir uns um diesem­Schwach­sinn endlich ein Ende zu setzen?
    Wenn das so weiter geht verlieren wir durch Sauer­stoff­mangel noch die letzten hirnzellen 

    43
  40. …schlägt bald alles in GEWALT um, denn es werden immer mehr, die Merkel und Co abgrund­tief hassen.

    Und das ist wohl gewollt, wetten, daß?

    51
  41. Die Shit­hole-Augs­burg-Regenten, die mit Maske Radfahren vorschreiben, strei­chen ihr Schlauch­boot auch mit Rost­schutz­farbe. Die gibts im Rathaus umsonst.

    39

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein