Deutsch­land probt das „Dritte Welt Szenario“

Feutschland bereitet Blackout vor
Blackout voraus > Deutschland probt den Notfallmodus - (Grafik Unser-Mitteleuropa / Transdanubier)

Unter dem Vorwand die neue Corona-Muta­tion könne die deut­sche Infra­struktur lahm­legen proben deut­sche Länder den Kata­stro­phen­fall – und Deutsch­land den Abstieg zu einem Dritte Welt Land.
Wie Bild berichtet bereiten „die Bundes­re­gie­rung und Bundes­länder Notfall­pläne für den Fall vor, dass die Omikron-Infek­ti­ons­welle Deutsch­land ähnlich hart erwischt wie Groß­bri­tan­nien“ und der Stern meldet, dass „der Exper­tenrat warnt, dass durch die drohende Omikron-Welle Strom- und Wasser­ver­sor­gung gefährdet sind. Im Inter­view schätzt ein Experte für Bevöl­ke­rungs­schutz die Lage ein und gibt Tipps für den Fall, dass die kriti­schen Infra­struk­turen tatsäch­lich ausfallen.

Deutsch­land bereitet den „Notbe­trieb“ vor.

Der Plan soll in Kraft treten, wenn millio­nen­fache Infek­tionen einen erheb­li­chen Teil der Arbeits­welt und des öffent­li­chen Bereichs lahm­legen – eben durch den massen­haften Ausfall von Arbeit­neh­mern und Beamten.“ berichtet maennersache.de im einer drama­ti­schen Eilmel­dung:  „Deutsch­land werde dann „im Notbe­trieb“ orga­ni­siert werden.“ 

Tatsäch­lich wird sich Deutsch­land weniger auf den Fall vorbe­reiten müssen, dass Omikron die Hälfte der Bevöl­ke­rung hinweg­rafft oder zumin­dest krank­heits­be­dingt länger außer Gefecht setzt, sondern es wird den Abstieg in die Dritte Welt proben. Denn genau das dürfte Deutsch­land und den anhän­genden Staaten drohen, wenn die Corona-Hysterie und der Klima­wahn weiter voranschreiten.

Omikron – Will­kom­mene Ausrede für die Schäden einer verfehlten Energiepolitik

Nicht die Krank­mel­dungen werden die Deut­sche Wirt­schaft lahm­legen sondern die Ausfälle wegen der Kündi­gungen von Unge­impften, die sich keiner Impf­dik­tatur beugen wollen einer­seits, sowie der Blackout sobald Deutsch­land seine „bösen“ Kraft­werke abschaltet und nur noch „grünen“ Strom aus Quellen bezieht, die nur noch temporär Strom liefern und bei Wind­stille und Wolken­himmel alle Räder still­stehen lassen.

Nicht die wegen Omikron hospi­ta­li­sierten LKW-Fahrer werden für Versor­gungs­eng­pässe führen, sondern der fehlende Strom für die Last­wägen. Nicht massen­weise an Corona erkrankte Tech­niker werden dafür sorgen, dass Deutsch­lands Wirt­schaft ins Trudeln gerät, sondern die Kündi­gung der Fach­kräfte, die sich nicht impfen lassen werden und die Abwan­de­rung der für die Aufrecht­erhal­tung der Infra­struktur notwen­digen Spezia­listen ins Ausland. Es wird auch nicht die Omikron-Welle sein, die eine Verknap­pung beim Pfle­ge­per­sonal und anderen system­re­le­vanten Berufs­gruppen hervor­rufen wird, sondern die Kündi­gungs­welle wegen der schlechten Bezah­lung und den uner­träg­li­chen Arbeits- und Lebens­be­din­gungen in einem „Land in dem wir gut und gerne leben“ – bzw. früher einmal gut und gerne gelebt haben.

Wir haben hier bereits mehr­mals auf den Klima­schwindel und seine Auswir­kungen hinge­wiesen. Jetzt steht der Blackout also offen­sicht­lich bald bevor und ein Schul­diger muss her, dem man den „Schwarzen Greta“ in die Schuhe schieben kann.

Omikron ist nur eine will­kom­mene Ausrede für den unaus­weich­li­chen Kollaps der gesamten Wirt­schaft und den Zusam­men­bruch des globalen Finanz­sys­tems. Für die Regie­rungen, für die diese Entwick­lung nicht über­ra­schend sein dürfte, ist Corona ein Geschenk des Himmels und eine Möglich­keit mit Masken, Tests und laufenden Impfungen schnell noch Kasse zu machen – und so ganz nebenbei noch ein tota­li­täres Über­wa­chungs­system einzu­führen, ehe sie von ihrem Volk mit Fackeln und Heuga­beln aus den Ämtern gejagt werden.

Ange­sichts dieser „Kata­stro­phen­übungen“ zum Worst-Case-Szenario müsste Jedem klar werden wohin die Reise geht und auch den letzten noch Schla­fenden sollte jetzt ein Licht aufgehen bevor die Lichter endgültig ausgehen. (Trans­da­nu­bier)




20 Kommentare

  1. Das alles sind Vorbe­rei­tungen für den kommenden Krieg gegen die Russi­sche Föde­ra­tion, nichts anderes! Dies ist ein stell­ver­treter Krieg der Ameri­kaner, der Hoch­fi­nanz gegen die Völker Europas! Unter dem Denk­mantel von Corona, Völker­rechts­ver­let­zungen usw. werden wir gegen die Russi­sche Föde­ra­tion aufge­hetzt, nichts anderes! Im übrigen nicht meine Über­le­gungen, sondern von polni­schen Mili­tärs, welche in Russ­land eben keine Gefahr sehen, sehr wohl aber eine Gefahr für das polni­sche Volk, dass durch das gegen­sei­tige Aufreiben an Substanz verlieren und dann in einem Viel­völ­ker­staat, wie die BRD gerade sturm­reif­ge­schossen wird, aufgehen soll!

    28
    1
  2. Dieser ganze Irrsinn und Betrug ist nur möglich, weil fast niemand außer der Regie­rung weiß, dass es kein Virus gibt und damit nie eine Pandemie gab, gibt und geben wird. 

    Es ist der mit Abstand größte Betrug in der bekannten Geschichte der Mensch­heit und dient zusammen mit dem Klima­be­trug dazu, dieses Land komplett zu vernichten.

    „Die wis­sen­schaft­li­che Ba­sis der neu­es­ten De­kre­te der Staats­ter­ro­ris­ten der Co­ro­na­sek­te“ – ogy.de/jawe

    24
  3. Leider müssen sie auch probieren und auch wegen Energiekrise.
    Wegen Nord­stream-Boykott aus Polen und usa sind die Preise gestern um die 2000 $ gestiegen und wir müssen jetzt Polen aushelfen, obwohl bei uns die Spei­cher nur 55 % befüllt sind und das gleiche passiert auch mit Strompreisen.
    Auch, wenn ich mit Polen wegen Rechts­ver­fahren an ihre Seite bin, verur­teile ihre Haltung, daß sie in unsere Ener­gie­si­cher­heit sich hinein­mi­schen und das schon seit Jahren.
    Sie müssen auch daran denken, die Hoff­nung aus Norwegen durch Ostsee­lei­tung immer genug Gas zu bekommen, wird nicht funktionieren.
    Diese Fakten können alle Polen hier lesen, es ist die Wahr­heit und ich will mit 14 Mio. Armen in D. nicht mehr Geld für Polens Verhalten zahlen, weil wir das nicht können.
    Wenn diese 14 Mio. das wüßten, würden auch auf der Straße gehen, Soli­da­rität, statt Einmischung.

    15
    1
    • Was willst du mit den Deut­schen anfangen??? Sie wählen doch seit Jahren zu87% die etablierten Parteien, welche den ganzen Mist ange­richtet haben.

      16
  4. Mister O. und Geschwister sind neben Russ­land, dann die Haupt­schul­digen wenn es hier kalt und Dunkel wird. Denn am 31.12.21 ist Schluß für drei Akw. Was Gaslie­fe­rungen betrifft, Lügner unsere Medien wie gedruckt. Russ­land oder Putin hat erneut den Gastro­nomen zu gedreht. Was schlicht gelegen ist. Als Beispiel nennt man die Jamal- Leitung also die durch Weiß­russ­land und Polen nach Deutsch­land. In Deutsch­land komme nix an. Der Hinter­grund, Polen hat seinen Vertrag mit Russ­land gekün­digt und setzte auf US Frackinggas, doch die Tanker kamen und kommen nicht, da die Asiaten mehr zahlen. Also kauft Polen teures Gas jetzt an der Börse und das gekaufte Gas entnimmt man der Jamal-Leitung und so kommt hier nichts an.

    16
    1
  5. Es herscht Krieg. Ein komi­scher Krieg, aber es ist einer.

    Und wie in jedem Krieg wird die Infra­struktur des Unter­le­genen demontiert.

    Wie das geht, weiß man aus Geschichts­bü­chern. Wie das aktuell geht, weiß so gut wie niemand. Weil man es auch nicht glauben würde, wenn man es wissen würde. 

    z.B. werden in Deutsch­land die Kraft­werke demin­tiert. Nicht nur Kraft­werke, aber bleiben wir exem­pla­risch dabei. Jedes Kind weiß, dass diese Kraft­werke gebraucht werden, also WAS BITTE macht die Demon­tage für einen Sinn
    … grübel grübel grübel …
    Ah ja *Geis­tes­blitz* Sie werden hinterher wieder aufge­baut 😀

    Und genau so ist es. Wenn die Kraft­werke weg sind, kommen neue. Und jetzt ratet bitte mal, wem die gehören werden?
    Bitte erst über­legen, dann klicken

    Das ist ein Ding, oder ? 😀

    19
  6. Vom Dritten Reich zur Dritten Welt.
    Deutsch­land hat es wirk­lich weit gebracht. Das können sie der unsäg­li­chen Rauten-Merkel verdanken – und unter der neuen Ampel wird es auch nicht besser werden. Die Signale für die Deut­sche Wirt­schaft stehen nach allen Seiten auf rot und es ist nur noch eine Frage der Zeit bis alle zusammenkrachen.

    21
  7. Wann merkt es eigent­lich die Masse der „Heute-Jünger“, der „Tages­schau-Apostel“ und der „BILD-Gläu­bigen“, dass wir in unserem ehemals schönen, freien und wohl­ha­bendem Land verarscht werden ohne Ende!
    Unsere „Eliten“: teeren, federn und kiel­holen – und wer das überlebt ??? .…

    21
    • „teeren, federn und kielholen“
      Immer diese Ideenlosigkeit! 

      Jeder muss die Bibel auf einen Rutsch laut vorlesen. Müdig­keit ist kein Grund, das Vorlesen abzu­bre­chen. Dabei muss der Text korrekt gegen­dert werden. Wer nicht richtig gendert, erhält einen Strom­schlag zwischen die Fußzehen (genau genommen zwischen den beiden großen Zehen 🙂 ). Das lässt sich noch opti­mieren, wenn man den Papst daneben setzt. Da wird auch so ein Kabel ange­le­schlossen. Ein Sammel­kabel sozu­sagen. Wenn einer der Vorle­senden – egal welcher – einen Fehler macht, kriegt auch der Papst einen gewischt. Also ich hätte da noch unzäh­lige Ideen für viel Spaß. Fragt mich einfach 🙂

      14
    • Bis Alles in Schutt und Asche liegt. Zwei Welt­kriege haben den Deut­schen nicht zum Nach­denken gebracht, also muss ein Dritter her!

      15

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein